Wer immer noch meint, Caterina Valente 'nur' auf eine in Deutschland höchst erfolgreiche Schlagersängerin reduzieren zu wollen, verkennt die Lage. Bis heute nahm die Künstlerin rund 1500 (!) Songs in 13 Sprachen auf. Insgesamt 115 Lieder davon präsentiert nun das rührige Label Bear Family auf einem …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    dem kann ich nur zustimmen, meister andrack.
    ganz persönlich kicken mich ja die rocknroll- und beatschlagersachen nicht so.
    aber die bossa kiste hat frau valente in der tat stets so eigen und feurig gebracht, ohne die produktion zu üerladen.
    ihre recht zeitgenössische ipanema variation des tom jobim klassikers war bei mir schon als kind die urversion und muss sich hinter getz/gilbertos original auch nicht verstecken.

    tolle rezi, alter!

  • Vor 11 Jahren

    dem kann ich nur zustimmen, meister andrack.
    ganz persönlich kicken mich ja die rocknroll- und beatschlagersachen nicht so.
    aber die bossa kiste hat frau valente in der tat stets so eigen und feurig gebracht, ohne die produktion zu üerladen.
    ihre recht zeitgenössische ipanema variation des tom jobim klassikers war bei mir schon als kind die urversion und muss sich hinter getz/gilbertos original auch nicht verstecken.

    tolle rezi, alter!

  • Vor 11 Jahren

    dem kann ich nur zustimmen, meister andrack.
    ganz persönlich kicken mich ja die rocknroll- und beatschlagersachen nicht so.
    aber die bossa kiste hat frau valente in der tat stets so eigen und feurig gebracht, ohne die produktion zu üerladen.
    ihre recht zeitgenössische ipanema variation des tom jobim klassikers war bei mir schon als kind die urversion und muss sich hinter getz/gilbertos original auch nicht verstecken.

    tolle rezi, alter!