Untätigkeit kann man Swallow The Sun mit Sicherheit nicht vorwerfen. Erst letztes Jahr haben die Finnen mit "Plague Of Butterflies" eine sogenannte EP veröffentlicht, die manches Album an Spielzeit locker ausgestochen hat. Von der musikalischen Qualität dabei ganz zu schweigen. Eine US-Tour und einen …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    @Thelema («

    Pink Floyd, "Wish You Were Here", wäre vielleicht so ein Fall, aber da fehlt mir die Distanz und der Wille zu, das "zu untersuchen". Aber das ist eigentlich auch eine traurige Geschichte und nicht unbedingt kitschig, selbst wenn die Musik etwas harmonieselig ist. »):

    ich war grad ein wenig geschockt, als ich wish you were here und kitschig in einem absatz gelesen hab, aber du relativierst es ja ein wenig zum ende deiner aussage. :cool:
    -------------
    new moon war ich sehr von überrascht. das genre ist sonst nicht wirklich mein fall, bis auf ein paar ausnahmen, aber für mich ganz klar 5/5 punkten.
    vor allem die melodischen parts finde ich fantastisch. bisher hat es noch keinerlei verschleißerscheinungen hervorgerufen. und das ist ein gutes zeichen nach so vielen durchläufen.

  • Vor 7 Jahren

    @Thelema
    Alles für mich nachvollziehbar. Danke für die ausführliche Antwort. Ich lass' Dich jetzt auch in Ruhe (zumindest in diesem Thread).

    Grease
    Mobbi

  • Vor 7 Jahren

    Ich bin ... überrascht ... Aber sehr zufrieden mit der Entwicklung! Ich hab ja keine Ahnung, wie ich hier so rüberkomme, aber ich streite mich nicht gerne (Gestalten wie wigwag und Co. sind da eine Ausnahme, aber das mach ich nicht gerne ...).
    @Mobbi (« Ich lass' Dich jetzt auch in Ruhe ... »):
    Uff!@Mobbi (« ... (zumindest in diesem Thread). »):
    Aargh!
    :Haare rauf:

  • Vor 7 Jahren

    Jetzt mal was anderes Leute, speziell die Melodien hier erinnern mich an Blazing Eternity. Kennt die überhaupt noch wer? Deren Platte "A World To Drown In" hat genauso tolle und zeitlos-melancholische Melodien....!!!

  • Vor 7 Jahren

    @Life_Is_Meaningless (« Jetzt mal was anderes Leute, speziell die Melodien hier erinnern mich an Blazing Eternity. Kennt die überhaupt noch wer? Deren Platte "A World To Drown In" hat genauso tolle und zeitlos-melancholische Melodien....!!! »):

    wenn das stimmt, dann werde ich definitiv mal reinhören. vielen dank!