Niemand hat damit gerechnet. Viel zu lange wurde unterschätzt, welche Gefahr von ihm ausgehen könnte. Seine verbalen Entgleisungen gegen Frauen wurden als "Locker-Room-Talk" verharmlost. Doch er hat all seine Kontrahenten hinter sich gelassen und sich an der Spitze etabliert. Die Rede ist natürlich …

Zurück zum Album
  • Vor 3 Jahren

    "Drive-By Auf Veganer-Fotzen"

    So stumpf :D

  • Vor 3 Jahren

    Ja man Hengzt is back und gibt mir gleich Goosebumps vor lauter Nostalgia

    Das Album ist richtig und wichtig

    Endlich wieder ein back to the roots und Schenkel klopfen, Zahltag 2009 war der epische Abgang, die B.S.H Zeit eine Stufe der Verwirrung und Scham, nun das Comeback zum richtigen Moment

    Ich freue mich für Hengzt und jeden seiner Hörer. Die vorab veröffentlichten Songs haben alle den gleichen Beat? Mir egal. ausgelutschte Hooklines? Mir egal

    Ich habe das Album in Gänze bisher noch nicht gehört und brauche es sogar gar nicht unbedingt. Das pure Erscheinen genügt vollends um das wohlige Gefühl, zumindest das Gefühl..zu haben, eine der immerwährenden Konstanten im Deutschrap zieht noch immer ihre Kreise, fernab der ganzen Miami Yacines, Frenchman-Connections oder Cloudlümmel

    Danke Hengzt, Danke Fabio. 2006 noch in myspace, heute pure Legende, da verzeihe ich auch die ganzen Pop-Ausrutscher

    Nicht das drölfste sSchnarchcomebackchen eines ehemaligen Rapsternchens , sondern die einprägsame Stimme, die deine Mutter slapt

    ungehört 4/5

    gehört sicher bald auch, yo

    Hengzt ist King, wird jeder bestätigen der den Vibe( gruß an Fler) der Ära 2005-2009 fühlt

  • Vor 3 Jahren

    ich hätt gern mehr geschlechtsverkehr - bsh 2017^^

  • Vor 3 Jahren

    Eines der besten- wenn nicht sogar DAS BESTE- Deutschrap-album des ersten Quartals 2017, hatte ich nichtmal auf der Karte...

  • Vor 3 Jahren

    wie einfallslos es ist, immer noch jeden scheiß irgendwie mit trump vergleichen zu wollen. was denn für ähnlichkeiten bitte? bsh ist irgendein rapper aus schland, für den sich in schland nicht mal viele leute interessieren.. was für ein schwachsinn

    album nicht gehört, wahrscheinlich wack

    "Das ist der Aufstand der Armen und Gefährlichen." haha, du opfer, big l ist tot

    • Vor 3 Jahren

      ja meine meinung! trump ist viel mehr gangsta als bsh! und bsh kann seine peinlichen endlich erwachsen und musik wegen weibaz nciht mehr rückgeängig machen.. lächerlich auch dass er "pop-rapper" angreift

    • Vor 3 Jahren

      ja meine meinung! trump ist viel mehr gangsta als bsh! und bsh kann seine peinlichen endlich erwachsen und musik wegen weibaz nciht mehr rückgeängig machen.. lächerlich auch dass er "pop-rapper" angreift

    • Vor 3 Jahren

      erinnert mich auch sehr an fler die line ;) hust "lifestyle der armen und gefährlichen"

    • Vor 3 Jahren

      wie man livestylez ov da poor and dangerous stumpf ins deutsche übersetzen kann, wird sich mir in diesem leben auch nicht mehr erschließen

      was kommt als nächstes ?

      zwischen einem stein und einem harten platz?
      schritt ins stadion?
      3 fuß groß und wachsend?
      fetter johann, der bandit, repräsentiert?

  • Vor 3 Jahren

    Probz an Garret dem Spasten. Ich feier das Album übelst.

  • Vor 3 Jahren

    Ehm, arg, das Album ist irgendwo zwischen 1-2.
    Hier werden ja viele Rapper kritisiert, zu eintönig zu rapen aber bei Hengzt hört sich einfach jedes Lied gleich an.
    Da passt das mit Trump, ist ein Album für die hängen gebliebenen weißen Mittelschichtler mit Hartz-IV-RTL-II Tattoos und Gesichter.
    Die mal cool und fresh mit Baggy Pants und Pokemon Sticker den Schulhof rockten und zu peinlich für die echten Problemviertel waren.

  • Vor 3 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 2 Jahren

    was folgt auf endlich erwachsen? wieder zurück in die Pubertät? Oder erste Anzeichen seniler Demenz?