Videos

Video Video wird geladen ...

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Azad

Azads Hip Hop-Roots lassen sich bis ins Jahr 1988 verfolgen. Als kurdisches Flüchtlingskind findet er schwer Anschluss in den kalten deutschen Landen.

Albuminfo

Azad - Leben 2
  • Leserwertung: 3 Punkte
  • Redaktionswertung: 4 Punkte

Azad Leben 2

Kritik von Dani Fromm

"Wenn das As wiederkommt, ist egal, wer der King ist." (0 Kommentare)

Trackliste

  1. 1. Intro
  2. 2. Dreh Ab
  3. 3. T-Rex
  4. 4. Brenn
  5. 5. RAP feat. MoTrip
  6. 6. 187 feat. Gzuz & Bonez MC
  7. 7. Werte feat. Jeyz
  8. 8. Blind feat. Blut & Kasse
  9. 9. Narben & Tränen
  10. 10. Phoenix II
  11. 11. Veritas (Skit)
  12. 12. Nicht Wie Ihr
  13. 13. Kaiserrap
  14. 14. Manifest
  15. 15. Weltbild feat. Schatten & Helden
  16. 16. Who The Bozz?

Noch keine Kommentare