laut.de-Kritik

Der Autor der "8 Mile"-Texte hat ein neues Solo-Album.

Review von

Gestatten Craig G, Mitglied der legendären Juice Crew zusammen mit Marley Marl, Masta Ace und Big Daddy Kane. Das Freestyle-Ausnahmetalent ist seit etwa 17 Jahren im Geschäft tätig und kann neben unzähligen Battles vorweisen, dass er große Teile der Texte für Eminems Film-Debüt "8 Mile" geschrieben hat.

Ein richtiges Urgestein der Szene also, der jetzt bei den nicht minder renommierten D&D Records seine neue Solo-Platte rausbringt. Natürlich kann er stolz sein auf seine Vergangenheit als Old-School Hero, doch gibt er ein klares Statement: "This Is Now!!!". Er schwelgt nicht in Nostalgie, sondern repräsentiert seine nicht verloren gegangenen Talente.

Schon die Produzenten setzen die Erwartungshaltung hoch. So tummelten sich Hochkaräter wie DJ Premier ("Ready Set Begin"), Da Beatminerz ("Make You Say Yes"), Large Professor ("Love Is Love"), Rockwilder ("Stomped") und andere hinter den Reglern, was der Qualität des Albums nicht geschadet hat. Auch Juice Crew-Kumpel Marley Marl steuert einen Elektro-Sound-Track bei. Craig gefällt's, denn er lobt ihn als "Still The Best Hip Hop Percussionist", und tatsächlich ist die Harmonie nach der langen Zeit immer noch hörbar. Abwechslungsreich wie die Liste der Produzenten ist auch die Auswahl der Beats. Ein simpler Bass-Beat legt das Augenmerk auf das Storytelling bei "Damn This Day", mexikanische Trompetenklänge erklingen zu "Place Ya Bets", eine Kollabo mit Mr. Cheecks macht auf bouncenden Synthie-Sound ("Now That's What's Up") und Primo liefert gewohnt straighte Beats bei "Ready Set Begin".

Man ist ja mittlerweile gewohnt, aus der D&D Records-Schmiede mit hochwertigen Produkten versorgt zu werden. Hinzu kommt das Raptalent des 31-Jährigen. Gekonnt flowt er durch das Album und gibt textlich durchweg ein gutes Bild ab. Er verteilt Lektionen im Battle-Reimen ("Don't Care Who We Bang") und kann sich das und einige selbstbewusste Statements, wie "The Nigga That First Made Hip Hop Is Back" oder "I'm A Veteran On The Mic" auf Grund seiner Vergangenheit auch leisten.

Erwähnenswert ist auch das Feature mit Afu-Ra, Beatbox unterlegt von The Human Orchestra, und das kleine Schmankerl am Schluss in Form einer a cappella Darbietung Craig Gs Freestyle Skills.

Craig G beweist mit "This Is Now!!!", dass man ihn nicht als alten Hasen abschreiben kann, denn er ist noch immer hot und findet sich eigentlich ganz gut zurecht im aktuellen Hip Hop-Geschehen.

Trackliste

  1. 1. Don't Care Who We Bang
  2. 2. Wrong Chick
  3. 3. Ready Set Begin
  4. 4. Place Ya Bets
  5. 5. Now That's What's Up
  6. 6. Words From Warbucks
  7. 7. Stomped
  8. 8. Let's Get Up
  9. 9. Damn This Day
  10. 10. Frostbit
  11. 11. Love Is Love
  12. 12. Dribble or Shoot
  13. 13. Do It Over Again
  14. 14. Make You Say Yes
  15. 15. Executioner Song
  16. 16. Say What Ya Want
  17. 17. Freestyle Bonus

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Craig-G – This Is Now!!! €10,89 €3,00 €13,89

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Craig G

"Just Because You Ain't Hear A Cat In A While Doesn't Mean His Skills Have Diminished" sagt der 31-Jährige Rapper Craig G selbstbewusst. Behauptet hat …

Noch keine Kommentare