laut.de-Kritik

13 sonnengetränkte Songs aus dem Mississippi-Delta.

Review von

In Mississippi spielt man Blues, Country-Blues und Mississippi-Blues! Dementsprechend überrascht Cassandra Wilson nicht, wenn sie, von ihren Ursprüngen inspiriert, ein Blues-Album abliefert. "Meine Heimat rief mich" meint sie dazu, und beschreibt die Namensfindung des Albums. "Ich hörte die Übersetzung eines Liedes der Yoruba (ein Volk im Südwesten Nigerias, Red.), das mit den Worten 'Und jetzt lasst uns im Bauch der Sonne treffen' begann. Genau das war es! Es war der Ort, wo wir uns gerade befanden. Am heißesten Platz von Amerika, dem Mississippi-Delta – dem Belly Of The Sun".

Mit einer Rundreise durch ihre Heimat, in der sie die Atmosphäre der Menschen und ihrer Lebensumwelt auf sich wirken lässt, beginnt sie sich auf die Aufnahmen vorzubereiten. Sie spricht mit alten und neuen Freunden und erinnert sich an die Gerüche und Klänge des Deltas. Durch diese Erfahrungen gewinnt das Album seine Struktur. Sie mietet sich in einem alten Eisenbahn-Depot ein, fliegt ihre eingespielte Begleitband samt Produzententeam ein, und bittet musikalische Eingeborene ins Studio. "Selbst im kleinsten Dorf stößt du auf Menschen, die atemberaubende Musiker sind. Von den meisten hat außerhalb von Mississippi noch nie jemand gehört."

Um sich der Stimme von "Amerikas bester Sängerin" (Time Magazin) zu nähern, ist "Belly Of The Sun" hervorragend geeignet. Die 13 sonnengetränkten Titel überzeugen durch die angenehm melancholische Stimmung, die beim Hören entsteht. Das verstehbare Blues-Umfeld erleichtert den Zugang zu ihrer stimmlichen Schönheit. Cassandra Wilson dürfte damit ihren Fankreis ordentlich ausweiten, ohne ihre angestammten Fans zu enttäuschen.

Trackliste

  1. 1. The Weight
  2. 2. Justice
  3. 3. Darkness On The Delta
  4. 4. Waters Of March
  5. 5. You Gotta Move
  6. 6. Only A Dream In Rio
  7. 7. Just Another Parade
  8. 8. Wichita Lineman
  9. 9. Shelter From The Storm
  10. 10. Drunk As Cooter Brown
  11. 11. Show Me A Love
  12. 12. Road So Clear
  13. 13. Hot Tamales

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Belly Of The Sun €16,98 €2,99 €19,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Wilson, Cassandra – Belly of the Sun €49,95 Frei €52,95

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Cassandra Wilson

Cassandra Wilson ist "Amerikas beste Sängerin", behauptet das Time Magazin. So weit würden wir nicht gehen, wir sind ja nicht bei Olympia. Cassandra …

Noch keine Kommentare