laut.de-Kritik

Augen zu und durch!

Review von

Gleich beim Opener spürt man sie wieder: diese eigentümlich assoziative Kraft, die aus der Verbindung von stoischem Basslauf, zirpender Elektronik und raunender Männerstimme entsteht, und die Appliance-Songs ihren unverkennbar hypnotischen Anstrich verleihen. Bedächtig und doch mitreißend macht "Tuesday Is Nearly Over" erstmal genau dort weiter, wo das hervorragende Vorgänger-Album "Imperial Metric" endete.

Doch "Are You Earthed?" ist mehr als ein simples Plagiat, das nach bewährtem Strickmuster A verfährt: Statt weiterhin "nur" schemenhaft erfassbare, auf Melancholie ausgerichtete Songelemente aneinander zu ketten, stellen sich Appliance diesmal ungeniert herkömmlichen Songstrukturen. Wie? Nach der Strophe kommt gleich der Refrain? Das können wir schon lange!

Nicht, dass wir das irgendwie bezweifelt hätten, nur getraut haben es sich die drei Briten eben bislang nicht. Erschwerlich auch, dass die Stimme von Sänger James Brooks, bisher eher impulsgebende Sound-Ergänzung, plötzlich so deutlich wie nie über den Kompositionen thront. Exemplarisch dafür stehen das grandiose "As Far As I Can See" und "Go Native", dem wohl straightesten Rocker der Appliance-Geschichte.

Den altbewährten, einlullenden Slo-Mo-Rock gibts dennoch zur Genüge, wenngleich er weniger sphärisch ausfällt als noch vor zwei Jahren, dafür elektronisch verfrickelter ("Are You Earthed"). So hätten "88" und "Violins" locker auch auf alten Alben ein Plätzchen gefunden. Ankreiden mag man das dem Trio nicht, da sie auch mit Album Nummer Drei wieder ein absolut in sich geschlossenes Werk abgeliefert haben. Und wer hätte gedacht, dass die Briten mit "Mountains II" mal eben den besten U2-Song der letzten Jahre komponiert haben? Und dass das auch noch als Kompliment zu verstehen ist?

Die alte Anleitung für Appliance ("Gerätschaft") gilt weiterhin: Augen zu und durch. Die verschiedenen Klangfarben einwirken lassen. Elektronik und Gitarren eins werden lassen und sich James Brooks hingeben. Schließlich singt der selbst an einer Stelle: "If you wanna jump, let's jump together". Noch immer gerne!

Trackliste

  1. 1. Tuesday Is Nearly Over
  2. 2. Go Native
  3. 3. Fruits Of The Sea
  4. 4. Mountains I
  5. 5. As Far As I Can See
  6. 6. Violins
  7. 7. The Blue Rider
  8. 8. 88
  9. 9. Boats
  10. 10. Mountains II
  11. 11. Are You Earthed

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Appliance – Are You Earthed [Vinyl LP] €17,39 €3,00 €20,39
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Appliance – Are You Earthed €39,75 Frei €42,75

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Appliance

Obwohl (oder gerade weil) sich James Brooks und David Ireland schon seit Mitte der Achtziger vorwiegend mit selbstgebastelten Instrumenten die Zeit vertreiben, …

Noch keine Kommentare