Postpunk ist ein weites Feld. Das Genre schenkte uns wundervolle Platten von Bauhaus, Joy Division, Sisters Of Mercy oder Killing Joke, um nur einige Eckpfeiler zu nennen. Den Gegenpol musikalischer Schubladen und Strukturen stellen Alien Sex Fiend dar.

So surreal wie Dali, dabei so bedrohlich das …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    Sehr eigenwilliger Meilenstein. Außer Fans von Post Punk bzw. eher Batcave doch eher unbekannt und bedeutungslos. Außer Ulf wird das in der Redaktion wohl auch kaum einem bekannt gewesen sein.

    • Vor 7 Jahren

      eine spur unbekannter hinter dem deutschen mond evtl ein wenig...international "bedeutungslos" allerdings keine sekunde (wäre dem so, wäre es kein meilenstein)...von techno bis goth bis hin zu bowie und iggy...steht ja im text...ist ein wenig wie mit velvet underground: kein chartfutter, aber sehr einflussreich. es lohnt sich, hier den eigenen horizont zu erweitern, versprochen :)

    • Vor 7 Jahren

      Ich kenn' die ja... ;)
      Das wäre das Problem nicht.

  • Vor 7 Jahren

    Alien sex Field sind Kult, endlich mal wieder ein würdiger Meilenstein!

  • Vor 7 Jahren

    Kannt ich nicht, hab mir mal - weil es in der Rezi so hervorgehoben wird - Ignore The Machine gegeben. Was ein Brett! Werd ich mich auf jeden Fall mal näher mit befassen.

    • Vor 7 Jahren

      kann dir darüber hinaus sehr die "curse" von 1990 ans herz legen. neben dem szenehit "now I'm feeling zombified" und dem großartigen "ain't got time to bleed" auch sonst sicherlich was für dich, wenn du "ignore" magst.

    • Vor 7 Jahren

      Mein Geschmack wird auf jeden Fall bedient, wenn die Bässe so räudig knarzen, wie die Dielen in Aleister Crowleys Haus und sämtliche Gelenke von Frauke Ludowig zusammen. Um so besser, wenn es dazu schön stampft. Werd in deine Tipps auf jeden Fall reinhören. :)

    • Vor 7 Jahren

      Und da ist es passiert. Hab zwei mal "auf jeden Fall" geschrieben. :\

    • Vor 7 Jahren

      Du Diletant ! Schande über dein Haupt !

    • Vor 7 Jahren

      Du hast das natürlich absichtlich falsch geschrieben, weil du ganz genau weißt, wie lustig das wirkt, wenn man anderen im Internet Sachen an den Kopf schmeißt, die man selber nicht mal korrekt schreiben kann.
      Ich liebe in der Tat die Ironie in dieser Aktion. Anderen unter der Verwendung dilettantischer Orthografie Dilettantismus vorzuwerfen gehört hier aber zu meinen Stammdomänen. So... Stay out of my territory!
      Du hast das natürlich absichtlich falsch geschrieben, weil du ganz genau weißt, wie lustig das wirkt, wenn man anderen im Internet Sachen an den Kopf schmeißt, die man selber nicht mal korrekt schreiben kann.
      Ich liebe in der Tat die Ironie in dieser Aktion. Anderen unter der Verwendung dilettantischer Orthografie Dilettantismus vorzuwerfen gehört hier aber zu meinen Stammdomänen. So... Stay out of my territory!

    • Vor 7 Jahren

      Cool. Das ist der Beitrag-Beitrag, mein Äquivalent zum Film-Film auf Sat.1 früher.

    • Vor 7 Jahren

      :D Ich hab dich lieb

  • Vor 7 Jahren

    Joooooo !...das waren Zeiten, geniales Album, nichts für Popper freilich...

  • Vor 7 Jahren

    Das über-Album von ASF ist meiner Meinung nach zwar "Acid Bath", aber hey... immerhin. Hätte gar nicht damit gerechnet, dass Du die als Meilenstein mal bringst.

    • Vor 7 Jahren

      klar müssen und gehören die hier in die rubrik, haga. hatte mich schon gweundert, dass du weder hier noch bei fb auftauchst, als das aktuell war.
      bitte lies auch das zugehörige interview mit den süßen. das war ein wahnsinn, wie die übersprudelten. sympathischstes paar im showbiz.