Kennt jemand das Erkennungs-Jingle von United Airlines? Die Melodie erklingt immer, wenn man bei denen in der Warteschleife hängt - spätestens nach einer Minute ist man total genervt. Die Verbindung zu Angels And Airwaves? Auch die Amerikaner wählten für ihre zweite Platte eine Themenmelodie, die …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    Das wohl einzig gescheite Lied auf dem gesammten Album ist "Everything's Magic". So finde ich das zumindest.

    Der Rest ist doch eher sowas für verliebte Seelen, wie zum Beispiel das Lied "Breathe".

    Aber sonst hat es mich nicht unbedingt vom Hocker gerissen. Es ist irgendwie alles recht langweilig. Ich habe einfach vom Ex-Leadsänger von Blink mehr erwartet!

    Trotzdem finde ich, dass 1 Punkt von 5 zu wenig ist. 3 ist allerdings auch das Maximum ... meiner Meinung nach.

  • Vor 12 Jahren

    1 Punkt ist genau richtig.

  • Vor 12 Jahren

    Allein für "Everything's Magic" sollte es mehr Punkte geben. Denn das Lied ist einfach ... unbeschreiblich gut gemacht.
    Finde ich jetzt zumindest.

  • Vor 9 Jahren

    Hmm, also wenn mann das Album mal ebenso durchhört könnte man der Bewertung zustimmen. Jedoch sind AvA eine Band die man in Ruhe hören muss, erst dann merkt man wie gut diese Band eigentlich ist..das gilt nicht nur für Iempire sondern auch für We dont need to whisper und Love, welches auf Laut.de komischerweise gar nicht erst aufgeführt ist..

  • Vor 9 Jahren

    Sehe es genau so, wie einiger meiner Vorposter: Ich finde es gut, wenn jemand Stellung bezieht. Allerdings liegt die liebe Kritikerin meiner Meinung nach in jedem, aber auch wirklich jedem Punkt falsch. Selten so eine miese Kritik gelesen....Geschmack hin oder her...