Billy Howerdel hatte seit seinem Engagement bei Tool einiges an Songs zusammengeschrieben. Als halbstündige Mammutopern für Sänger Maynard gedacht, schnippelte er die besten Parts seines Songmaterials zu einer funkelnden Collage heraus. Maynard komponierte seine leidenschaftlichen Texte hinzu, und …

Zurück zum Album
  • Vor 17 Jahren

    quelle:visions.de (http://www.visions.de/index.php/)
    A Perfect Circle haben eigenen Angaben zufolge bereits 80% ihres kommenden Albums im Kasten. Lediglich die Vocals von Maynard James Keenan würden noch fehlen. Wenn alles gut gehe, werde man das noch unbetitelte Werk im Frühjahr 2003 über `Virgin` veröffentlichen, so Gitarrist Troy Van Leeuwen.

    na, das klingt doch schonmal gut:)

    KASJA! Etwas mehr Patriotismus bitte...
    Kasja, Du bist boshaft - herr andrack

  • Vor 17 Jahren

    cool
    noch was , auf das man sich nächstes jahr freuen kann

  • Vor 16 Jahren

    das album ist einfach nur klasse, abwechslungreich, stimme geil eingesetzt und hammer, total ungewohnt! ich glaub deshlab mag ich es acuh mehr als die toolsachen, die kenn ich einfach schon und da weiß ich was mich erwartet, aber beides super

  • Vor 16 Jahren

    Zitat (« Jbunti schrieb:
    APC ist sowas wie die emotionale Version von Tool. Kommt irgendwie nicht derart mysteriös und manchmal kalt rüber wie Tool. Zudem es in den Lyriks von APC ja hauptsächlich auch um Emotionen geht ;) »):

    also... ich habe wenig Platten, die so unter die Haut gehen wie Tool. Das ist für mich emotion; zwar düster, kalt und brutal paranoid, aber da bekommt man ein Feeling, das ich bei APC noch lang net kriege. Die sind im vergleich zu Tool meiner meinung nach nur stückwerk, nebensache. Auch nicht schlecht, aber lang nicht so episch, entführend und geheimnisvoll. :) ist halt meine meinung.

  • Vor 16 Jahren

    @VollKorn

    Bin deiner Meinung. Mir gefällt die Perfect Circle wahnsinnig gut. Die Tool-Alben gehören natürlich auch zu den wirklich ganz Großen, aber ansprechen tut mich die "mer de noms" noch stärker.

    Der beste Tool-Song ist und bleibt "Die Eier des Satans" :D :D

  • Vor 11 Jahren

    5 jahre später:
    das album ist immernoch hammer :)

  • Vor 11 Jahren

    @lateral (« 5 jahre später:
    das album ist immernoch hammer :) »):

    Jep, so siehts aus :) :illphone:

  • Vor 11 Jahren

    Schliess mich meinen Vorschreibern voll an :)