laut.de empfiehlt

Balthazar

Atmosphäre ist alles: "Nach einer Party allein nach Hause laufen. Das kann hart sein. Aber ich mag diese Art der Melancholie", so Jinte Deprez über die Stimmung des zweiten Rundlings "Rats". Es folgte das noch melodieseligere "Thin Walls" (2015).

Nach einer längeren kreativen Pause (Maarten Devoldere kümmerte sich um Warhaus, Jinte Deprez brachte ein Soloalbum an den Start) steht seit dem 25. Januar endlich ein neuer Rundling in den Regalen: "Fever".

Und die Belgier, die schon mit den Editors oder ihren Landsmännern Deus tourten, treffen wieder den Nerv einer tanzfreudigen Indiejugend, auch wenn sich das Soundbild etwas gewandelt hat.

So oder so: Balthazar-Touren sind nicht selten ausverkauft. Aber zum Glück schauen Blathazar nach den Gigs zu Beginn des Jahres vor Weihnachten und auch im folgenden Februar noch mal bei uns rein. Ausreichend Gelegenheiten also, das Tanzbein zu malträtieren!

Termine

Di 04.02.2020 Mainz (Kuz)
So 09.02.2020 München (Backstage)
Di 11.02.2020 Köln (Live Music Hall)
Fr 28.02.2020 Berlin (Astra Kulturhaus)

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Balthazar

Belgien - das Land zwischen den Niederlanden und Frankreich. Unscheinbar, irgendwie. Es hat die Königin Beatrix, den ewigen Zwist von flämischer und …

Noch keine Kommentare