Die britische Krawallnudel Nummer eins ist endlich auch in Deutschland gelandet. Was die Dame abseits ihrer Sangeskarriere alles vom Leder zieht, entbehrt ja nicht einer gewissen Komik: Pöbeleien, Besuffski-Auftritte samt Abgang nach fünf Minuten, ebensolche TV-Darbietungen vor einem britischen Millionenpublikum …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    Nach mehrfachen Anhören bleiben jedohc Nummern wie "Addicted" (man achte auf die unverkrampften lyrics) und das geniale "just friends" über. Leider ist das bessere Remix von you know i`m no good nur auf der LP von Ghostface Killah zu hören.
    Allein die Stimme von A.Winehouse, die sich fernab von jeder Durchschnittlichkeit bewegt, ist es wert sich das Album zu besorgen.[/quote hp-masta]

    Hmmmmm, gibts da verschiedene Versionen von dem Album? Bei meiner Version von "Back to Black" ist "Addicted" net drauf, sondern es sind nur 10 tracks .. :p
    Hab auch schon gehört, daß die Originalversion mit 13 tracks rausgekommen sein soll.
    Weiß da jemand was drüber?
    Würd mich interessieren ..
    Find es Scheisse, wenn die publischer net drauf hinweisen, daß die Cd verändert worden ist, obwohl ich gutes Geld dafür bezahlt habe...
    Muß ich halt mal wieder schwarzbrennen, verarschen kann ich mich selber ..

  • Vor 11 Jahren

    Ich mag zwar RnB und Soul nicht über alle Maßen, aber zu diesen Richtungen fallen mir ANDERE ein als eine gewisse Amy die OHNE ihre Eskapaden (fast) keiner kennen würde! Die würde doch in irgend einer drittklassigen Bar ihr Rehab besoffenen Typen ins Ohr hauchen dürfen...
    Aber a bissl gekonnte Werbung,etwas Fleisch,Drogen und Orgien und schwubs ist man auf den Titeln der Journaille - und die Schrammelmusik die man nebenbei von sich gibt , ist auf einmal das non plus ultra...
    Arme Welt! :conk: »):
    ----------das schrieb der Vorgänger über mir !!!
    --------------------------------------------
    ---------------------------------------------

    Also ich bin durch ein Video auf Amy Winehouse aufmerksam geworden auf MTV und das war ein Track aus dem ersten Album.
    Ich fand die Stimme und den Song sofort Hammer !!
    Dachte mir Wow die hat ja ne geile Stimme,
    -------------------------------------------
    also nix mit Medien - Propaganda.
    Die Dame kann singen , sie liebt halt die Drugs , den Rock'n Roll und den Sex.
    Herrgott , die 60 waren es die Doors, Hendrix und Joplin
    im Jahre 2000 ist es Amy.
    mir egal was sie macht in ihrem privaten Leben,
    wichtig ist doch die Musik,
    und jeder hat ein Recht auf Privatleben auch wenn sie sich totspritzen oder saufen ,ES IST IHR LEBEN.
    so und jetzt schieb ich mir die Amy in den Player!!

  • Vor 10 Jahren

    Etwas verspäteter Senf, hab die Platte grad ausgeliehen :trusty:
    Kann man sich gut anhören. Schad aber, dass fast nur langsame Nummern drauf sind.

  • Vor 10 Jahren

    "Frank" find ich um längen besser

  • Vor 10 Jahren

    Beide Alben sind absolut Top, 2010 gibts neues von der Dame.

  • Vor 8 Jahren

    @stummerzeuge (« tja.. wurde ja nix draus. Bin mal gespannt was alles noch an unreleased Material zusammengeklaupt wird. Kaufen werd´s nicht mehr, es sei denn es stellt sich raus, dass Album Nr 3 fast fertig war. »):

    Es gibt keine neuen feritgen Songs von ihr sagen Ihre Produzenten, die Arbeiten daran hatten noch nicht einmal wirklich begonnen.
    Allerdings soll es ein paar Songs von Ihr geben die sie für den nächsten Bond Film eingesungen hat. Mal schaun ob sie Post-mortem den Soundtrack liefern darf. :)

  • Vor 8 Jahren

    Es gibt keine neuen feritgen Songs von ihr sagen Ihre Produzenten, die Arbeiten daran hatten noch nicht einmal wirklich begonnen.
    Allerdings soll es ein paar Songs von Ihr geben die sie für den nächsten Bond Film eingesungen hat. Mal schaun ob sie Post-mortem den Soundtrack liefern darf. :)

  • Vor 8 Jahren

    @stummerzeuge (« tja.. wurde ja nix draus. Bin mal gespannt was alles noch an unreleased Material zusammengeklaupt wird. Kaufen werd´s nicht mehr, es sei denn es stellt sich raus, dass Album Nr 3 fast fertig war. »):

    Es gibt keine neuen feritgen Songs von ihr sagen Ihre Produzenten, die Arbeiten daran hatten noch nicht einmal wirklich begonnen.
    Allerdings soll es ein paar Songs von Ihr geben die sie für den nächsten Bond Film eingesungen hat. Mal schaun ob sie Post-mortem den Soundtrack liefern darf. :)