Warum zum Teufel werden Culcha Candela eigentlich ständig in einem Atemzug mit Seeed genannt? Ebenfalls personalstark? Auch aus Berlin? Oder vielleicht doch nur, weil sie so krampfhaft versuchen, die von den Dancehall Caballeros aufgetürmte Welle zu reiten?

Ich weiß es nicht. "Schöne Neue Welt" …

Zurück zum Album
  • Vor 10 Jahren

    @avon (« Was machst du deswegen denn jetzt fürn Fass auf? Bei ihm war es offensichtlich, bei dir ist mir das auch so ziemlich egal, ich will keiner deiner Gegnaz sein. »):

    Am liebsten würd ich ja jetzt ein Bierfass anzapfen, aber mein Arbeitgeber findet das nicht so toll :(

    Achja kein Stress, war nur interessenbedingt. Wenn du nicht willst kann ich auch nix machen

  • Vor 10 Jahren

    bitte komm net mit hans der kleingärtner...

  • Vor 10 Jahren

    ganz großer schmu, ist diese band!

  • Vor 10 Jahren

    Also ich finde die Platte klasse, richtig schöne Gute-Laune-Musik. Zwar vielleicht nicht anspruchsvoll, aber gut!

  • Vor 10 Jahren

    @laut.de (« Warum zum Teufel werden Culcha Candela eigentlich ständig in einem Atemzug mit Seeed genannt? Ebenfalls personalstark? Auch aus Berlin? Oder vielleicht doch nur, weil sie so krampfhaft versuchen, die von den Dancehall Caballeros aufgetürmte Welle zu reiten? »):

    sowas von word! meine rede.
    extrem überbewertet. vor allem die texte und deren attitüde gehen gar nicht!
    wo seeed einfach locker, lässig souverän sind, sind culcha einfach bemüht cool und arrogant, was sie sich allerdings überhaupt nich leisten können.

  • Vor 10 Jahren

    @keine_Ahnung (« es gibt soviele andere deutsche Reggae und Dancehall Acts die es mal verdient hätten so dermaßen gepusht zu werden wie Culcha und Candela.

    Wesentlich besser sind u.a.:

    Hans der Kleingärtner
    Ohrbooten
    Nosliw
    Phenomden
    Mono und Nikitaman
    Maxim
    Kimoe
    Ronny Trettmann
    Schälsick Steppas
    Raggabund
    Manu Ranking
    Ganjaman
    Uwe Banton
    etc.

    Alles Leute die guten Reggae und Dancehall machen, sich den Arsch aufreißen mit Konzerten und Gigs in kleinen Kaschemmen und trotzdem kaum Gehör finden. »):

    Hab mir gerade mal Ohrbooten, HdK und Uwe Banton auf YT angehört. Die Instrumentalisten sind ja bei den 3en noch ganz gut, aber die Sänger... :(
    Konnten die da echt keine besseren finden?

    Die Ohrbooten sind hier schon länger bekannt:
    http://www.laut.de/wortlaut/artists/o/ohrb…

    Ist Uwe Banton ein Buju Banton (http://www.laut.de/wortlaut/artists/b/bant…)-Fan oder was soll der Nachname?

  • Vor 10 Jahren

    das 1. album konnte man sich noch anhören aber danach omg gings abwärts und jetzt noch ein album wie grausam:(

  • Vor 10 Jahren

    das 1. album konnte man sich noch anhören aber danach omg gings abwärts und jetzt noch ein album wie grausam:(

  • Vor 10 Jahren

    @Horst Fux (« Sie hat den Monstabody mit dem Monstablick.
    Wow, was für ein großartiges Text. »):

    Das sollte wohl das nächste "Hamma" werden...

  • Vor 10 Jahren

    @MannBeißtHund («
    Hab mir gerade mal Ohrbooten, HdK und Uwe Banton auf YT angehört. Die Instrumentalisten sind ja bei den 3en noch ganz gut, aber die Sänger... :(
    Konnten die da echt keine besseren finden? »):

    Ich find den Gesang eigentlich recht sympathisch, vor allem kann man die Texte gut verstehen. Aber ist halt Geschmacksache

    @MannBeißtHund («
    Ist Uwe Banton ein Buju Banton (http://www.laut.de/wortlaut/artists/b/bant…)-Fan oder was soll der Nachname? »):

    Ob er ein Fan von ihm ist kann ich nicht sagen. Jedoch ist weder von Buju Banton noch von Uwe Banton "Banton" der richtige Nachname. "Banton" ist jamaikanisches Patois, also ein Dialekt und bedeutet soviel wie Geschichtenerzähler.
    Somit verstehen sich Buju Banton als auch Uwe Banton als Geschichtenerzähler, die eine bestimmte Botschaft rüberbringen wollen.

  • Vor 10 Jahren

    Ich bete dafür, dass diese grottenschlechte Pseudoband endlich in der Versenkung verschwindet....

  • Vor 10 Jahren

    Live passabel, bisweilen anbiedernd. Album 1 + 2 durchaus interessant, ab Album 3 kommerzielle Scheiße für Klingeltoncharts.

  • Vor 10 Jahren

    also - will mich da ja nicht zu weit aus dem Fenster lehenen, aber - irgendwie hatte ich schon sehr am Anfang von der Band, wie sie bekannt wurde, so das Gefühl... da wird eben alles irgendwie reingepackt, was es so gibt auf dem Segment, viele Leute, Dancehall, Seeeederfolg... um irgendwie auf dieser Welle mitzuschwimmen und viele Kritiker haben auch mitgemacht. Wurde ja auch von dem (sogenannten) Musiksendern sehr promotet auch, aber die kamen wir schon immer irgendwie....naja, so nach Rezeptbuch halt: nen exotischen Namen, viele Leute..und was halt oben schon genannt - irgendwie sehr durchdacht und gemacht alles. Außerdem kann ich mich jetzt auch nicht so auf ein Lied entsinnen, was wirklich der so Übertrüberhit wäre - vielleicht ein paar, die man schon kennt und mitsing- und tanzbar sind, aber auch nicht so die Überhits... naja, lehn mich jedefalls jetzt wieder langsam in den Raum zurück, damit ich nicht aus dem Fenster falle...

  • Vor 10 Jahren

    Früher habe ich Culache geliebt. Dann kam "Hamma" und das Album "Culcha Candela" - was für ein Schrott!
    Ich hatte das Gefühl, dass Culcha plötzlich in der Pubertät sind und einen auf dicke /Gangstaaa-)hose machen. Einfach traurig was da passiert ist!

    Das neue Album finde ich eigentlich wieder deutlich besser als das letzte. Auch, wenn es noch lange keinen Vergleich zu den ersten Alben darstellt - schade eigentlich.

  • Vor 10 Jahren

    @oomphie (« ...naja, lehn mich jedefalls jetzt wieder langsam in den Raum zurück, damit ich nicht aus dem Fenster falle... »):

    woher hasten den?
    is der bekannt?
    gefällt auf jeden.
    darf ich den verwenden oder haste da copyright drauf? ;)

  • Vor 10 Jahren

    Die Single ist irgendwie schon ein widerlicher Ohrwurm.
    Naja, ich behaupte jetzt einfach mal, die Typen müssen arrogant sein.

  • Vor 10 Jahren

    die single ist totaler mist die kam heute beim frisör. SCHRECKLICH!

  • Vor 10 Jahren

    @heidi.golightly (« die single ist totaler mist die kam heute beim frisör. SCHRECKLICH! »):

    Da standen dir dann wohl wenigstens die Haare ordentlich zu Berge :D

  • Vor 10 Jahren

    Letztes Jahr bei RaR gesehen. so einen sich anbiedernden Haufen Schleimer hat die Welt noch nicht gesehen.

  • Vor 10 Jahren

    Ich hab sie mir jetzt mal angehört. Konnte nicht jedes Lied bis zum Ende ertragen.

    Das Album ist sicher besser als das letzte, aber immer noch mies. Musste es unbedingt Autotune sein? Bei einigen Songs klingt der Hintergrund wie eine durchschnittliche Timbaland-Produktion.

    Da kommt wohl nix mehr.