So ganz erschließt sich der Sinn hinter dem Unterfangen, eine vier Jahre alte Platte überarbeitet frisch aufzulegen, ja nicht. Gerade einmal drei neue Tracks bietet die "Untouchable Edition" der "1-Mann-Armee". Der Rest ist - so oder sehr ähnlich - bereits bekannt. Für ein neues Album hat es nicht …

Zurück zum Album
  • Vor 8 Jahren

    Will der lautuser uns jetzt dazu zwingen mit ihm irgendwelche Themen durchzukauen? Wann kommt einer vom laut.de Team endlich mal auf den Trichter diesem völlig an Selbstüberschätzung leidenden Gnom den Mund zu verbieten und nein, lautuser, laut.de ist nicht auf deinen Traffic und deinen Spamposts angewiesen.!

  • Vor 8 Jahren

    Er will halt ein bisschen trollen. Wenns wenigstens ein interessantes Thema wäre... die Thesen sind uralt und oft beobachtet. Was gibts da zu diskutieren? Man kanns halt nicht jeden Homophoben unterstellen er wäre selbst schwul aber einen gewissen Anteil gibt es bestimmt die ihre Sexuelleunsicherheit so kompensieren. Und weiter? Thema besprochen?

  • Vor 8 Jahren

    Garri
    Nun, den Auslöser zu dieser Thematik habe ich ja erklärt: Sodis übertriebene Homophobie die tief in ihm steckt (vorsicht wortspiel Hubert)
    Muddi
    Ne, ich will niemanden zwingen, es ist jedem selbst überlassen teilzunehmen - wie kommst Du darauf, dass ich hier jemanden zwingen will? Den Rest Deines Posts ignoriere ich.
    ZweiMax
    Trollen.. liegt mir fern, es ist eine ernsthafte Fragestellung aus nun mehrfach dargelegtem Grund.
    Und nein, Dein einer halbgarer Satz langt mir sicher nicht um das Thema als "besprochen" zu deklarieren. Ich glaube auch nicht, dass jeder Homophobe schwul wäre, dann wäre ja die halbe Republik schwul. Aber es deutet sicher auf Störungen in der eigenen Sexualität hin, oder aber auf mangelnde Bildung, mangelnde Empathie-Fähigkeit o.ä..
    Und bei den übertriebenen Homophoben die ständig betonen müssen wie eklig sie Männer finden ist die Sache schon ziemlich eindeutig.

  • Vor 8 Jahren

    Zudem bitte ich auch auf die Frage einzugehen ob die Homophobie/verkappte Homosexualität bei den Katholiken oder dem eher traditionellen Islam eine Rolle spielt - die Missbrauchsfälle der Kirche sind ein offenes Buch, die in den Moscheen NOCH im geheimen.
    Auch diese Haltung deckt sich mit Sodis Gebahren, verehrt er doch den mittelalterlichen Islam der Frauen zu Menschen fünfter Klasse macht und Schwule bestraft.

  • Vor 8 Jahren

    Wenn du so ein großes Bedürfnis hast, dich über bestimmte Themen auszutauschen warum gehst du dann nicht in die dementsprechenden Foren? Das hier ist eine Musikseite und es sollte zum größten Teil über Musik gehen. Warum musst du daraus wieder irgendeine Diskussion starten zu einem Thema das auf anderen Seiten oder Foren besser diskutiert werden kann. Achja, der Sodhan, dein Vorwand und Ausrede für alles! Oder siehst du dich etwas als kleiner Revoluzzer der mit dieser Aktion es schafft das laut.de das Forum wieder einführt. I don´t think so!

  • Vor 8 Jahren

    @Garret (« wie kommt man eigentlich dazu sich so in so eine thematik zu versteifen (vorsicht wortspiel timo)? »):

    Herausfinden, wie die Community zu Homosexuellen steht, ohne gezielt diese Frage zu stellen. Das wäre zu offensichtlich in Hinsicht auf seine lauwarmen Neigungen.

  • Vor 8 Jahren

    Muddi
    Mich gibt es nur auf laut.de also muss das hier stattfinden. Und für ein Kommerzportal ist das auch ok, hier gibt es doch eh keine Ansprüche, hier wird DSDS reviewed, come on..
    Morphi
    Ich habe keine Neigungen, poi, aber gerne kannste mich damit aufziehen, kein Ding. Mir geht es einzig und allein um Männer wie Sodi.

  • Vor 8 Jahren

    was hat sodi eigentlich gemacht dass du jetzt hier sone welle machst? :D

  • Vor 8 Jahren

    Anstatt die Leute hier mit Themen zu belästigen die sie nicht interessieren könntest du dich ja einfach selbst mal informieren. So falsch liegst du mit deiner Annahme zwar gar nicht, denn tatsächlich wurde in einer klassischen Studie herausgefunden das homophobe Menschen von homosexueller Pornographie doppelt so häufig wie nicht-homophobe erregt waren, aber so eindeutig wie du es hier behauptet hast ist der Zusammenhang wiederum auch nicht:
    http://my.psychologytoday.com/files/u47/He…
    Da kannste mal reinschauen und die anderen hier in Ruhe lassen, denn wie du hier mit Mehrfachposts rumspammst und ein Thema einforderst ohne selbst irgendwas substantielles beitzutragen ist wahrscheinlich nicht die hohe Schule der Internetkonversation.

  • Vor 8 Jahren

    @Baudelaire (« Hat eigentlich schon jemand das Album von DJ Monoton K MC Digital F ganz gehoert? Sodhahn, Garret, Torque? Da ist auch (u.a.) Takti wieder drauf. Ich habe dem gestern bei Saturn ein Ohr geliehen und beats richtig dicke Sache. Ueberlege eine Investition. »):

    das besagte album hab ich nicht gehört geschweige denn bis grade gewusst dass es existiert ;) aber mal reinhören

  • Vor 8 Jahren

    @akademiker (« Robin99
    Naja, so in etwa, ich ziehe diese unreflektierte Sichtweise auf Künstler wie Takti oder Radiohead ins lächerliche, ja.
    Paudi
    Takti inszeniert sich als komplette Kunstfigur, dazu gehört auch sein Verhalten in Interviews - egal wer sich dafür interessiert. 11Freunde, Allah - ne Fussballzeitschrift aus dem Hause intro? Ne Danke..
    Ich sag ja auch nicht, dass Takti kacke ist, bei Gott nicht, aber diese Hörnchen die einfach alles feiern und direkt "TAKTI" schreien finde ich lame. »):

    jetzt sehe ich erst deine freveltat. hetze gegen taktloss? nicht mit mir
    ich verlange eine entschuldigung

  • Vor 8 Jahren

    @Garret (« was hat sodi eigentlich gemacht dass du jetzt hier sone welle machst? :D »):

    Nun, wie gesagt, er hat sich überaus überzogen von Homosexualität abgegrenzt, findet Männer ekelhaft und muss kotzen wenn er einen nackten Mann sieht, etc pp - für meinen Geschmack ziemlich krasse Reaktionen.
    Ich mache auch keine Welle, ich habe lediglich zwei Fragen gestellt und um Teilnahme gebeten, das Hauptsächliche Posting-Aufkommen war Dein, Morphis und sonstiges Gesabbel um meine Person - hätte nur jeder kurz, wie angefragt, seine Meinung gesagt hätten wir jetzt noch nicht 50 Postings hier. :)

  • Vor 8 Jahren

    @Interzone (« Anstatt die Leute hier mit Themen zu belästigen die sie nicht interessieren könntest du dich ja einfach selbst mal informieren. So falsch liegst du mit deiner Annahme zwar gar nicht, denn tatsächlich wurde in einer klassischen Studie herausgefunden das homophobe Menschen von homosexueller Pornographie doppelt so häufig wie nicht-homophobe erregt waren, aber so eindeutig wie du es hier behauptet hast ist der Zusammenhang wiederum auch nicht:
    http://my.psychologytoday.com/files/u47/He…
    Da kannste mal reinschauen und die anderen hier in Ruhe lassen, denn wie du hier mit Mehrfachposts rumspammst und ein Thema einforderst ohne selbst irgendwas substantielles beitzutragen ist wahrscheinlich nicht die hohe Schule der Internetkonversation. »):

    ich habe nirgends behauptet die Hohe Kunst der Internetkonversation zu beherrschen, bzw diese zu betreiben.
    Danke für die Studie, natürlich habe ich auch schon abseits von laut.de gegoogled und ähnliches herausgefunden.
    Da der Stein des Anstosses aber ein altbekannter User von laut.de ist gehört das schon mehr oder weniger hier hin und in Ermangelung eines offenen Forums muss halt ein Thread herhalten, so whut. Habe Garret als einzigen HT-Fan auch angefragt wohin ich das Thema verlegen soll, darauf ist er aber nicht eingegangen.
    Also könnte man sagen, dass der übertriebene Ekel den Sodi beim Anblick nackter Männer empfindet sein innerer Kampf gegen die aufkommende Erregung sein könnte?
    Wow..

  • Vor 8 Jahren

    dir geht es also primär um sodi und seine aussagen die du natürlich bierernst nimmst und gar nicht um die meinungen von anderen, verstehe
    perfider plan um aus ihm statements rauszukitzeln

  • Vor 8 Jahren

    @ontopic (« @Interzone (« Anstatt die Leute hier mit Themen zu belästigen die sie nicht interessieren könntest du dich ja einfach selbst mal informieren. So falsch liegst du mit deiner Annahme zwar gar nicht, denn tatsächlich wurde in einer klassischen Studie herausgefunden das homophobe Menschen von homosexueller Pornographie doppelt so häufig wie nicht-homophobe erregt waren, aber so eindeutig wie du es hier behauptet hast ist der Zusammenhang wiederum auch nicht:
    http://my.psychologytoday.com/files/u47/He…
    Da kannste mal reinschauen und die anderen hier in Ruhe lassen, denn wie du hier mit Mehrfachposts rumspammst und ein Thema einforderst ohne selbst irgendwas substantielles beitzutragen ist wahrscheinlich nicht die hohe Schule der Internetkonversation. »):

    ich habe nirgends behauptet die Hohe Kunst der Internetkonversation zu beherrschen, bzw diese zu betreiben.
    Danke für die Studie, natürlich habe ich auch schon abseits von laut.de gegoogled und ähnliches herausgefunden.
    Da der Stein des Anstosses aber ein altbekannter User von laut.de ist gehört das schon mehr oder weniger hier hin und in Ermangelung eines offenen Forums muss halt ein Thread herhalten, so whut. Habe Garret als einzigen HT-Fan auch angefragt wohin ich das Thema verlegen soll, darauf ist er aber nicht eingegangen.
    Also könnte man sagen, dass der übertriebene Ekel den Sodi beim Anblick nackter Männer empfindet sein innerer Kampf gegen die aufkommende Erregung sein könnte?
    Wow.. »):

    was bezeichnest du mich eigentlich andauernd als HT-fan du rödelheimer rübezahl?

  • Vor 8 Jahren

    @ontopic (« @Interzone (« Anstatt die Leute hier mit Themen zu belästigen die sie nicht interessieren könntest du dich ja einfach selbst mal informieren. So falsch liegst du mit deiner Annahme zwar gar nicht, denn tatsächlich wurde in einer klassischen Studie herausgefunden das homophobe Menschen von homosexueller Pornographie doppelt so häufig wie nicht-homophobe erregt waren, aber so eindeutig wie du es hier behauptet hast ist der Zusammenhang wiederum auch nicht:
    http://my.psychologytoday.com/files/u47/He…
    Da kannste mal reinschauen und die anderen hier in Ruhe lassen, denn wie du hier mit Mehrfachposts rumspammst und ein Thema einforderst ohne selbst irgendwas substantielles beitzutragen ist wahrscheinlich nicht die hohe Schule der Internetkonversation. »):

    ich habe nirgends behauptet die Hohe Kunst der Internetkonversation zu beherrschen, bzw diese zu betreiben.
    Danke für die Studie, natürlich habe ich auch schon abseits von laut.de gegoogled und ähnliches herausgefunden.
    Da der Stein des Anstosses aber ein altbekannter User von laut.de ist gehört das schon mehr oder weniger hier hin und in Ermangelung eines offenen Forums muss halt ein Thread herhalten, so whut. Habe Garret als einzigen HT-Fan auch angefragt wohin ich das Thema verlegen soll, darauf ist er aber nicht eingegangen.
    Also könnte man sagen, dass der übertriebene Ekel den Sodi beim Anblick nackter Männer empfindet sein innerer Kampf gegen die aufkommende Erregung sein könnte?
    Wow.. »):

    Warum unterhälst du dich dann nicht mit Sodi über das Thema wenn es dich so sehr interessiert wie er zur Homosexualität steht und wie das zu interpretieren ist? Davon abgesehen, dass seine Aussagen vermutlich nicht ernst zu nehmen sind, versucht du hier auf Teufel komm raus, dass wir hier irgendwelche Aussagen treffen sollen, die dann von dir gegen Sodhans Einstellung angeführt werden. Warum regelst du das denn nicht mit ihm und musst die gesamte Community in deinen kleinen Privatkrieg mit Sodhan involvieren?

  • Vor 8 Jahren

    @Garret (« dir geht es also primär um sodi und seine aussagen die du natürlich bierernst nimmst und gar nicht um die meinungen von anderen, verstehe
    perfider plan um aus ihm statements rauszukitzeln »):

    Also ob Sodi sich auch Spaß von Schwulen abgrenzen würde - der hat wirklich große Angst, glaub mir, habe mich da tiefgehend mit ihm unterhalten. Und diesbezüglich geht es mir natürlich auch um die Einschätzung der anderen hier, das brauchste mir nicht absprechen.
    Das HT-Ding ist nur Spaß, ich weiß ja dass Du mit dem Verein gebrochen hast, lass Dich nicht ärgern.

  • Vor 8 Jahren

    @Garret (« @akademiker (« Robin99
    Naja, so in etwa, ich ziehe diese unreflektierte Sichtweise auf Künstler wie Takti oder Radiohead ins lächerliche, ja.
    Paudi
    Takti inszeniert sich als komplette Kunstfigur, dazu gehört auch sein Verhalten in Interviews - egal wer sich dafür interessiert. 11Freunde, Allah - ne Fussballzeitschrift aus dem Hause intro? Ne Danke..
    Ich sag ja auch nicht, dass Takti kacke ist, bei Gott nicht, aber diese Hörnchen die einfach alles feiern und direkt "TAKTI" schreien finde ich lame. »):

    jetzt sehe ich erst deine freveltat. hetze gegen taktloss? nicht mit mir
    ich verlange eine entschuldigung »):

    Ich hetze nicht, ich habe lediglich eine andere Meinung zu Takti und prangere unreflektierte Heldenverehrung an die ich aber niemandem DIREKT unterstellen will.

  • Vor 8 Jahren

    ich hatte mit dem fanlager noch nie etwas zu tun. verdreh hier jetzt mal nicht die wahrheit du rindenmulch
    ich war vor 3 jahren im kmk-club aktiv zu der anfangszeit als sie noch nicht alle übergeschnappt sind und unterwandert von minderjährigen
    auch digler hat seine base abgegrenzt davon als es zu viel wurde

  • Vor 8 Jahren

    @ontopic (« @Garret (« @akademiker (« Robin99
    Naja, so in etwa, ich ziehe diese unreflektierte Sichtweise auf Künstler wie Takti oder Radiohead ins lächerliche, ja.
    Paudi
    Takti inszeniert sich als komplette Kunstfigur, dazu gehört auch sein Verhalten in Interviews - egal wer sich dafür interessiert. 11Freunde, Allah - ne Fussballzeitschrift aus dem Hause intro? Ne Danke..
    Ich sag ja auch nicht, dass Takti kacke ist, bei Gott nicht, aber diese Hörnchen die einfach alles feiern und direkt "TAKTI" schreien finde ich lame. »):

    jetzt sehe ich erst deine freveltat. hetze gegen taktloss? nicht mit mir
    ich verlange eine entschuldigung »):

    Ich hetze nicht, ich habe lediglich eine andere Meinung zu Takti und prangere unreflektierte Heldenverehrung an die ich aber niemandem DIREKT unterstellen will. »):

    taktloss ist wie 1999 real