• Vor 15 Jahren

    Zitat (« Kamm schrieb:
    Hilfe!
    Beim Überfliegen dieses Threads kam ich zu der Überzeugung, dass ich dieses Album haben MUSS!
    Aber- ich habe KEIN GELD und vor Emule &Co habe ich Angst!
    Was soll ich machen? »):

    Sparen, sparen, sparen!!! Und dann zuschlagen!

  • Vor 15 Jahren

    Tool - Aenima kommt in 100 Jahren nicht an "Lateralus" heran.

    und The Gathering würde ich ja auch in diese obskure "prog-dark-ambient-rock"-Gruppe mit aufnehmen, obwohl ich bisher ja nur "Souvenirs" kenne. Aber das hat Substanz, selbst auf diesem Niveau. :)

  • Vor 15 Jahren

    AND ist aber ein äußerst lascher Schinken.

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« MiniMe schrieb:
    Tsts... ich hab's extra nicht geschrieben, weil doch Happy das so gerne erwähnt... und jetzt kommst Du! :D :D :D »):

    Ich wollte einfach ein einziges Mal in diesem Leben, in diesem Forum, damit schneller sein als er. :evil: Diese Chance musste ich eben nutzen. :tongue:

  • Vor 15 Jahren

    Markus, hast du die Platte durchgehört?

    Im Vergleich dazu brauchst du nicht mal an deine Gothic-Elektro-Kümmerlinge denken. :tongue: ;)

    @Julia: Schneller sein? Das wollen alle. Das ist Mainstream. :beer:

  • Vor 15 Jahren

    ich glaub der lascheste schninken hier ist immer noch der lemal himself. :|

    ich muss mir mal die pre-AFDTE sachen holen.

  • Vor 15 Jahren

    Ich warte schon sehnlichst auf die "Judgement"... mir scheint, im Moment hat alles, was ich bestelle, Verspätung!!! :(

    Nochmal zurück zum Thema "ähnliches/vergleichbares": ich höre mir grade wieder mal Marillion's Konzeptalbum "Brave" an... das Teil ist irgendwie auch sehr genial! Die Stimme ist Geschmackssache, aber die Atmosphäre stimmt hier über's ganze Album hinweg... schön!!! :smug:

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« MiniMe schrieb:
    Ich kenne die alten Sachen nicht, aber allzu "doomig" fand ich keinen der Songs... vielleicht weiss der Diktator mehr. »):

    Ähm, ne, kenn das alte Zeug auch nicht wirklich, Anathema ist immernoch EURE Lieblingsband und nicht meine aber Kumpel hat gesagt dass die schon ein paar wirklich alte Sachen gespielt haben...

    Btw. wo warste eigentlich? Ich hatte ganz vergessen dass du ja auch noch dort sein würdest... ;) ...

  • Vor 15 Jahren

    Ich war bei der hinteren Bar... so hatte ich das ganze Szenario im Ueberblick! :)

    Sobald ich die Judgement habe, werde ich wohl hören, ob davon noch etwas gespielt wurde... wenn die denn nur mal endlich kommen würde! :nerved:

  • Vor 15 Jahren

    Pfff... ich war schön brav weit vorne.. ;) ... wie sich's gehört ^^

    Aber der Auftritt der Sängerin war echt.... :eek: ... Hammer!!!

  • Vor 15 Jahren

    Ich bin halt nicht so ein Truer... :[

    ;)

    Ja, die Sängerin war einfach klasse!!! *schwelg*

  • Vor 15 Jahren

    Sie haben "Sleepless '96" gespielt, der Hammer.
    Und "Fragile Dreams" sowieso.

    Ansonsten habe ich u.a. "Eternity Pt .1" schmerzlich vermisst und die A4 (ihr steht hier ja alle auf kryptische Akronyme, scheint mir) wurde insgesamt gesehen schon brutalst vernachlässigt.

    Dennoch starkes Konzert.

  • Vor 15 Jahren

    Die A4 ist im Vergleich zu den folgenden J, AFDTE und AND ja auch nicht grade der Weisheit letzter Schuss. ;)

    Übrigens: Die Band ist die Genialität in persona. Ich merks grad schon wieder.

  • Vor 15 Jahren

    Heute bekomme ich endlich die Judgement... der Postbote meint's gut mit mir in letzter Zeit... :smug:

  • Vor 15 Jahren

    @happsøn:

    Unsinn. Die erste Aussage. E und A4 sind Hammeralben.
    "Fragile Dreams" ist ihr absolutes Meisterwerk, und man hat ja auch live gesehen, wie die Leute darauf reagiert haben.
    Die Alben danach empfand ich persönlich über weite Strecken eher als laue Aufgüsse des revolutionären Stilwechsels, der über E und A4 vollzogen wurde (ein wenig sollte man sich vielleicht schon mit der Bandgeschichte auseinandersetzen und sich nicht nur die letzten 2-3 Alben zulegen und daraufhin den Superschlaubi raushängen lassen).
    AND hat wiederum viele interessante neue Elemente drin, die ich Anathema in der Form erstmal nicht zugetraut hätte. Top!

  • Vor 15 Jahren

    Uh, da hab ich ja ganz prätentiös den Superschlaubi raushängen lassen.
    Findest du das nicht auch bisschen peinlich, anderen Leuten die Meinung zu verbieten, nur weil man mühevoll seinen eigenen Status wahren will?
    Ich werde mir auch die ganz alten Sachen noch anhören, trotzdem ist meine Aussage aus meiner Sicht genauso wahr wie aus deiner Sicht Unsinn, wenn ich sage, dass die Alternative 4 (übrigens ja keine der letzten 2-3 Alben) im Vergleich zu den folgenden Sachen abfällt. Das ist übrigens relativ, das Album ist für sich durchaus gut.

  • Vor 15 Jahren

    Judgement ist guuuuuuut!!!!!!! :smug:

  • Vor 15 Jahren

    hmm.... Fragile Dreams... ja, ein schönes Lied, aber es ist noch nicht auf diese geniale Art und Weise subtil und hintersinnig wie das, was danach kam.
    Ich schätze mal, dass dich das noch mehr anspricht. :)