Interessant konstruierte Beats, clevere Reime, versierter Vortrag? Das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal, das geht nun wirklich nicht. In der Vorweihnachtszeit gelten allerdings andere Regeln. Cyne betätigen sich als Wunscherfüller, ihr "Pretty Dark Things" glänzt und funkelt in vielerlei Hinsicht.

Akin …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    ist auch an mir gänzlich vorbeigegangen das album. wie himself schon sagt, ist ja erst vor kurzem starship utopia erschienen. aber gut zu wissen, wird natürlich gleich mal probegehört. hab hohe erwartungen!

  • Vor 11 Jahren

    allerdings, ja.

    ich wusste davon, hab's auch schon mal angehört. aber wirklich nur an-gehört. sind im moment noch nicht viele tracks hängengeblieben, außer elephant rome, welches auch dermaßen stark ist.
    naja, cyne alben lohnen immer. irgendwo in dem bereich von unglaublich perfekt bis weniger unglaublich, trotzdem perfekt.
    so gesehen kann man nichts falsch machen.