"Ich hab' Deutschrap kaputt gemacht." So und nicht anders eröffnet Bushido seinen persönlichen Beitrag Nummer Acht. Mit Reflektion oder gar Reue hat das allerdings rein gar nichts zu tun. Denn "Kaputtmachen" definiert in Gangsterrap-Deutschland schon seit längerem die Produktivität, die Qualität …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    @Garret (« @Ray Lynch (« Endlosschleife weniger Noten. »):

    dann erkläre mir mal was "new york state of mind" von nas ist... »):

    Okay, dann fasse ich es allgemeiner: Deutscher Hip Hop ist zumeist kindlich, weil er die durchschaubarste Art von Musik ist.

    Und erklären kann ich dir das Lied von Nas zum Glück auch nicht, aber auch dieser Kerl ist mir in der Kategorie Monotonie durchaus ein Name.

    Aber schön zu erfahren, dass diese Community wunderbar sachlich bleiben kann und nicht gleich mit Beledigungen um sich werfen muss.
    Habt weiterhin euren Spaß an mangelnder Kritikfähigkeit. :)

    Ich verabschiede mich.

  • Vor 12 Jahren

    @videodrone (« @Ray Lynch (« Endlosschleife weniger Noten. »):

    ne das ist monotonie, außer du möchtest einem komponisten wie philip glass kindermelodien unterstellen... »):

    Nennt man das nicht Ostinato?

  • Vor 12 Jahren

    @Ray Lynch (« @Garret (« @Ray Lynch (« Endlosschleife weniger Noten. »):

    dann erkläre mir mal was "new york state of mind" von nas ist... »):

    Okay, dann fasse ich es allgemeiner: Deutscher Hip Hop ist zumeist kindlich, weil er die durchschaubarste Art von Musik ist.

    Und erklären kann ich dir das Lied von Nas zum Glück auch nicht, aber auch dieser Kerl ist mir in der Kategorie Monotonie durchaus ein Name.

    Aber schön zu erfahren, dass diese Community wunderbar sachlich bleiben kann und nicht gleich mit Beledigungen um sich werfen muss.
    Habt weiterhin euren Spaß an mangelnder Kritikfähigkeit. :)

    Ich verabschiede mich. »):

    wo hab ich denn dich denn bitte beleidigt :???:

    du bist auch son spassvogel :himself:

  • Vor 12 Jahren

    Woah, um meine Vermutung der Überprüfung zu unterziehen, hab' ich mir gerade den Wiki-Artikel zu "Ostinato" reingezogen. (:ill:)
    @wiki (« Die elektromechanische oder elektronische Umsetzung eines Ostinato wird auch Loop genannt. »):

    @ Ray Lynch:

    [ ] Du hast Ahnung.
    [x] Du hast keine Ahnung.

  • Vor 12 Jahren

    Stefan ist schon ein ganz schöner huso.

  • Vor 12 Jahren

    @intro (« Woah, um meine Vermutung der Überprüfung zu unterziehen, hab' ich mir gerade den Wiki-Artikel zu "Ostinato" reingezogen. (:ill:)
    @wiki (« Die elektromechanische oder elektronische Umsetzung eines Ostinato wird auch Loop genannt. »):

    @ Ray Lynch:

    [ ] Du hast Ahnung.
    [x] Du hast keine Ahnung. »):

    ja du hattest recht, "ostinato" ist die korrekte musikalische "klassische" bezeichnung, die "übersteigerung" ist die monotonie. um aus dem englischen wiki für "ostinato" zu zitieren: "ostinato must be employed judiciously, as its overuse can quickly lead to monotony". wieder mal was gelernt, haha.

  • Vor 12 Jahren

    @Ray Lynch («

    Aber schön zu erfahren, dass diese Community wunderbar sachlich bleiben kann und nicht gleich mit Beledigungen um sich werfen muss.
    Habt weiterhin euren Spaß an mangelnder Kritikfähigkeit. :)

    Ich verabschiede mich. »):

    was fürne armseelige dünnhäutige type, hats du internetforen erst vor 2 wochen entdeckt, und wieso verarbschiedest du dich in mehreren threads von leuten die sich nicht die bohne für jemanden wie dich interessieren?

  • Vor 12 Jahren

    :D
    @videodrone (« ja du hattest recht, "ostinato" ist die korrekte musikalische "klassische" bezeichnung, die "übersteigerung" ist die monotonie. um aus dem englischen wiki für "ostinato" zu zitieren: "ostinato must be employed judiciously, as its overuse can quickly lead to monotony". wieder mal was gelernt, haha. »):

    :)

  • Vor 12 Jahren

    @Ray Lynch (« @Garret (« @Ray Lynch (« Endlosschleife weniger Noten. »):

    dann erkläre mir mal was "new york state of mind" von nas ist... »):

    Okay, dann fasse ich es allgemeiner: Deutscher Hip Hop ist zumeist kindlich, weil er die durchschaubarste Art von Musik ist.

    Und erklären kann ich dir das Lied von Nas zum Glück auch nicht, aber auch dieser Kerl ist mir in der Kategorie Monotonie durchaus ein Name.

    Aber schön zu erfahren, dass diese Community wunderbar sachlich bleiben kann und nicht gleich mit Beledigungen um sich werfen muss.
    Habt weiterhin euren Spaß an mangelnder Kritikfähigkeit. :)

    Ich verabschiede mich. »):

    was für ein erbärmlicher huso.

    ps. macht spaß sowas

  • Vor 12 Jahren

    @uNrEaL2K (« so schlimm wird er glaubich nicht sein »):

    Leider doch...

  • Vor 12 Jahren

    @videodrone (« @Ray Lynch («

    Aber schön zu erfahren, dass diese Community wunderbar sachlich bleiben kann und nicht gleich mit Beledigungen um sich werfen muss.
    Habt weiterhin euren Spaß an mangelnder Kritikfähigkeit. :)

    Ich verabschiede mich. »):

    was fürne armseelige dünnhäutige type, hats du internetforen erst vor 2 wochen entdeckt, und wieso verarbschiedest du dich in mehreren threads von leuten die sich nicht die bohne für jemanden wie dich interessieren? »):

    Ich habe schnell gemerkt, wie das hier in dieser Community läuft. Diskutieren kann man sicherlich nicht. Man wird hier direkt blöd angemacht, wenn man sein subjektives (sogar als solches gekennzeichnetes (!)) Gefühl - das kann mir keiner durch unsachliche Kommentare nehmen - schildert. Einfach lächerlich.
    Wieso weiß ich, was jetzt für Antworten folgen?

    Aber es fängt an, Spaß zu machen. Wenn ich mal wieder nix zu tun hab, schau ich hier gerne nochmal rein, besonders dieser Thread hat einiges an Potenzial. :D

    *duckundweg*

  • Vor 12 Jahren

    hach wie emotional. gefühle... ching ching muss dir wirklich viel bedeuten :cruxy:

  • Vor 12 Jahren

    @Ray Lynch (« @videodrone (« @Ray Lynch («

    Aber schön zu erfahren, dass diese Community wunderbar sachlich bleiben kann und nicht gleich mit Beledigungen um sich werfen muss.
    Habt weiterhin euren Spaß an mangelnder Kritikfähigkeit. :)

    Ich verabschiede mich. »):

    was fürne armseelige dünnhäutige type, hats du internetforen erst vor 2 wochen entdeckt, und wieso verarbschiedest du dich in mehreren threads von leuten die sich nicht die bohne für jemanden wie dich interessieren? »):

    Ich habe schnell gemerkt, wie das hier in dieser Community läuft. Diskutieren kann man sicherlich nicht. Man wird hier direkt blöd angemacht, wenn man sein subjektives (sogar als solches gekennzeichnetes (!)) Gefühl - das kann mir keiner durch unsachliche Kommentare nehmen - schildert. Einfach lächerlich.
    Wieso weiß ich, was jetzt für Antworten folgen?

    Aber es fängt an, Spaß zu machen. Wenn ich mal wieder nix zu tun hab, schau ich hier gerne nochmal rein, besonders dieser Thread hat einiges an Potenzial. :D

    *duckundweg* »):

    1. Gefühle und Meinungen sind immer subjektiv.
    2. Keiner hat dich dumm angemacht, bevor du hier deine Selbstmitleidsmasche gefahren hast.

    Aber das ist nur meine objektive Meinung. :ill:

  • Vor 12 Jahren

    @Maddinsche («
    dieses gefühl sollte einigen hier auch aus dem kbf bekannt vorkommen :D nur wird man da vernichtet, hier herrscht redefreiheit - an sich doch eine feine sache..
    vorkommen :D »):

    du bist wack

  • Vor 12 Jahren

    So wack sogar, daß congo dich schon längst gebannt hätte :rolleyes:

  • Vor 12 Jahren

    congo ist ein dummer spast, maddin weint immer, makewar ist ein nichts

  • Vor 12 Jahren

    @Ray Lynch (« Aber es fängt an, Spaß zu machen. Wenn ich mal wieder nix zu tun hab, schau ich hier gerne nochmal rein, besonders dieser Thread hat einiges an Potenzial. :D »):

    Bitte, lass es sen. Du mit deinen kindlichen Melodien. Weißt du, Diskussionen sind hier immer möglich, ist halt nur immer die Frage, wie man Kritik äußert. Dass du sofort deine Aussage mit den kindlichen Melodien vom Stapel lässt, die du dann mit unpassenden Argumenten belegen möchtest, klappt nicht.

    Und dieser Thread hat sein Potenzial verloren, als das Album erschienen ist... :(

  • Vor 12 Jahren

    @Texas CrieZ (« Du mit deinen kindlichen Melodien. ( »):

    mit abstand der grösste quatsch den ich hier je gelesen habe...

  • Vor 12 Jahren

    HMP ist wohl auf Platz 2 in den Charts eingestiegen:
    @Congo (« yo,

    ich denke mal ihr habt den threadtitel gesehen,

    es war sehr sehr schwer, rosenstolz ist eben ein überact was verkauszahlen angeht, 1 millionen hat ihr letztes ding verkauft,

    platz 2 ist hammer, erinnert euch, vdszbz ist auch platz 2 gechartet, wir sind im herbst/winter,

    lasst euch nicht runterziehen, freut euch, man darf nie sich soweit runterziehen lassen, das man von platz 2 enttäuscht ist, immer weiter machen, denkt dran wo wir vor 3 jahren angefangen haben, vor 3 jahren war electro ghetto 1 jahr draußen und gerade 1 woche gold, und jetzt?

    platz 2 ist super, wenn wir 2 wochen damit top 10 bleiben isat das gut, es kommen jetzt richtige kracher, acdc und und und, anette louisan, das sind auch kracher,

    wir sind gut dabei, danke für den support, nicht nachgeben,

    die single war freitag 19 im trend, samstat 22, ich hoffe es bleibt in den top 209, holt euch die single, wenn ihr die noch nicht habt, allein für die sammlung, und für die album promo ist es natürlich hilfreich, wenn die single top 20 ist und im tv in den chartshows läuft und im radio müssen sie es ja dann auch sagen, auch wenn sie es nicht spielen »):

  • Vor 12 Jahren

    platz 2 bei der qualität- eine farce