Alison Moyet ist wieder hier und ihre Musik keimt: "I'm here – I germinate." Mit "Other" gelingt der ehemaligen Yazoo-Sängerin ihr vermutlich bestes Soloalbum. Ähnlich wie beim Vorgänger "The Minutes" tragen hauptsächlich elektronische Klänge ihren tiefen, klaren Gesang. Nicht verwunderlich, …

Zurück zum Album
  • Vor 3 Jahren

    Ok manchmal liegt der Hase im Pfeffer, geb ich ja zu. Aber in der Kürze, sorry, finde ich gerade keine Würze. Ach Eddy du bist neu hier? Leg dir mal Salz und Pfeffer zu, Mindestausstattung eines jeden Schreiberfuzzies hier.

    Tacheles, ich kann wegen der Kürze nicht ausmachen womit das Album vier Punkte verdient hat. Mir ist klar das Alison nun nicht so unbekannt ist das ich einen komplette Bio bräuchte, ein bisschen mehr an Infos, zu dem fast Comeback Hit hätte ich dann allerdings schon gern.

  • Vor 3 Jahren

    Zur Lebensqualität im Alter sollten sich nicht so alte mit tollen Ratschlagen zurückhalten. Auch ohne an Vergangenes zu denken, bringt das Alter eine Menge Beeinträchtigungen mit sich, gerade wenn man aktiv sein will. Mangels echter Alternative nimmt man halt die ganzen unschönen Begleiterscheinungen in Kauf.

    Im Fernsehen war der Tenor ähnlich: Die Alten genießen ihr alt sein. In meinem Umfeld ist das nicht so. Da gilt: Bei der Wahl zwischen dem Nichts und dem Schmerz wählst Du den Schmerz, solange es noch irgendwie erträglich ist.