• Vor 15 Jahren

    nun ist der moment angebrochen, in dem AFDTE entgültig mit AND gleichgezogen hat. wenn sie nicht sogar um eine nasenlänge vorne ist.

    underworld / release / leave no trace / pressure / a fine day exit / temporary peace...

    gottgleich!

  • Vor 15 Jahren

    Ja, bei mir sind sie eh gleichauf.

  • Vor 15 Jahren

    Markus, das wirkt unglaubwürdig, ehrlich.

  • Vor 15 Jahren

    wieso? ist ja kein gothic / darkwave / industrial zeug.

    :rayed:

  • Vor 15 Jahren

    Ja, aber der Kübi ist ja auch kein gothic / darkwave / industrial zeug. Ich find der ist schlechter. Objektiv.

  • Vor 15 Jahren

    lass ihn doch. er ist elitär und dies müssen wir akzeptieren.

  • Vor 15 Jahren

    Bei mir schleicht sich Judgement auch langsam zwischen die beiden ein... Emotional Winter, Judgement, One Last Goodbye... :eek:

  • Vor 15 Jahren

    und nicht zu vergessen 2000 & Gone, was ich grade wieder genieße....

  • Vor 15 Jahren

    Da es ja noch immer kein Anathema-Forum gibt hier (hallo, Redaktion! ;) ), poste ich die News mal hier:

    The release date for our DVD 'Were You There' has unfortunately been put back just a few weeks. This is due to unforseen circumstances which we will explain as soon as the details can be finalised. We will have an official release date for you soon. Hopefully some time around the end of July.

    The DVD will contain a full live show recorded on the recent
    'A Natural Disaster' tour. An acoustic concert performed with a string quartet from the Liverpool Philharmonic Orchestra. Plus videos, live clips and other extra features.

    Ende Juli ist vorbei, und die DVD ist nirgends. Und Folgendes ist wohl der Grund dafür: :(

    [i:9a7bd5e9ec]Music For Nations, Anathema's record label, has officially closed it's doors due to takeovers involving Zomba and Sony-BMG.
    We are now out of contract and currently considering new offers. Any companies wishing to contact us about our current situation can reach us @ management@anathema.ws[/i:9a7bd5e9ec]

    Verdammt... wie ist es möglich, dass eine Band wie Anathema keinen Plattenvertrag bekommt??? Wacht auf, Labelbosse!!!! :mad:

    Ich hoffe jedenfalls, dass die DVD trotzdem released wird... fertig wäre sie ja eigentlich... :sweat:

  • Vor 15 Jahren

    huch, anathema?? sehr wichtige band. hab mir hier jetzt alles durchgelesen, verwunderlich finde ich, dass fast alle hier die 2 neuen alben den alten vorziehen. Na gut, für mich stellen die Judgement und die Alternative 4 die absoluten Höhepunkte dieser götterband dar. AFDTE und AND sind natürlich auch feine alben, aber kommen nie an die klasse und die emotionale tiefe dieser meisterwerke heran. Nach Judgement hat ja auch der Hauptsongwriter die Band verlassen, Danny Cavanagh hat daraufhin sämtliches material für AFDTE und AND geschrieben, und man merkt, dass die alte klasse der songs (noch) nicht erreicht werden, allerdings bemüht sich Danny um reichlich innovation in den songs, welche diese doch zu etwas ganz besonderes machen lassen...

    Ach anathema, ist schon toll...
    *schmacht*

    Balance ist übrigens der absolute Übersong der AND und auch mein totaler favoritensong von anathema. wollt ich mal gesagt haben, also songwritertechnisch hats der kerl schon drauf... bloß bis er sein ganzes können mal richtig auszunutzen weiß, uns erwartet glaub ich noch großes...

  • Vor 14 Jahren

    >Nach Judgement hat ja auch der Hauptsongwriter die Band verlassen

    Das stimmt nicht. Duncan Patterson ist schon nach "Alternative 4" ausgestiegen. Die Songs von "Jugdement" wurden zu etwa gleichen Teilen von Danny Cavanagh, John Doulgas und Dave Pybus komponiert.

  • Vor 14 Jahren

    ups, da kannst du auch recht haben, war mir nicht zu 100% sicher, aber danke dass du mich berichtigt hast.

  • Vor 14 Jahren

    @himself

    ob das ein fehler ist, vermag ich nicht zu beurteilen, denn wenn anathema eines sind, dann polarisierend. auf jeden fall sind sie nichts für freunde seichter gewässer oder für alkoholisierte fußballfans auf dem weg ins stadion.

  • Vor 14 Jahren

    Du hast es gehört himself... Finger weg. :trusty:

  • Vor 14 Jahren

    Zitat (« happsøn schrieb:
    Du hast es gehört himself... Finger weg. :trusty: »):

    @himself

    hör nicht auf ihn. aufnahme in diesem club wird zwar nur ab und zu ein paar eingeweihten persönlichkeiten erlaubt ;), jedoch angesichts dieser visitenkarte:

    dredg deftones science fiction manual dj shadow/unkle incubus massive attack ellen allien the roots a perfect circle tctc radiohead coldplay rjd2 skalpel modeselektor postalservice spylab autechre dntel muse pink floyd takagi masakatsu

    kann ich dir empfehlen, bedenklos einzutreten, sich mal umzuschauen, die luft schnuppern gewissermassen, denn ähnliches steht auch auf meiner karte. bis auf deftones und incubus jetzt, aber das sei verziehen, denn jeder hat einen dunklen fleck. wirklich verdächtig sind nur die, die keinen haben, weil das zu unrealistisch ist.

    äh ... oder kurz gesagt: hör doch mal rein!

  • Vor 14 Jahren

    @derdiktator (« Ja, schon, trotzdem wäre es für meinen Geschmack der Abwechslung und Spannung förderlich gewesen, ein zwei schnellere Nummern mehr zu integrieren... »):

    Exakt meine Meinung. Eine 2. schnellere Nummer, also ein 11. Track und das Album ist perfekt.
    So würd ich sagen 8.5/10 und das nach einem Durchgang. :)