laut.de empfiehlt

Bodi Bill

2011 fragten uns Bodi Bill "What?", jetzt wird es ein bisschen konkreter. Mit "What if?" kehrt das Trio nach acht Jahren Pause zurück! Und was soll man sagen? Gefühlvoll leise oder emotional aufwühlend arrangierte Pop-Elektronik, brummende Bässe, tanzbare Rhythmuspatterns: Die Berliner scheinen keinen Tag gealtert zu sein.

Ihre Musik begeisterte anfangs der Dekade hunderte Crowds in ganz Deutschland. Schweißtreibende Shows zu melancholischem Elektro-Indie-Folk etc. - klingt geil? Ist geil.

Fabian Fenk, Alex Amoon und Anton K. Feist verstehen sich aber nicht nur als Knöpfchendreher sondern lassen ihre musikalische Kreativität zum Glück auch beim Songwriting und ihren Vocals walten. Soll heißen, das Trio is back on track und rockt im Herbst wieder durch Deutschland. Ihr wisst jetzt, was zu tun ist!

Termine

Di 22.10.2019 Nürnberg (Club Stereo)
Do 24.10.2019 Frankfurt (Horst)
Fr 25.10.2019 Hannover (Musikzentrum)
Sa 26.10.2019 Dresden (Scheune)
So 27.10.2019 Jena (Kassablanca)
Mo 28.10.2019 Dortmund (FZW)
Di 29.10.2019 Bremen (Lagerhaus)
Do 31.10.2019 Hamburg (Mojo Club)
Sa 02.11.2019 Berlin (Säälchen)
Mo 04.11.2019 Berlin (Säälchen)

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Bodi Bill

"Klar hat das kleine Kätzchen was mit 'ner Salatgurke und 'nem Technobeat zu tun.", erklären Bodi Bill dem Online Magazin Mainstage und gestehen, mit …

Noch keine Kommentare