Porträt

laut.de-Biographie

Santiano

Kommt das Gespräch auf den äußersten Norden Deutschlands, sind die Klischees schnell bei der Hand: Küste, Korn und Krabben bieten von jeher feste Zuordnungs-Merkmale für diese Region. Als musikalische Begleiter einer solchen Szenerie dürfen windgegerbte Seemanns-Lieder natürlich nicht fehlen.

Eurovision Song Contest: Elaiza für Deutschland beim ESC
Eurovision Song Contest Elaiza für Deutschland beim ESC
Überraschung in Köln: Im Vorentscheid setzt sich das Frauen-Trio gegen Unheilig durch.
Alle News anzeigen

Neben den altgedienten Achim Reichel ("Kuddel Daddel Du") und Freddy ("Junge, Komm Bald Wieder") sitzen seit 2012 auch die Haudegen von Santiano unüberhörbar fest mit im Shanty-Boot. Im Stil eines Piraten-Überfalls entert der Flensburger Förde-Fünfer im Frühjahr 2012 die bundesdeutschen Charts. Doch wer dahinter eine zielgruppengerechte, auf dem Reißbrett konzipierte Band vermutet, irrt.

Santiano setzen sich aus gestandenen, erfahrenen Musikern zusammen. Hans-Timm Hinrichsen (Gitarre, Bass, Drums), Axel Stosberg (Percussion, Mundharmonika), Björn Both (Gitarre, Bass), Andreas Fahnert (Gitarre) und der altgediente Tausendsassa Pete Sage (Akkordeon, Geige, Mandoline, Bouzouki, Percussion) kennen und schätzen sich seit Jahren. Nicht nur beruflich, auch privat kommen die Musiker immer wieder gern zusammen.

Eine Party trägt die Schuld an der Gründung von Santiano. Der Bandname basiert auf einer Umgestaltung des Shantys "O Santianna (All On The Plains Of Mexico)". Ein gemeinsamer Abend mit den Machern des Flensburger Labels Elephant Music gerät beim Jammen immer tiefer in maritimes Fahrwasser. Die Chemie stimmt, und Produzent Hartmut Krech schlägt vor, doch ein gemeinsames Musik-Projekt ins Leben zu rufen.

Santiano - Mit Den Gezeiten Aktuelles Album
Santiano Mit Den Gezeiten
Viel Fiedel und Dudel: Da lacht der Klabautermann.

Der Klabautermann in Gestalt des Medien-Riesen Universal gibt zusätzlich seinen Segen. 2011 ist für die Musiker erfüllt mit Songwriting, Songauswahl, gemeinsamen Proben und der Planung für eine kommende Live-Tour.

Im Februar 2012 steht der Longplayer "Bis Ans Ende Der Welt" in den Regalen. Neben klassischem Seefahrer-Liedgut finden sich Folk-Adaptionen wie das unverwüstliche "Whisky In The Jar" oder "Garten Eden", die deutsche Version des Simon & Garfunkel-Hits "Scarborough Fair".

Völlig unerwartet erklimmen Santiano mit ihrem Debütalbum Platz eins der Charts. Eine sich anschließende Tour sorgt für ausverkaufte Häuser. Als Adelsschlag erhält der Seemanns-Fünfer sogar eine Einladung zum legendären Wacken Open Air.

Alle Termine anzeigen
Alle Termine anzeigen

2013 stehen neben dem neuen Longplayer "Mit Den Gezeiten" erste Ehrungen auf dem Programm: Beim Echo erhält die Band eine Auszeichnung in der Kategorie "Volkstümliche Musik". Beim vom Bauer-Verlag gestifteten Preis "Mein Star Des Jahres" räumen Santiano die Trophäe für das "Beste Album Des Jahres" ab.

Eingängig und unterhaltsam inszenieren Santiano einen bunten Mix aus Pop, Rock, Irish Folk und Shanty. Wer braucht schon einen "Fluch der Karibik", wenn es den Fluch der Nordsee gibt? Also: Akkordeon raus, Köm kippen und genüsslich den Knaster im sturmerprobten Meerschaum-Pfeifchen schmauchen. Die Band aus Norddeutschland liefert dafür den passenden Soundtrack.

News

Alben

Videos

Gott muss ein Seemann sein
The Fiddler On The Deck
Frei wie der Wind

Termine

Sa 20.12.2014 Schwerin (Sport- und Kongreßhalle)
So 21.12.2014 Flensburg (Flens-Arena)
  • Santiano

    Die Label-eigene Homepage.

    http://www.universal-music.de/santiano
  • Santiano

    Für Facebook-Freunde.

    http://www.facebook.com/SantianoMusik

1 Kommentar