Vom Online-Battle-Rapper zum Four Artists-Künstler: 3Plusss hat erreicht, wovon unzählige Untergrund-MCs hierzulande träumen.

Denis Herdt alias 3Plusss wächst in Essen auf. Als im Jahr 2000 Eminems "Marshall Mathers LP" auf den Markt kommt, infiziert sich der Heranwachsende mit dem Hip Hop-Virus: …

Zurück zum Artistportal
  • Vor 6 Jahren

    3Plusss ist eine sehr große Bereicherung für HipHop in Deutschland, man kann ihm nur wünschen, dass es so weitergeht.

    Trotzdem: Er ist keineswegs ein bekannter Name im Deutschrap, genauso wenig wie Sorgenkind. Sie sind noch immer auf dem Sprung vom Untergrund zu republikweiter Bekanntheit, aber bei weitem nicht, so wie es dieser Artikel vielleicht suggiert, gestandene Rapper.

    Bleibt zu hoffen, dass 3Plusss Album ,,Mehr" ihm die Aufmerksamkeit bietet, die er verdient hat. Achja und er war bei der VBT-Splash! Edition im Achtelfinale gegen BBB ausgeschieden. Lediglich in der normalen VBT Edition ist er ins HF gekommen, ein kleiner aber feiner Unterschied

    • Vor 6 Jahren

      ich komm auf seine stimme nicht klar. ich find ihn irgendwie... keine ahnung. gute technik und auch n paar geile lines aber halt irgendwie, wie eine kreuzung aus weekend und basti, wenn dieser nich wie ein kleinkind rappt :koks: wobei sein part gegen bbb schon geil war. da gibts nix "egal ich bleib dope" fand ich sehr lustig. aber dennis soll halt menschlich nich so supi sein :suspect:

    • Vor 3 Jahren

      Bastis runde war trotzdem besser ;)

  • Vor 3 Jahren

    Gottkomplex hat heute rein von der Qualität Shindy's (was neben der ganzen boxinhaltsdiskussion auch ein gutes album ist) Dreams die Show gestohlen.