laut.de empfiehlt

Capitano

Statement der Band: Fans & Freunde, wir müssen euch leider hiermit mitteilen, dass die CAPITANO Hi! Teil Zwei! Tour bis auf Weiteres abgesagt werden muss. Bereits gekaufte Tickets könnt ihr natürlich dort zurückgeben, wo ihr sie gekauft habt. Es gibt private Gründe für diese Entscheidung, die es uns im Moment einfach nicht erlauben, eine so umfangreiche Tour zu stemmen. Uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen, doch Frust hilft niemandem. Life goes onwards! Wir hoffen, dass ihr trotz Enttäuschung Verständnis für uns habt und uns weiterhin so fantastisch auf die Pelle rückt. Wir begreifen die Situation als Chance und nutzen die Zeit für neue Dinge im Studio und im Proberaum. Die Tour selbst werden wir im Frühjahr nachholen, können jedoch jetzt leider noch keine Ersatztermine nennen.

Diese Dudes sind ziemlich crazy. Style, Sound und Videos der multinational angelegten Truppe legen dies nahe - sagen wir: lassen eigentlich kaum eine andere Beurteilung zu.

Oft hyperaktiv, ziemlich angeschrägt, auch überdreht - Capitano sind vermutlich nicht angetreten, um die Chartsspitzen dieser Welt zu erobern. Ahnung von Musik und Groove haben sie trotzdem. Und solche Bands sind uns die liebsten.

Sänger und seine Mannen sehen dazu aus wie Paradiesvögel, die Ader fürs theatralisch angelegte Entertaining macht einen Gutteil der Handschrift der Band aus. Wer das besondere Konzert sucht, löse unbedingt ein Ticket. Gelegenheit dazu gibt es in diesem Jahr zum Glück noch reichlich!

Termine

Do 25.10.2018 Stuttgart (Keller Klub)
Fr 26.10.2018 Aachen (Musikbunker)
Sa 27.10.2018 Trier (Exhaus)
Fr 02.11.2018 Kiel (Schaubude)
Sa 03.11.2018 Osnabrück (Rosenhof)
Do 08.11.2018 Mannheim (Kulturbrücken)
Fr 09.11.2018 Augsburg (Musikkantine)
Do 15.11.2018 Leipzig (Naumanns)
Fr 16.11.2018 Berlin (Musik & Frieden)
Sa 17.11.2018 Nürnberg (Muz Club)
Do 22.11.2018 Hannover (Lux)
Fr 23.11.2018 Rostock (Helgas Stadtpalast)
Sa 24.11.2018 Dresden (Pushkin)
Do 29.11.2018 Köln (Blue Shell)
Fr 30.11.2018 Bochum (Rockpalast)
Sa 01.12.2018 Saarbrücken (Garage)
Do 13.12.2018 Erfurt (Museumskeller)
Fr 14.12.2018 München (Backstage)
Sa 15.12.2018 Frankfurt (Nachtleben)
Do 20.12.2018 Münster (Café Sputnik [Sputnikhalle])
Fr 21.12.2018 Düsseldorf (The Tube)
Sa 22.12.2018 Hamburg (Nochtwache)

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Capitano

Capitano verstehen sich nicht weniger als klassische Band, sondern eher als Gesamtkunstwerk. Musik und Darbietung verschmelzen in ebenso farbenfrohen …