laut.de empfiehlt

Kraftklub

Déjà-vu? Ja, und zwar jedes Jahr aufs Neue. 'Sky's the limit' schrieben wir mal in Sachen Kraftklub. Fast schon unheimlich, wie beständig und steil die Erfogskurve der Chemnitzer nach oben zeigt.

Die Nachfrage nach Konzerten bleibt riesig, die Gigs gerne innert weniger Minuten ausverkauft, die Alben immer in den Charts, Slots auf den größten Festivals (natürlich haben Kraftklub auch ihr eigenes, das Kosmonaut) - man fragt sich, was da noch kommen soll!

Die Begeisterung reißt einfach nicht ab. Verdientermaßen natürlich! Davon zeugt auch der aktuelle Rundling "Keine Nacht für Niemand". Fast 600.000 Faceook-Freunde sprechen ebenfalls eine deutliche Sprache.

Klar, dass Kraftklub da für nächstes Jahr gleich mal oben drauf satteln - und zwar in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dear Kraftklub, wir liegen euch zu Füßen! Auch 2018!

Termine

Do 22.02.2018 Graz (Helmut-List-Halle)
Fr 23.02.2018 Wien (Gasometer)
Sa 24.02.2018 München (Zenith)
So 25.02.2018 Bamberg (Brose-Arena)
Mi 28.02.2018 Zürich (Volkshaus)
Fr 02.03.2018 Magdeburg (GETEC Arena)
Sa 03.03.2018 Bielefeld (Seidenstickerhalle)
Fr 09.03.2018 Saarbrücken (E-Werk)
Sa 10.03.2018 Mannheim (Maimarkthalle)
So 11.03.2018 Zwickau (Stadthalle)
Mi 14.03.2018 Wetzlar (Rittal Arena)
Fr 16.03.2018 Düsseldorf (Mitsubishi Electric Halle)
Sa 17.03.2018 Kiel (Sparkassen Arena)
So 18.03.2018 Lingen (EmslandArena)
Mi 21.03.2018 Göttingen (Lokhalle)
Fr 23.03.2018 Köln (Palladium)
Sa 24.03.2018 Freiburg (SICK-Arena)
Fr 22.06.2018 Southside Festival 2018 (Take-Off Park)
Sa 23.06.2018 Hurricane Festival 2018 (Eichenring)
Sa 04.08.2018 Berlin (Wuhlheide)
Sa 25.08.2018 Dresden (Elbufer)

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Kraftklub

Dem Anti-Intellektualismus im deutschen Pop wird 2010 ein neues Fohlen geworfen: Kraftklub aus der Sachsenstadt Chemnitz (die die fünf Bandmitglieder …

2 Kommentare