laut.de empfiehlt

Warhaus

Warhaus ist das Soloprojekt von Maarten Devoldere, einem der Sänger der schicken belgischen Indierocker Balthazar (nebenbei einer der neueren Lieblingsbands von Element Of Crime-Jakob, wie er uns mal in den Block diktierte).

Fein arrangiert und mit cooler Melancholie durchzogen präsentierte sich die Musik, die zuweilen durchaus an die Hauptband erinnert - wenngleich betont elektronischer. Freunden von Nick Cave und Tom Waits sei das Seitenprojekt jedenfalls ans Herz gelegt.

2016 erschien das Debüt "We Fucked A Flame Into Being", neue Songs haben Warhaus mittlerweile aber im Kanal: höchste Zeit also für die nächste Konzertreise ins Nachbarland! Als Support warten Tamino.

Termine

Sa 28.10.2017 Nürnberg.Pop Festival (Festival)
Mo 30.10.2017 München (Strom)
Di 31.10.2017 Berlin (Quasimodo)
Mi 01.11.2017 Hamburg (Molotow)
Do 02.11.2017 Wiesbaden (Schlachthof)

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Warhaus

Nein, als große Erneuerer des globalen Popgeschehens werden belgische Formationen wohl niemals gelten. Dem gemeinen europäischen Durchschnittshörer …