Aha, hinter diesem belanglosen Cover soll sich also die neue Hoffnung des Alternative-Rock verstecken. Schon das Design zeugt nicht gerade von viel Einfallsreichtum: vorne ein hässliches kleines Schattenbild der Band und ansonsten die Farben rot sowie gelb. Auf der Rückseite ein schattiertes Bandfoto …

Zurück zum Album
  • Vor 14 Jahren

    Das mit der Unübersichtlichkeit verstehe ich genauso wenig, aber mit den Oberintellektuellen rumzupöbeln, lasse ich lieber mal bleiben.
    Sinnlose Posts sind trotzdem lächerlich, egal aus welchem Grund sie geschehen!

  • Vor 14 Jahren

    :|

    geh und verbiete der bar das spammen.

  • Vor 14 Jahren

    Da kann man auch gleich mit nem Träcker reden. Jetzt lasst diesen Thread in Ruhe im Nichts verschwinden.

  • Vor 14 Jahren

    Leute, sucht euch ma alle ne freundin oder irgend ein anderes hobby!
    Ich will auch noch meinen senf zu dieser scheiße abgegeben, die ich gerade gelesen hab...leck mich das hat nix mit geschmack zu tun, der autor wolte ansccheinend nur aufmerksamkeit erregen...von wegen abgenutzt, anscheinend hat der mann, absolut keine ahnung von musik! ich bin nicht unbedingt großer billy talent fanatiker, aber die gitarren-riffs sind mega geil, auch wenn sie sicher nicht unbedingt das prädikat genial verdienen. Also in zukunft sollte man hier leute rewievs schreiben lassen, die ahnung von musik haben und eine ordentliche kritik abgeben wollen und nicht lediglich aufmerksamkeit mit ihrem (wenn auch humorvollen) schreibstil erregen wollen. gruß

  • Vor 13 Jahren

    Oh gott wie ich diese kindergartenband doch hasse. Das schlimmste was mir seit green day passiert ist. In ein paar monaten kratzen sich die leute den kopf und fragen sich was das doch gleich wieder war, dieses verflixte billy talent. Ausserdem stehen nur 12-15(höchstens 16) jährige so nen quatsch an. das ist keine musik das ist komerzielle ausbeutung von jugendlichen

  • Vor 13 Jahren

    @Kill bill(y talent) (« Oh gott wie ich diese kindergartenband doch hasse. Das schlimmste was mir seit green day passiert ist. In ein paar monaten kratzen sich die leute den kopf und fragen sich was das doch gleich wieder war, dieses verflixte billy talent. Ausserdem stehen nur 12-15(höchstens 16) jährige so nen quatsch an. das ist keine musik das ist komerzielle ausbeutung von jugendlichen »):

    du bist arm dich wegen so einem scheiss in einem forum anzumelden. verpiss dich wieder

  • Vor 13 Jahren

    @battle (« stfu pls »):

    Wir haben doch jetzt extra einen Smiley dafür, damit man sich nicht mehr so anstrengen muss. :D

    :tape:

  • Vor 13 Jahren

    Das was dort geschrieben steht, ist mal die am schlechtesten geschriebene Rezension, die ich je gelesen habe. Der Rezensent geht überhaupt nicht objektiv auf das ganze ein und macht Sachen unnötig schlecht, was einfach nur noch lächerlich ist, wenn man das liest. Was spielt es für eine Rolle ob sie Sum 41 danken?! Dieses Review kann an Überheblichkeit und Unprofessionalität wohl nicht mehr übertroffen werden.

  • Vor 13 Jahren

    Ach, das ist allgemein bei laut.de so, was dieses Genre angeht. Da picken sie sich nur diejenigen raus, die in aller Munde sind.. und zerreissen die dann, weil sie zu kommerziell sein sollen. Leb damit. :D

  • Vor 13 Jahren

    Egal was selbsternannte Musik-Blockwarte schreiben: Billy Talent rocken auf jeden und sie haben auf keinen Fall einen solchen Verriss verdient wir hier auf laut.de.
    Sie sind rotzig, straight-forward, und musikalisch durchaus anspruchsvoll. Den Jungs merkt man
    musikalische Bildung an würd ich sagen.
    Es gibt in diesem Sektor wesentlich einfach
    gestricktere Mucke die bessere Kritiken erfahren
    hat als B.T. - warum frage ich mich da.
    Persönliche Abneigungen?
    Ja, die spielen wohl immer eine Rolle wenn
    es um die Berurteilung von Musik geht.
    Mir taugt die Mucke, und ich hasse nichts mehr
    als Mainstream. Noch Fragen?

  • Vor 13 Jahren

    @dommemoto (« und musikalisch durchaus anspruchsvoll. »):

    ähmm, was????????

  • Vor 13 Jahren

    Ich hör sie nicht wirklich oft aber vor allem das erste Album ist frisch und energetisch eingespielt.
    Ist natürlich poppig und sie sind mitlerweile das große Ding aber sie haben doch ihren eigenen Stil und sind spannender als viele andere Bands in dem Bereich.

  • Vor 13 Jahren

    Also, ich meine auch, dass Billy Talent eine Bereicherung sind. Sie haben viele Songs herausgebracht, die einfach ins Ohr gehen. Was die Verkaufszahlen ja belegen. Zudem sind sie eine super live Band.
    Man kann ihnen ja vorwerfen, dass sie zu komerziell sind. So what. Die Lieder sind fett.

  • Vor 13 Jahren

    @maikee (« Zudem sind sie eine super live Band. »):

    ..nene die sin live aber sowas von zum scheißen..
    hab sie einmal gesehn und nie wieder..
    der typ kann schlicht net singen.

  • Vor 13 Jahren

    @maikee (« Also, ich meine auch, dass Billy Talent eine Bereicherung sind. Sie haben viele Songs herausgebracht, die einfach ins Ohr gehen. Was die Verkaufszahlen ja belegen. Zudem sind sie eine super live Band. »):
    Britney ist auch super, siehe Verkaufszahlen.
    Und eine super live Band sind sie, wenn man 40 Minuten Spielzeit als "super" betrachtet.

  • Vor 13 Jahren

    @Reptile (« @maikee (« Also, ich meine auch, dass Billy Talent eine Bereicherung sind. Sie haben viele Songs herausgebracht, die einfach ins Ohr gehen. Was die Verkaufszahlen ja belegen. Zudem sind sie eine super live Band. »):
    Britney ist auch super, siehe Verkaufszahlen.
    Und eine super live Band sind sie, wenn man 40 Minuten Spielzeit als "super" betrachtet. »):

    :D :cool: .

  • Vor 13 Jahren

    @asaro (« der typ kann schlicht net singen. »):

    Er versucht es auch gar nicht. So wie der auf der Bühne herumspringt, fehlt ihm dazu einfach die Puste, sich auf harmonischen Gesang zu konzentrieren. Aber gerade die Energie, die Ben mit seinen akrobatischen Einlagen und dem dissonanten Gekreische bei Live-Shows an den Tag legt, macht Laune, oft muss ich einfach lachen, was keineswegs abwertend gemeint ist. Natürlich ist seine Stimme ungewöhnlich und kontrovers, damit kann sich nicht jeder anfreunden. Im Moment sind Billy Talent meiner Meinung nach die beste Punk-Rock Band. Zumindest fällt mir keine Alternative ein.
    Mein Lieblinge: This is how it goes & Prisoners of today.

  • Vor 13 Jahren

    Also ich mag des Album, aber wo ich sie live bei Rock am Ring gesehn hab war ich schon enttäuscht. Live klingt der Gesang einfach nur schlimm :(
    Trotzdem, das Album rockt die Bude :cool:

  • Vor 13 Jahren

    Punkrocker werden auch nur Musiker die nicht singen können LoL

    drecksband