laut.de-Kritik

Hauptsächlich Live-Stücke aus den Jahren 1992 bis 1994.

Review von

Es weihnachtet alsbald und da haben die guten alten Smashing Pumpkins und Virgin Records ein wenig in ihren Kellern gekramt und ein altes Bootleg gefunden, welches vor ein paar Jahren schon mal als limitierter Promo-Release auf den Markt kam. Da Oberkürbis Corgan nach eigenen Angaben in seiner Garage aber noch alte Video-Bänder mit Aufnahmen von vor 1995 - also der Prä-Mellon-Collie-Ära entdeckte, schickte man sich an, noch eine DVD namens "Vieuphoria" herauszubringen.

Die gab es zwar schon mal auf Video, aber eben ohne die zusätzlichen Veröffentlichungen. Und zur Veröffentlichung der DVD kommt eben dieses oben erwähnte Bootleg endlich auch für die Allgemeinheit auf den Markt. Klingt kompliziert? Ist es auch.

Auf "Earphoria" finden sich jedenfalls hauptsächlich Live-Stücke aus den Jahren 1992 bis 1994, als die Pumpkins mit Siamese Dream auf Tournee waren. Dazu lockt noch ein Schmankerl wie das dem Hund der Band gewidmete "Bugg Superstar". Qualitativ gibt es nichts auszusetzen, doch stellt sich die Frage, ob irgendjemand diese Platte braucht. Die Fangemeinde wartet nämlich wesentlich sehnsüchtiger auf die Veröffentlichung des Abschlusskonzertes auf CD und DVD, als auf Songs, die an die zehn Jahre auf dem Buckel haben.

Trotzdem ist es natürlich noch immer eine Freude, "Cherub Rock" oder beispielsweise "Mayonaise" als Akustik-Version im Schrank stehen zu haben, und auch "Soma" einmal live zu hören, hat fast 10 Jahre nach der Veröffentlichung noch etwas sehr Zauberhaftes. Bei den beiden Akustik-Versionen stellt sich wieder die Frage, weshalb die Pumpkins eigentlich nie eine MTV Unplugged-Session abgehalten haben.

Insgesamt ist "Earphoria" für Fans eine nette Ergänzung ihrer Sammlung und eine angenehme Erinnerung an die Smashing Pumpkins aus der Zeit, als der Gipfel ihres Erfolges noch vor ihnen lag. Bei den derzeitigen Preisen für CDs muss allerdings jeder selbst entscheiden, ob er "Earphoria" braucht oder nicht.

Trackliste

  1. 1. Sinfony (London 1994)
  2. 2. Quiet (Atlanta 1993)
  3. 3. Disarm (English TV 1993)
  4. 4. Cherub Rock (Acoustic MTV Europe)
  5. 5. Today (Chicago 1993)
  6. 6. Bugg Superstar
  7. 7. I Am One (Barcelona 1993)
  8. 8. Pulseczar
  9. 9. Soma (London 1994)
  10. 10. Slunk (Japanese TV 1992)
  11. 11. French Movie Theme
  12. 12. Geek USA (German TV 1993)
  13. 13. Mayonaise (Live 88-94)
  14. 14. Silverfuck (London 1994)
  15. 15. Why Am I So Tired?

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Smashing Pumpkins - Earphoria (Live) (Explicit Version) €15,27 €3,95 €19,22
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Earphoria €24,99 €2,99 €27,98

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Smashing Pumpkins

Sie sind eine der erfolgreichsten Alternative-Rockbands der Neunziger: Die Smashing Pumpkins. Im Gründungsjahr 1988 trifft Billy Corgan (bürgerlich …

Noch keine Kommentare