laut.de-Kritik

Der Alte will es noch mal wissen und rockt Brecht

Review von

Seien wir höflich gegen das Alter und steigen mit Track drei ein. "Gegen Den Strom, Gegen Den Wind", die aktuelle Single, ist eine ruhig rockende Ballade, an ihr ist nur der trotzig optimistische Grundton etwas udo-ungewöhnlich. Noch ist Udo nicht ganz auf der Höhe, aber langsam wird's besser. Das Duett mit Dorkas Kiefer "Und Trotzdem Lieb Ich Dich So Sehr" hat einen schönen Refrain, "Süße Lippen" verleiten am Schluss zu pikanten Reimereien.

In der Einleitung zu "I'm On My Way" ist er dann hellwach und tritt neben seinem das Erbe von Rio Reiser an. So viel Wärme legt er in seine Stimme, so genau trifft seine vibrierende Intonation daneben und so elegant schichten sich zunächst die Harmonien (in der Hörprobe kommt das leider nicht rüber). Udo bleibt Udo und der Song verwandelt sich bald in eine nicht zu feinsinnige Rocknummer.

Weiterhin mit Rio verbindet ihn aber das glühende Bekenntnis zum Humanismus, dessen Wärme die ganze Platte überstrahlt. Wer sonst könnte sich so herzenstief in Rilkes Panther

Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gebe
Und hinter tausend Stäben keine Welt

versenken, ohne die Grenze zur Peinlichkeit jemals zu überschreiten. Dann kommt der Klassiker aus der Dreigroschenoper des guten Menschen von Ost-Berlin. Ganz groß. Zum bedrohlichen Gesang zückt Udo jetzt endlich auch musikalisch das Messer.

"Mama" klingt der Gegenwart verbunden, nicht modern. Doch selbst der neuteutonischen Stampfmucke zeigt sich Udo gewachsen. Zum Schluss kommt dann noch mal "Gegen Den Wind..." oder so. Das wär nu wirklich nicht nötig gewesen. Aber vielleicht ist der Herr Lindenberg beim ersten Durchlauf so schnell nicht mitgekommen und will das Stück drum unbedingt noch mal hören. Ein alter Mann ist schließlich kein D-Zug.

Trackliste

  1. 1. Seid Willkommen in Berlin
  2. 2. Der Exzessor
  3. 3. Gegen Den Strom, Gegen Den Wind
  4. 4. Berlin Light My Fire
  5. 5. Und Trotzdem Lieb Ich Dich So Sehr
  6. 6. Süße Lippen
  7. 7. I'm On My Way
  8. 8. Der Panther
  9. 9. Gott, Wenn Es Dich Gibt
  10. 10. Mackie Messer
  11. 11. Mama
  12. 12. Gegen Den Strom, Gegen Den Wind (Classic Version)

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Udo Lindenberg - Der Exzessor €6,99 €3,95 €10,94

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Udo Lindenberg

Panik Udo: Der Name passt. Nicht weil Udo Lindenberg von der ängstlichen Art wäre, vielmehr weil er ein Getriebener ist, ein Überzeugungstäter, der …

Noch keine Kommentare