laut.de-Kritik

"Hochzeit" war klasse, "Herzblut" ist besser.

Review von

Wer "Hochzeit" liebte, wird sich wundern. Denn es ist genau das eingetreten, was wohl die wenigsten erwartet haben: "Hochzeit" wird von "Herzblut" eindeutig getoppt.

Die Covergestaltung ist für STS Verhältnisse ungewöhnlich schlicht, aber auch sehr ästhetisch. Eine weiße Fläche mit rotem Schriftzug und einem Rosenblatt greift jedoch schön das Thema des hervorstechendsten Liedes der Scheibe auf, "Bett Aus Rosen". Der Song taugt sowohl in einer plugged, als auch in seiner unplugged Version und experimentiert in erster Version mit leichtem Programming, in zweiter Version mit Harmonien der Kontrapunktion, einer Tontechnik aus dem 15. Jahrhundert. An Eigenständigkeit und Klasse hat die Band also rein gar nichts verloren.

Mit Tribaldrumming und eher untypischem Ethnogesang geht "Die Schlacht" los, um kurz darauf in einen typischen STS-Kracher zu mutieren. "Veitstanz" wurde im letzten Herbst schon das ein oder andere Mal live gespielt und macht seinem Namen alle Ehre. "Das Messer" kommt nach ruhigem Intro recht düster und melancholisch daher und befasst sich mit dem Für und Wider eines One-Night-Stands. Auch "Herrin Des Feuers" hat einen melancholischen Touch und greift Elemente des Minnegesangs auf, bevor mit "Wenn Engel Hassen" der für mich beste Song des Albums kommt. Ein klerikaler Chorgesang geht langsam in Gitarre und sanften Gesang über, und steigert sich zum Refrain hin in einen genialen Chor der Herren Eric, Simon und Bodenski. Auch der Text ist sehr bewegend.

"Krötenliebe" geht als Uptempo Rocker durch, bei dem man die Kröten beinahe hüpfen sieht, gelungene Umsetzung von Schlagzeug und Violine. "Accingte Vos" ist keine Coverversion sondern ein eigenes STS Stück, obwohl es mit seiner sakralen Gesangslinie als alter Kirchenklassiker durchgehen könnte. Mit "So Rot" kommt dann die ultimative Liebesballade, bevor in "Drei Engel" noch mal, unterstützt von einer fetten Klampfe, für eine knappe Minute sakral gegen die Kirche geschossen wird.

Obwohl ich eher nicht der Typ bin, jedes Lied einer CD schon mal vorzukauen, bleibt mir hier beinahe nichts anderes übrig. Wer es kurz haben will: Kaufen

Trackliste

  1. 1. Die Schlacht
  2. 2. Veitstanz
  3. 3. Das Messer
  4. 4. Herrin Des Feuers
  5. 5. Kleid Aus Rosen
  6. 6. Wenn Engel Hassen
  7. 7. Krötenliebe
  8. 8. Accingite Vos
  9. 9. So Rot
  10. 10. Drei Engel
  11. 11. Kleid Aus Rosen (unplugged)

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Subway to Sally - Herzblut/Engelskrieger €17,99 €3,95 €21,94

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Subway To Sally

Nachdem unsere inzwischen im Spendensumpf versunkene Kanzlerbirne mit dem Fall der Mauer in die Geschichte einging, merkte der Durchschnittsrocker erst, …

3 Kommentare