Für einen Teeniestar wie Britney Spears ist jede Auszeit eine gefährliche Sache, doch nach der in den Medien breit getretenen Trennung von Justin Timberlake war sie so kaputt, dass ihr nichts anderes mehr übrig blieb. Ziemlich genau zwei Jahre hat ihr letztes Album schon auf dem Buckel, in dieser …

Zurück zum Album
  • Vor 10 Jahren

    Öhm... Es ist an der Zeit kreischend im Kreis zu rennen... oder so?!

    Britney Spears' Shadow - Celine Dion??

    Nimm das gefälligst zurück!! ^^
    Nein, ist das dein Enrst?
    Ich mein, okay... Ihre letzten Platten waren sehr poppig... Dennoch lässt sich ihre Stimme wohl nicht mit Britneys Porno-Gehauche vergleichen?!
    Celines beste Zeiten sind unbestritten vorbei, aber sie hatte doch einige wirklich schöne Lieder... Und sie hat eine Stimme.

    Ansonsten größtenteils d'accord.

  • Vor 3 Jahren

    Mein absolutes Lieblingsalbum! Auf diesem Album macht Britney alles! Pop, Dance, Hip-Hop, RnB, Reggae und extrem schöne Balladen. Kein Song klingt so wie der andere uns kein Britney Album ist heißer. Da kann nur "Blackout" (2007) mithalten. Dieses Album hat legendäre (und perfekte) Songs wie "Toxic", "Everytime" & "Me Against The Music" (ich meine die Queen und die Prinzessin in einem Song