Gründung Mitte 2010. Plattenvertrag Anfang 2011. Erstes Album vier Monate später. Dann: drei Touren mit Kvelertak und eine mit Junius. Zwischendrin eine kleine EP aufnehmen und jetzt das zweite Album rausbringen.

Die Jungs von Wolves Like Us legen beachtliches Tempo an den Tag. Besonders viel Leerlauf …

Zurück zum Album
  • Vor 3 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 3 Jahren

    Klingt ganz nett, aber da zünden beispielsweise 'Amorphis' besser in meinen Ohren. Hier ist noch Luft nach oben.

  • Vor 3 Jahren

    der Vorgänger hatte diesen leichten Melvins-Wahnsinn...ist leider viel weniger auf dieser Platte zu finden aber trotzdem sehr hörenswert

  • Vor 3 Jahren

    Das erste Album hatte ich mir schon gekauft und fand es sehr gut. Ein Mix aus Sludge und Post-Punk, wenn ich mich nicht irre. Werde ins neue Album definitiv mal reinhören. Basierend auf dem letzten Album und der Single vom neuen, ist mir jedoch nicht ganz klar, was die Band mit Amorphis gemein hat...

  • Vor 3 Jahren

    "Überhaupt: Dynamik: "Black Soul Choir" ist ein herrlich abwechslungsreiches Album geworden. Man merkt den Jungs ihre verschiedenen Einflüsse an: Postcore-Harmonien und Lässigkeit wie bei Quicksand, Sound und Punkrock-Dreck wie bei Hot Water Music, Metal-Härte und Kompromisslosigkeit wie bei Kvelertak. Und das alles im Geiste des Hardrock"

    am arsch. schreib das nächste mal das ding klingt wie grunge ohne depression und alt. rock ohne eier und vergeb höchstens zwei punkte. du hast glück, dass ich nicht vor wut nachts aus deinem bildschirm komme :mad:

  • Vor 3 Jahren

    Finde das Album besser als LATE LOVE, da härter und tatsächlich dynamischer. Bei der ersten Platte gab es richtig gute Songs, aber auch einige daher dümpelnde Lückenfüller. Hier gehts gut ab und der Gesang hat sich auch um einiges verbessert.

    Freue mich schon mit den Jungs am 13.04. im Vortex in Siegen die Bühne zu teilen. Meine Band ACID LAKE macht für WOLVES LIKE US und I AM HERESY den lokalen Support an dem Abend.
    Kommt doch rum :-)