Details

Mit:
Datum: 23. März 2013
Location: Hugenottenhalle
Frankfurter Straße
63263 Neu Isenburg

Empfehlung

Steven Wilson

laut.de empfiehlt

Steven Wilson

Wer sich mit Steven Wilson befasst, kommt kaum umhin, das Wort "Workaholic" zu bemühen. Denn was der Engländer unter seinem eigenen Namen und mit zahlreichen anderen Projekten unters Volk jubelt, beeindruckt nicht nur quantitativ.

Die Qualität des Prog-Outputs lässt nichts zu wünschen übrig und entlarvt den Multiinstrumentalisten und Produzenten als Überzeugungstäter. Sein neuester Solostreich "Hand.Cannot.Erase" gehört in Prog-Kreisen zu den am meisten erwarteten Alben des Jahres.

Wilson gibt sich dieses Mal noch verspielter als auf dem Vorgänger "The Raven That Refused To Sing". Das muss nicht immer gefallen, aber tadellos umgesetzt ist es allemal. Und der vierte Solorelease trägt ihn noch weiter vom Sound seiner Stammband weg. Der (Ex?-)Porcupine Tree-Chef stellt das Material nun zum ersten Mal live vor.

Obacht, jetzt wirds eng: Köln, München, Stuttgart, Hamburg und Neu Isenburg sind ausverkauft!

Anfahrt

Routenplaner

Die Start-Adresse konnte nicht gefunden werden.

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Steven Wilson

Das Jahr 1967 ist nicht nur die Geburtsstunde des Beatles-Jahrhundertalbums "St. Peppers Lonely Hearts Club Band" oder von Jimi Hendrix Gitarren-Lehrstunde …