Porträt

laut.de-Biographie

$oho Bani

Manchen Leuten sieht man den Star-Faktor einfach an der Nasenspitze an, auch wenn die Musik noch nicht ganz ausgereift ist. $oho Bani ist einer von diesen Typen, die schon als das nächste große Ding hofiert werden, bevor sie musikalisch überhaupt so richtig zu sich finden. Aber wer in dieser neuen Berliner Welle 2017 und 2018 neben Leuten wie Fruchtmax, Hugo Nameless oder Kasimir aufpoppt, findet schon mal an der richtigen Adresse statt, um mit selbstverständlichem Hauptstadt-Cool einen Nerv zu treffen.

Worst Of 2022: Die hässlichsten Deutschrap-Cover Aktuelle News
Worst Of 2022 Die hässlichsten Deutschrap-Cover
Bevor wir uns den schönen Seiten des Jahres widmen, starten wir unsere Bestenlisten mit den schlimmsten Artworks des Deutschrap.

Der in Kreuzberg geborene und dann im Wedding sozialisierte $oho Bani hört im Kindesalter dabei eigentlich erst einmal Hamburger Schule wie Samy Deluxe, lernt ein paar Instrumente und spielt Basketball. Erst als dann im Freundeskreis der Amirap und die Hip Hop-Träume ein bisschen präsenter werden, interessiert auch er sich zunehmend für die gerade dominante Soundcloud-Welle. Und wenn die je für etwas gut war, dann dafür, dass wirklich jeder ungefiltert seine ersten Gehversuche im Rap für sich dokumentieren kann.

Im Interview ein paar Jahre später sagt er zwar, dass er die noch auf seinem Handy gespeichert habe, aber besser nicht rumzeigen sollte. Es dauert also noch ein bisschen Arbeit mit den Produzenten und Freunden, bis etwas Vorzeigbares entsteht. Mit Hugo Nameless entsteht 2018 das Kollabo-Tape "Nase Voll Taschen Leer", nur wenig später gelingt ihm mit der Gimmick-Single "Tagesschau" gemeinsam mit Nate Gordo ein Überraschungs-Erfolg, die Nummer mit dem Sample aus dem ersten deutschen Fernsehen verbreitet sich via Social Media und setzt Bani auf die Karte.

Von da an wird die Musik aber wirklich ernst genommen: Das Mixtape "$oho Bani Vol. 1" kommt 2019. 2021 legt er mit dem Debütalbum "Soho Und Nicht Anders" eine ganze Arbeitsprobe nach, die es sogar in die Top 50 der Alben-Charts schafft. Das Ding ist: Ja, der Junge ist frech und charismatisch, aber auch wenn man ihm ein bisschen Pop-Sensibilität und Genre-Belesenheit anhört, kommt dieser erzwungene Ami-Sound noch ein bisschen holprig rüber. Er bedient eine Nische, scheint aber eher für die große Liga gemacht zu sein.

$oho Bani - Kids Aus Dem Versteck Aktuelles Album
$oho Bani Kids Aus Dem Versteck
Pop-Experimente, keine Pop-Formeln.

Das scheint er auch selbst zu reflektieren, nachdem Corona nach drei Auftritten seine Tour zum Album abwürgt. Während er auf neue Möglichkeit warten, sieht er, wie ein neuer Sound in Berlin aufkomment, unter anderem auch bei den Jungs von BHZ, mit denen er immer wieder Zeit verbringt. So schickt er schließlich die Songs "Viral" und "Inzidance" vorab, die ihm kommerziell seine bislang größten Erfolge einfahren und legt schließlich das House-inspirierte Projekt "Kids Aus Dem Versteck" nach, das seinen Status als Hoffnungsträger zementiert. Wie schon manche vor ihm schafft er so den Absprung aus der Soundcloud-Imitation in eine neue Berliner Freshness.

News

Alben

Surftipps

  • Instagram

    Soho Bani auf Instagram

    https://www.instagram.com/soho.bani/?hl=en

Noch keine Kommentare