So ganz erschließt sich der Sinn hinter dem Unterfangen, eine vier Jahre alte Platte überarbeitet frisch aufzulegen, ja nicht. Gerade einmal drei neue Tracks bietet die "Untouchable Edition" der "1-Mann-Armee". Der Rest ist - so oder sehr ähnlich - bereits bekannt. Für ein neues Album hat es nicht …

Zurück zum Album
  • Vor 8 Jahren

    Yo, da du in deinem Usernamen die Zahl 90 hast, schätze ich mal, dass es sich bei dir um einen sehr jungen Spund handelt, yo. Da ich bereits 1989 geboren bin, hab ich dir da natürlich einen meilenweiten Vorsprung yo yo yo yo yo. Allah, hast du dich eigentlich eingehend mit dem beschäftigt, über das du da redest? Kennst du dich mit Hip-Hop aus, allah? Ich frage nur, weil die Blütezeit dieses Lebensgefühls stattgefunden hat, als du noch ein Baby warst. Hast du das alles nachgeholt, ja? Weil vorher brauchen wir gar nicht darüber zu reden. Mach erst mal deine Hausaufgaben, bevor du mit mir reddest, yo. Ich erdreiste mich jetzt einfach mal dir zu unterstellen, dass du in deinem Leben dies und das gemacht hast und dass ich das alles natürlich besser gemacht habe und ich deshalb auf diesem Gebiet eine ultimative Autorität bin, yo. Also erzähl hier mal gar nix, wenn du nich deine Hausaufgaben gemacht hast. Vergleicht Takti doch mal mit Hafti zum Beispiel. Da werdet ihr merken, dass letzterer wesentlich mehr ON POINT ist und prinzipiell alles hier wegflext, Dega. Knawmsayin, allah. PS: Was erzählst du von Hans, dein Name ist Robin. Robin Hood oder was. Allah yo, yo allah, mach mal deine Hausaufgaben, diggit. :)

  • Vor 8 Jahren

    Robin98
    Wen interessiert es denn wie Du es findest wie ich das finde? Ich bezeichne den Geschmack anderer nicht pauschal als unreflektiert, sondern die Leute die Takti blind verehren und jeden Furz von ihm als höchste Kunst ansehen. Du Flummi.
    Dude
    Nicht schlecht! ;)

  • Vor 8 Jahren

    "Wen interessiert es denn wie Du es findest wie ich das finde?"

    Sehr clever. Voll meta und so.

    Leute, die jemanden blind verehren, kritisiere ich auch. Aber woher willst du denn wissen, dass die Leute das hier machen? Du kannst nicht einfach ständig allen Leuten irgendwas unterstellen. Ich glaube viel mehr, dass du keine Ahnung hast, was es genau ist, was sie an Takti verehren. Bzw., dass es einfach nicht deinem Geschmack entspricht. Aber deshalb dann so auf die Pauke zu hauen ist wie immer lachhaft.

  • Vor 8 Jahren

    Man verehrt alleine schon mal deshalb von Takti "jeden Furz", weil Taktis Fuerze selten sind. Der ist nicht wie Sido und scheisst alle paar Wochen einen neuen track raus. Bei Taktloss gibt es eben kein Saettigungsgefuehl, da hat man vor Hunger Bauchschmerzen. Und das ist jetzt nur ein Grund, und genau deshalb ist er auch kein "Selbstdarsteller", weil er ueberhaupt nirgendwo stattfindet und sich nicht nach vorne draengelt.

  • Vor 8 Jahren

    Robin
    Bei Takti ist es so wie bei Radiohead in etwa: alles wird gefeiert, weil wenn es diese Leute machen, dann muss man ja ehrfürchtig erstarren, glaub mir viele denken und handeln so. Ich unterstelle es auch nicht allen, lies mal genauer, ich unterstelle es den unreflektierten Fanbois.
    Baudi
    Ja, er findet selten statt und wenn er stattfindet miemt er den großen überkünstler und verschlagenen Unnahbaren - was liefert er dann ab: in den letzten Jahren eher halbgares Zeug. Auch die Interviews sind eher semi weil er halt meint immer so unnötiges überbesonderes zu machen. Overacting.

  • Vor 8 Jahren

    Du unterstellst also allen unreflektierten Fanboys, dass sie unreflektierte Fanboys sind - BRAVO MONSIEUR! Und ich finde, dass jeder, der an Hitlers Geburtstag nackt in fremde Wohnungen kackt, voll doof ist. Das macht zwar nicht jeder, aber ich sag ja nur, dass die Leute, die sowas machen, auf jeden Fall doof sind. Just sayin'. Nur damit ihr's wisst.
    Oh und die Parallele zu Radiohead seh ich auf jeden Fall. Bei beiden kommt großartige Musik raus.

  • Vor 8 Jahren

    Interviews, wen interessiert das denn jetzt wieder ausser dir hier? Tatkloss SCHEISST auf Interviews und genau deshalb gibt er sich da auch so. Wenn du Taktloss ernst haben willst, dann lies das, was das 11freunde-Magazin vor einiger Zeit mit ihm gefuehrt hat.
    Halbgares Zeug ist halt deine Meinung, Taktloss-Fans sehen das natuerlich nicht so. Alleine die kostenlose Real Geizt-EP mit Splidttercrist war wieder so dick.

  • Vor 8 Jahren

    Robin99
    Naja, so in etwa, ich ziehe diese unreflektierte Sichtweise auf Künstler wie Takti oder Radiohead ins lächerliche, ja.
    Paudi
    Takti inszeniert sich als komplette Kunstfigur, dazu gehört auch sein Verhalten in Interviews - egal wer sich dafür interessiert. 11Freunde, Allah - ne Fussballzeitschrift aus dem Hause intro? Ne Danke..
    Ich sag ja auch nicht, dass Takti kacke ist, bei Gott nicht, aber diese Hörnchen die einfach alles feiern und direkt "TAKTI" schreien finde ich lame.

  • Vor 8 Jahren

    Ultralustig, was du da mit meinem Namen treibst, du Frechdachs.

  • Vor 8 Jahren

    @akademiker (« »):

    Was die Verherrlichung einzelner Aktionen außerhalb der Musik angeht,kann ich deine Meinung schon ganz gut nachvollziehen.
    (Bin zB mit der Uni-Aktion auch nicht so richtig warm geworden.)
    Was das mit dem seinem Genius angeht - da wäre ich vorsichtig, man muss schon nicht völig verblendet sein um den für ein ganz schön schlaues Kerlchen zu halten ;) .
    Trau dem ruhig mal zu, dass der sich zu dem was er macht ein paar mehr kluge Gedanken durch seine Hirnwindungen jagt, als man das als Beobachter mal eben so im Vorbeigehen tut/tuen kann.

  • Vor 8 Jahren

    Robin
    Halt mal das Fresschen jetzt, Kleiner
    Kubischi
    Auch ich halte was von Takti und respektiere ihn als Künstler und das ein oder andere geht mir auch gut rein, ich will ihn nicht dolle runtermachen, nur die Alles-Geil-Finder als eben solche bloßstellen.
    Klar macht er sich Gedanken, mit einigem bin ich aber nicht so sehr daccord, bzw finde ich manches eben eher misslungen als blind-feierwürdig.

  • Vor 8 Jahren

    Geh deiner hässlichen, verschrumpelten Mutter erzählen, dass sie die Fresse halten soll. Ich lass mir von einem stinkenden, nervigen Troll wie dir nix erzählen. Geh mal raus, hol dir eine Freundin oder sowas, du Paradebeispiel eines Internetopfers.

  • Vor 8 Jahren

    Robin
    Schön wie Du Dich online aufspielen kannst. Ich hatte schon Freundinnen als Du noch gar nicht geplant warst Du Fickfehler.

  • Vor 8 Jahren

    Wenn es darum geht, sich online aufzuspielen, kann man schon darauf vertrauen, dass lauthuso aus Erfahrung spricht.

  • Vor 8 Jahren

    Typisch Troll halt. Provoziert einen so weit, dass man sich vergisst. Und ja, ich hab gecheckt, dass du Mitte 40 bist. Sehe nicht genau, inwiefern das die Sache besser macht, aber sich daran aufzugeilen, dass man älter als jemand anders ist, gehört auf jeden Fall zum Dümmsten, was ich je erlebt habe.

  • Vor 8 Jahren

    @Morpho (« Wenn es darum geht, sich online aufzuspielen, kann man schon darauf vertrauen, dass lauthuso aus Erfahrung spricht. »):

    Fast genauso gut, wie wenn er von sich selbst auf andere projiziert während er im gleichen Beitrag selbiges anderen unterstellt.
    "Yo Dawg, I heard you like projection..."

  • Vor 8 Jahren

    @soulburn (« @Morpho (« Wenn es darum geht, sich online aufzuspielen, kann man schon darauf vertrauen, dass lauthuso aus Erfahrung spricht. »):

    Fast genauso gut, wie wenn er von sich selbst auf andere projiziert während er im gleichen Beitrag selbiges anderen unterstellt.
    "Yo Dawg, I heard you liked projection..." »):

    Und ganz genau das wird seine Art von Ironie sein, die wir alle einfach nicht verstehen. Gewürzt mit einer Prise Kloakenpsychologie.@Robin (« aber sich daran aufzugeilen, dass man älter als jemand anders ist, gehört auf jeden Fall zum Dümmsten, was ich je erlebt habe. »):

    Es geht noch dümmer: Sich daran aufzugeilen, wie lange man schon bei laut.de angemeldet ist und diese Zeitspanne auch noch stark aufzurunden, um als Old Skooler durchzugehen.

  • Vor 8 Jahren

    @Morpho (« Wenn es darum geht, sich online aufzuspielen, kann man schon darauf vertrauen, dass lauthuso aus Erfahrung spricht. »):

    Gelernt ist eben gelernt! Während der Robin noch in Aldi Windeln kackte, sammelte der Lautuser bereits eingängige Erfahrung im frühen WWW. Unlängst wurde das Troll-Diplom dem Akademiker überreicht - 20 Jahre Unkentum im Netz!^^

  • Vor 8 Jahren

    @Robin90 (« Sehe nicht genau, inwiefern das die Sache besser macht, aber sich daran aufzugeilen, dass man älter als jemand anders ist, gehört auf jeden Fall zum Dümmsten, was ich je erlebt habe. »):

    Nein, das läuft ab der Sekunda in der Grundschule so. Das ist gefühlte Lebensrealität bis ins Seniorenalter!