Mit ihrem Vodafone-Hit "Way Back Home" wurden die beiden Australier Jack Glass und Chris Stracey alias Bag Raiders praktisch über Nacht zu Stars am Electro-House-Himmel. Nun präsentiert das Aussie-Duo sein selbstbetiteltes Debüt und versucht damit der Musikwelt zu beweisen, dass es sich bei ihrem …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    Jepp, "Shooting Stars" und "Sunlight" klingen ebenfalls frisch und unverbraucht - gefällt.

  • Vor 7 Jahren

    Dito, das sehe ich genauso. Wobei man ausnahmsweise auch mal eine Single huldigen muss: Way back home ist einfach nur derbe geil!!

    Album gefällt sehr!

  • Vor 7 Jahren

    Da bestätigt sich so manches Mal das Vorurteil vom altinternationalen Müsli, der jede Mainstreamscheibe für einen götzenhaft verehrten Stinker der realschulgebildeten unteren Mittelschicht und jede eigene Kondulenz für einen erfolgreichen Schwertstreich im Kreuzzug gegen die antiökologische Asozialität des spießigen Pop-Thron hält. :D
    Man kann sich schon vorstellen, WELCHE Hörertypen die abgegeben, wenn sie wider jeden Wunsches mit ihrer natürlich REIN PRAKTISCHEN Ansicht die Familie zum Wanderurlaub ins Ötzital kutschieren müssen