Das Besetzungskarussell scheint bei As I Lay Dying kaum still zu stehen. Von den Jungs, die "Frail Words Collapse" eingespielt haben, ist außer Sänger Tim Lambesis und Drummer Jordan Mancino keiner übrig geblieben. Am Sound hat sich nichts Grundlegendes verändert, dennoch hat sich der Wechsel in …

Zurück zum Album
  • Vor 16 Jahren

    ich muss sagen, dass mir die platte etwas besser gefällt, seit ich neue songs live gehört hab. frail words collapse ist aber immernoch in ner ganz anderen liga.

  • Vor 16 Jahren

    @suicideking (« ich muss sagen, dass mir die platte etwas besser gefällt, seit ich neue songs live gehört hab. frail words collapse ist aber immernoch in ner ganz anderen liga. »):

    Nun Live habe ich sie leider nicht sehen können, hoffe das sich das bald ändert. Kann mir aber gut vorstellen wie die abgehen. Warste uffem Konzert oder haste dir Live Videos reingezogen ;-) ?

  • Vor 16 Jahren

    Ich nehm mal an, er war bei Hell On Earth ;)

    aber ich finde schon "Frail Words Collapse" NUR gut, mehr nicht. Das Meisterwerk, zu dem es oft hochstilisiert wird ist es in meinen Augen jedenfalls definitiv nicht, da gibt es bessere Metalcore-Alben. In "Shadows Are Security" hab ich nur mal reingehört und für ok, aber eben nicht mehr empfunden. Gibt besseren Metalcore!

  • Vor 16 Jahren

    @serpentine (« Ich nehm mal an, er war bei Hell On Earth ;)

    aber ich finde schon "Frail Words Collapse" NUR gut, mehr nicht. Das Meisterwerk, zu dem es oft hochstilisiert wird ist es in meinen Augen jedenfalls definitiv nicht, da gibt es bessere Metalcore-Alben. In "Shadows Are Security" hab ich nur mal reingehört und für ok, aber eben nicht mehr empfunden. Gibt besseren Metalcore! »):

    Nun besseren Metalcore sicherlich. Schon allein "Fear My Thoughts" und "God Forbid" haben bessere Alben in diesem Jahr produziert. Mensch, dazu muß ich ja auch noch n'par Kritiken loswerden ;-)

  • Vor 16 Jahren

    @metal mvp (« Nun Live habe ich sie leider nicht sehen können, hoffe das sich das bald ändert. Kann mir aber gut vorstellen wie die abgehen. Warste uffem Konzert oder haste dir Live Videos reingezogen ;-) ? »):

    münchen. ;) war leider nur recht kurz.

  • Vor 16 Jahren

    @Metal MVP: also mit God Forbid kann ich nix anfangen, aber Fear My Thoughts sind echt gut, wenngleich nicht wirklich -corig ;) Sehr gut fand ich dieses Jahr Still Remains, Symphony In Peril und Neaera!

    Und "Forever" ist wahrlich ein Göttersong (sic!). Nur kann ich mit dem Rest halt nur mittelmäßig was anfangen. Ein zwei gute Songs noch, das wars. Der Rest ist mittelmäßig bis semi-gut, wenngleich natürlich nie wirklich schlecht ;)

  • Vor 16 Jahren

    @serpentine (« @Metal MVP: also mit God Forbid kann ich nix anfangen, aber Fear My Thoughts sind echt gut, wenngleich nicht wirklich -corig ;) Sehr gut fand ich dieses Jahr Still Remains, Symphony In Peril und Neaera!

    Und "Forever" ist wahrlich ein Göttersong (sic!). Nur kann ich mit dem Rest halt nur mittelmäßig was anfangen. Ein zwei gute Songs noch, das wars. Der Rest ist mittelmäßig bis semi-gut, wenngleich natürlich nie wirklich schlecht ;) »):

    Nun Sympony In Peril und Neaera sagen mir wiederum nichts. Sehr gut, wieder was neues. Nun die Metalcore Bewegung ist wirklich immens gestiegen. Da ist ein breiter jedoch noch nicht mal zur Hälfte ausgenutzter Sektor. Danke für deine Tipps, von den Namen her hören die sich schon interessant an.

  • Vor 16 Jahren

    wer zur hölle ist metal mvp und was ist mit mvp

  • Vor 16 Jahren

    @metal mvp (« Nun Sympony In Peril und Neaera sagen mir wiederum nichts. Sehr gut, wieder was neues. Nun die Metalcore Bewegung ist wirklich immens gestiegen. Da ist ein breiter jedoch noch nicht mal zur Hälfte ausgenutzter Sektor. Danke für deine Tipps, von den Namen her hören die sich schon interessant an. »):

    Vor allem "Neaera" wirst du sehr mögen :)

    @autumn: gute Frage ;) falls es ein Zweitaccount ist, dann zumindest einer der unpeinlicheren Sorte.

  • Vor 16 Jahren

    Also live gehen die wirklich mächtig ab mit dem neuen album, habe die in Berlin lie spielen sehen, acuh wenn die 2 bands davor grotig waren,....um so mehr hat dan Aild reingehauen......später mehr grade keine zeit....

  • Vor 16 Jahren

    @tepesch (« Also live gehen die wirklich mächtig ab mit dem neuen album, habe die in Berlin lie spielen sehen, acuh wenn die 2 bands davor grotig waren,....um so mehr hat dan Aild reingehauen......später mehr grade keine zeit.... »):

    Tja, schön blöd wenn man keine Ahnung hat.

    Evergreen Terrace waren 123143482194583924 mal besser als AILD und das finden 99% der leute die dort waren.

  • Vor 16 Jahren

    nö ich fand AILD besser als Evergreen Terrace. Aber grottig fand ich Evergreen Terrace und erst recht nicht HSB bestimmt nicht.

  • Vor 16 Jahren

    ja, evergreen terrace waren ziemlich cool, aber aild und hsb fand ich noch ne ecke besser.

  • Vor 16 Jahren

    evergreen terrace > neaera >= aild >> hsb

    bei Hell On Earth wohlgemerkt

    was CDs anbegeht: ET > AILD > neaera > hsb

  • Vor 16 Jahren

    hsb > rest, egal ob live oder auf platte :cool:
    ok, neaera können mit ihrem album fast mithalten, aber live fand ich sie durchschnittlich.

  • Vor 16 Jahren

    Werd ich hoffentlich im Dezember in Karlsruhe feststellen können, wie Neaera sind :)

    aber auf CD: Neaera > As I Lay Dying > Evergreen Terrace > Heaven Shall Burn

    Und ich hör mir grad nochmal "Frail Words Collapse" an. Irgendwie kickts mich doch!

  • Vor 16 Jahren

    wie, was?
    naja, also Neara is nun echt nicht mein fall sry.....
    aber zwischendurch höre ich mir auch noch soad platten an hat einfach was.....

  • Vor 16 Jahren

    hmm, mag sein, aber sagen wirs so ich stele AIld über alle diese Bands die genannt wurden.....allerdings frage ich mich doch auf dieser scheibe, was sie mit dem letzten Song erreichen wollten,...den finde ich hätte man auch weglassen können, aber sonst.....

  • Vor 16 Jahren

    @tepesch (« hmm, mag sein, aber sagen wirs so ich stele AIld über alle diese Bands die genannt wurden.....allerdings frage ich mich doch auf dieser scheibe, was sie mit dem letzten Song erreichen wollten,...den finde ich hätte man auch weglassen können, aber sonst..... »):

    genau, lassen wir den einen song einfach weg der ein bisschen vom standard stil der band abweicht.
    gute logik!