laut.de-Kritik

Popgeschwängerte Symbiose von Ruhe und Turbulenz.

Review von

Wenn ich an Katzen auf Bäumen denke, dann sehe ich kuschelige Vierbeiner, die wahlweise im Schatten der Äste dem Trubel auf der Erde entfliehen oder wie hibbelige Fellknäuel hinter flinken Piepmätzen herjagen. Die beiden Franzosen Nina Goern und Yohann Hennequin nennen sich nicht ohne Grund Cats On Trees. Das Newcomer-Duo schwört nämlich auf einen Sound, der beiden eingangs erwähnten Verhaltensweisen als perfekter Soundtrack dient.

Einerseits versprühen schmusige indie-Pop-Perlen à la "Full Colours", "You Win" oder "Flowers" allesamt einen tiefenentspannten Zartbitter-Charme, der in seinen besten Momenten an die bisherigen Glanztaten einer Emiliana Torrini erinnert. Unaufgeregt und mit einfachsten Mitteln kommen die beiden aus Toulouse stammenden Pop-Liebhaber zum Ziel. Dabei stets im Gepäck: große Melodien im Einklang mit zarten Arrangements aus der Miezekatzen-Schatulle.

Andere Songs wie der eröffnende Bumtschak-Hüpfer "Burn", das nervöse, fast schon frickelige "Tikiboy" oder die Radfahren-ohne-Helm-auf-sattgrünen-Endloswiesen-Hymne "Too Much" machen jedem wild kletternden Stubentiger auf dieser Welt ordentlich Feuer unter den Pfoten. Hier wird gehüpft, gerannt und getanzt.

Neben trippelnden Piano-Themen sorgt vor allem Nina Goerns kindliche Stimmfarbe beim Hörer für durchgehend wohlige Gefühle. Vom ersten Akkord des Einstiegs bis zum finalen Ausklang des Albums huscht dem Freund leicht näselnd vorgetragener Gute-Laune-Schwingungen ein breites Sommer-Grinsen ins Gesicht. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich der Background auf wattigen Sound-Wolken bettet oder mit Vehemenz zum Tanze lädt.

Ein kurzweiliges aber durch und durch unterhaltsames Bubblegum-Pop-Vergnügen: Cats On Trees präsentieren auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum eine erfrischende, popgeschwängerte Symbiose von Ruhe und Turbulenz. Hier spitzen nicht nur Katzen die Ohren.

Trackliste

  1. 1. Burn
  2. 2. Sirens Call
  3. 3. Jimmy
  4. 4. Full Colours
  5. 5. Tikiboy
  6. 6. Who You Are
  7. 7. You Win
  8. 8. Too Much
  9. 9. Walking On The Line
  10. 10. Wichita
  11. 11. Flowers

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Cats on Trees - Cats on Trees €7,97 €3,00 €10,97
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Cats On Trees €17,98 €2,99 €20,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Cats On Trees - Cats On Trees - Neon €21,26 €3,00 €24,26

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Cats On Trees

Das französische Pop-Duo verrät bereits im Bandnamen die musikalische Ausrichtung: "Wir lieben die Vorstellung von Katzen, die auf einem Ast liegen …

Noch keine Kommentare