Das Coverartwork von Anklas "Steep Trails" erinnert Dry Kill Logics' "Darker Side Of Nonsense", weswegen man sich vielleicht schon unbewusst auf einen ähnlichen Sound einstellt. Sollte das tatsächlich der Fall sein, liegt man damit gar nicht mal so falsch.

Brachial geht es bei Ankla zu Werke und …

Zurück zum Album
  • Vor 14 Jahren

    Mein "heissgeliebter" Nachbar musste gestern die schmerzliche Erfahrung machen, dass die Lieferung von Amazon angekommen ist:) Wer auf Grschraddl' und Trashmucke steht, dem wird dieses Album gefallen. Ob die drei vergebenen Punkte gerechtfertigt sind, kommt ganz darauf an, wo man die Messlatte ansetzt. Am Schlagzeug sitzt kein Igor Cavalera und keiner grunzt so schön wie sein Bruder. Ich find das Album sehr gelungen. Darum hab ich 4 Punkte vergeben.

  • Vor 14 Jahren

    Ich hab mir die Scheibe auf jeden Fall mal bei EMP bestellt!! Hab mir mal eine Kostprobe auf dem myspace der Jungs reingezogen. Hatt mich überzeugt und auf Eigenständigkeit kann ich gut verzichten wenn die Mucke einfach nur abgeht wie Sau!!