laut.de-Kritik

Punkrock, der sich mit jedem Song neu definiert.

Review von

Schon anlässlich des ersten Albums von The Gaslight Anthem schlug ich im letzten Jahr euphorisch Purzelbäume. Sollte meine sportliche der musikalischen Steigerung der Band entsprechen, müsste ich nun Salti springen.

"The '59 Sound" ist das beeindruckende Zeugnis einer wachsenden Band, der man glücklicherweise beim Reifen zuhören darf. Brian Fallon, Alex Levine, Benny Horowitz und Alex Rosamilia haben nicht nur sich, sondern auch ihren Sound gefunden. Konstatierte ich vor Jahresfrist noch Ähnlichkeiten mit Social Distortion, hört man hier und da nun niemand Geringeren als den Boss durch.

Denn die Stücke auf dem Zweitwerk sind nicht einfach Punkrock mit poppigem Appeal, sie atmen den All American Spirit der Arbeiterklasse nach Bruce Springsteen, und, vielleicht am wichtigsten: Sie haben Seele. Jeder einzelne Song könnte ein nahe stehendes Familienmitglied sein, ein guter Freund, eine verloren geglaubte Liebschaft.

Denn The Gaslight Anthem sind positiv. Nicht in einem aufgesetzten Alles-Ist-Gut-Sinne des Wortes, sondern mit der Aussicht auf das rückversichernde "Wir schaffen das schon!". Das lässt sie und ihre Musik unglaublich tiefgehend und authentisch wirken.

Dass sie dabei nie altklug zu Werke gehen, zeigt sich auch in der Unterstützung, die sie zulassen. Chris Wollard (Ex-Hot Water Music, The Draft) unterstützt Sänger Fallon auf "Meet Me By The River's Edge" und Dicky Barrett, legendärer Frontmann der Mighty Mighty Bosstones, röhrt auf "The Patient Ferris Wheel" im Hintergrund.

Apropos Röhren: Es darf durchaus auch mal gefühlvoll zugehen. "Here's Looking At You, Kid" ist ein regelrechter Tearjerker, eine wundervolle Ballade, die auch John Mellencamp nicht besser hinbekommen hätte. Genau diese fehlende Berührungsangst macht The Gaslight Anthem so großartig. Sie sind definitiv Punkrock und definieren doch mit jedem Stück die Grenzen des Genres neu.

Trackliste

  1. 1. Great Expectations
  2. 2. The '59 Sound
  3. 3. Old White Lincoln
  4. 4. High Lonesome
  5. 5. Film Noir
  6. 6. Miles Davis & The Cool
  7. 7. The Patient Ferris Wheel
  8. 8. Casanova, Baby!
  9. 9. Even Cowgirls Get The Blues
  10. 10. Meet Mey By The River's Edge
  11. 11. Here's Looking At You, Kid
  12. 12. The Backseat

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.jpc.de kaufen The '59 Sound €9,99 €2,99 €12,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen The Gaslight Anthem - The '59 Sound €9,99 €3,95 €13,94
Titel bei http://www.emp.de kaufen The '59 sound €13,99 €2,95 €16,94
Titel bei http://www.bol.de kaufen The '59 Sound €13,99 €3,00 €16,99
Titel bei http://www.amazon.de kaufen The Gaslight Anthem - The '59 Sound [Vinyl LP] €16,99 €3,95 €20,94
Titel bei http://www.amazon.de kaufen The Gaslight Anthem - The '59 Sound-CD+T-Shirt Bundle €22,99 €3,95 €26,94

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT The Gaslight Anthem

Irgendwann im Jahr 2005 gründen die vier Buben Brian Fallon (Gesang und Gitarre), Alex Rosamilia (Gitarre), Alex Levine (Bass) und Benny Horowitz (Drums) …

28 Kommentare