Es fühlt sich wie eine halbe Ewigkeit an. Doch das "Easy"-Mixtape, mit dem der junge Stuttgarter namens Carlo einen zumindest in Deutschland beispiellosen Social Media-Hype kreierte, liegt gerade einmal sieben Monate zurück. Auf faszinierende Art und Weise hat sich das Phantom mit der Pandamaske seither …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    Wobei man doch bedenken sollte, das der Cro ja jetz auch nix dafür kann wie der gehypt wird...
    Finde jetzt auch nicht dass die Musik das Gelbe vom Ei ist, paar Sachen taugen mir schon.
    Aber ich verstehe nicht wieso den jetzt alle auf einmal haten ... Neid?

  • Vor 7 Jahren

    @Chosen One (« Wobei man doch bedenken sollte, das der Cro ja jetz auch nix dafür kann wie der gehypt wird...
    Finde jetzt auch nicht dass die Musik das Gelbe vom Ei ist, paar Sachen taugen mir schon.
    Aber ich verstehe nicht wieso den jetzt alle auf einmal haten ... Neid? »):

    Es ist nicht so dass ich ihn haten würde aber ich versteh absolut nicht was alle an dem finden. Wems gefällt, von mir aus aber warum all der Hype?

  • Vor 7 Jahren

    Amewu kann ich empfehlen. Das neue Album ist top! Schade, dass es dazu keine Rezension gibt. Es würde sich lohnen.

  • Vor 7 Jahren

    @Der Dude: ich auch nicht. würde mich nach den neuesten erkenntnissen nur nicht mehr zu dicht vor die bühne stellen

  • Vor 7 Jahren

    Hatet mal das Cröchen nicht so! Werde mir das Album anhören, die (bisherigen) Beats gefallen mir eigentlich, aber Cros Orsons-artiger Singsang-Flow/Style ist wirklich Geschmacksache. Freut mich aber für Chimperator, dass das Album die Charts wohl richtig rocken wird (sicherlich deutlich mehr als 1-2 Wochen Top10/20, nicht wie die sonstigen Releases)

  • Vor 7 Jahren

    @stummerzeuge (« Guckt euch das mal an, wo bietet er denn bitte Hate-Angriffsfläche: http://www.16bars.de/magazin/3919/intervie… »):

    lol ... der lebt wohl in seiner Blümchenwelt. Ganz sicher, dass der auf Frauen steht?

    "von zu viel trauriger Musik, wird man voll traurig und so ..." (rofl)

  • Vor 7 Jahren

    @tripleH (« cro's ghetto is die sesamstraße. »):

    also wie bei bushido.

  • Vor 7 Jahren

    Hab die platte jetzt 2 mal gehört, der erste Eindruck ist wirklich ok. Ist halt easy-listening vom allerfeinsten, Transformers für's Ohr :D

  • Vor 7 Jahren

    Es wird wirklich Zeit für JBG 2. Nur diese Platte kann das Deutschrapjahr noch retten, der Rest ist einfach absolut scheisse.
    Ich muss dem Sodlurch aber widersprechen: Im Amirap gibt es zZ unglaublich viele geile Sachen. Allein was dieses Jahr schon für Banger rausgekommen sind: El-P, Killer Mike, Smoke DZA, Ab-Soul, Danny Brown, Odd-Future Tape usw. Alles top Releases. Du musst Dir nur mal ein Beispiel am Ossi-Lauti nehmen und einfach krass DIGGEN!!!

  • Vor 7 Jahren

    @DrManh4774n (« Hab die platte jetzt 2 mal gehört, der erste Eindruck ist wirklich ok. Ist halt easy-listening vom allerfeinsten, Transformers für's Ohr :D »):

    Eigentlich finde ich Transformers mit seiner übertriebenen Action eher anstrengend. Aber du meinst wahrscheinlich damit den Hirn-aus-Faktor^^

  • Vor 7 Jahren

    Wie kann man sich nur JBG2 herbeisehnen? Kollegah solo - okay, aber den Farid Bang-Spaten kann man sich nicht mal schönsaufen. Favorite ist eigentlich der perfekte Kollabo-Partner für Kollegah.

  • Vor 7 Jahren

    @Django: Einfach nur NEIN. JBG2 ist eines der besten D-Rap Alben der letzten 5 Jahre, wenn nicht DAS Beste.
    @lautuser: Ja genau, Cro ist wie die Fantas: WACK wie die Sau!
    Dass Du Mongo gleich wieder mit deinem Charts-Gelaber kommst ist bezeichnend. Du hast eben wenig bis garkeinen Plan von Mucke abseits der Charts. Echte Fans interessiert eine Chart-Platzierung nicht. Man freut sich vielleich über den Erfolg eines Rappers, mehr aber auch nicht. JBG2 wird wieder sämtliche Scheiss-Rapper ficken und mehrere Karrieren beenden. Denkt an diese Worte, wenn JBG2 draußen ist!

  • Vor 7 Jahren

    @Django: Einfach nur NEIN. JBG2 ist eines der besten D-Rap Alben der letzten 5 Jahre, wenn nicht DAS Beste.
    @lautuser: Ja genau, Cro ist wie die Fantas: WACK wie die Sau!
    Dass Du Mongo gleich wieder mit deinem Charts-Gelaber kommst ist bezeichnend. Du hast eben wenig bis garkeinen Plan von Mucke abseits der Charts. Echte Fans interessiert eine Chart-Platzierung nicht. Man freut sich vielleich über den Erfolg eines Rappers, mehr aber auch nicht. JBG2 wird wieder sämtliche Scheiss-Rapper ficken und mehrere Karrieren beenden. Denkt an diese Worte, wenn JBG2 draußen ist!

  • Vor 7 Jahren

    @stummerzeuge (« üff, craze spricht wahr (was das US-Ding angeht). JBGII wird Platz 7 einsteigen, zweite Woche Platz 19 halten und dann in der Versenkung verschwinden, genau wie das Gerede darum. »):

    Wen juckt das eigentlich? Morlockk Dilemma chartet nie, genau so wenig wie JAW (Nur mal 2 Beispiele). Das ändert aber nichts daran, dass gerade die beiden jeden Kurzzeit-Hype überleben werden, der nach dem ersten Flop frustriert das Handtuch wirft, weil er dann "nur" Top 50 geht...

    Parallelen zu Fanta 4 sehe ich in der Tat. Ein schlechter Rapper, der überwiegend von Nicht-Rapkundigen gefeiert wird. Ob das so ein Kompliment ist, sei mal dahingestellt :whiz:

  • Vor 7 Jahren

    Also, besser als die Fantas rappt Cro dann doch... :D

  • Vor 7 Jahren

    Du bringst doch selber ständig die Charts als Argument ins Spiel, egal ob es um Cro, die Beginner oder Samy Deluxe geht... So langsam kauft dir keiner mehr die "Charts sind unwichtig"-Schiene ab. Von mir aus könnte Kolle nur eine einzige Platte verkaufen, er wird trotzdem besser und vor allem interessanter bleiben als die Leute, die ich oben aufgezählt habe.

    Und was den Mainstream angeht: Was würde ich dafür geben, wenn da endlich guter Rap stattfinden würde. Das Schlimme an solchen Hypes ist ja, dass der Erfolg mindestens 5 ähnliche Trittbrettfahrer ins Rampenlicht rückt

  • Vor 7 Jahren

    @InNo (« Das Schlimme an solchen Hypes ist ja, dass der Erfolg mindestens 5 ähnliche Trittbrettfahrer ins Rampenlicht rückt »):

    Also, Casper und Cro hätten wir dann schon mal ;) Darf man Kraftklub auch zum Hipster-Rap zählen?

  • Vor 7 Jahren

    weil alle so schön haten, hör ich mir das album jetzt auch mal an.