Was Neues von Rammstein? Nein, nichts Neues! Wer Neues will, soll gefälligst niemals eine zweite Platte einer solchen Band kaufen, respektive runterladen, oder!?

So viel zu den augenfälligen Oberflächlichkeiten. Rammstein ist also weiterhin Rammstein. Gut so! Wer "Mutter" kauft und vorher schon …

Zurück zum Album
  • Vor 8 Jahren

    rammstein zu sehr gehyped viva sei dank

  • Vor 8 Jahren

    @Texas CrieZ (« @das kleine Ich (« Sicherlich hat "Rosenrot" auch das ein oder andere gute Stück dabei. »):

    Also mir würden ehrlich gesagt außer "Mann gegen Mann" und "Spring" keine schlechten Lieder von diesem Album einfallen - der Rest hat mir mehr oder weniger gut gefallen, aber das Problem war dabei einfach, dass es alles wirklich sehr nach den Konzepten früherer Rammstein-Lieder geklungen hat und alles dadurch absolut vorhersehbar geworden ist. Da ist keine einzige neue Idee und genau deswegen kommt Rosenrot so schlecht rüber. Wer weiß, wie man die Sache sehen würde, wenn die zuerst Rosenrot und dann "Reise Reise" veröffentlicht hätten... »):

    Oh, das seh ich ja jetzt erst. Das kommt dabei raus, wenn man beim posten abgelenkt wird.

    Es sind keine schlechten Lieder drauf, aber es ist schwer, ein richtig gutes ausfindig zu machen. Ist viel schönes dabei, aber nichts, was musikalisch spektakulär wäre. Was mich an dem Album stört, ist eigentlich gar nicht dieses vorhersehbare Konzept. Es kommt mir einfach zu soft. Es kommt musikalisch eher schon etwas zu artig rüber.

  • Vor 8 Jahren

    Wen kratzt es denn, ob irgendetwas musikalisch spektakulär ist? Dann kannste doch Klassik hören. Oder Dragenforce.
    Wichtig ist doch, ob einen die Lieder an den Eiern packen. Und wenn's simmples Geschrammel ist, scheiß drauf.

  • Vor 8 Jahren

    @Mobbi (« Wen kratzt es denn, ob irgendetwas musikalisch spektakulär ist? Dann kannste doch Klassik hören. Oder Dragenforce.
    Wichtig ist doch, ob einen die Lieder an den Eiern packen. Und wenn's simmples Geschrammel ist, scheiß drauf. »):

    Ich glaube, das meint sie auch. Ist mir ehrlich gesagt auch so vorgekommen, als ich das erste Mal das Album angehört habe. Die wirklichen Highlights fehlen einfach und selbst die ruhigen Lieder plätschern einfach vor sich hin.

    Doch ich bleib dabei: Es liegt am Konzept. Wäre zuerst Rosenrot veröffentlicht worden, ich bin mir sicher, wir würden jetzt genau das Gleiche über "Reise Reise" behaupten, da das bekannte Konzept auch automatisch den ganzen Überraschungseffekt nimmt und somit auch das Spektakuläre nicht wirklich durch kommt.

  • Vor 8 Jahren

    Unabhängig davon, dass das Lied auf spanisch gesungen wird und deshalb allein schon heraus sticht, ist "Te Quiero Puta!" für mich eines der besten Rammstein-Lieder der Bandgeschichte.

    Zerstören und Mann gegen Mann fand und finde ich ebenfalls sehr amtlich. Der Rest geht allerdings wirklich im Mittelmaß unter.

  • Vor 8 Jahren

    @Texas CrieZ (« Wäre zuerst Rosenrot veröffentlicht worden, ich bin mir sicher, wir würden jetzt genau das Gleiche über "Reise Reise" behaupten »):

    also für mich ist das nicht so, weil ich denke dass auf Reise Reise besserers Songmaterial drauf ist, auch als zusammenhänges Album macht es mehr sinn (auch wenns jetzt noch kein Konzeptalbum ist, was die Rammsteiner uns ja teilweise weiß machen wollten)

    Rosenrot ist einfach von den Songs schwächer und ich hätte ein Reise Reise dann als Steigerung empfunden wenn es direkt NACH Rosenrot erschienen wäre

    allein schon der Opener und Seemanssong "Reise Reise" ist ein epochaler RAmmstein-Song für mich, fast der beste überhaupt, da kann bei den Album-Openern höchstens noch Mein Herz Brennt mithalten
    - womit ich nicht sagen will dass Wollt Ihr Das Bett... und Sehnsucht schlechte Songs oder schlechte Opener sind, ganz und gar nicht, aber bei Rosenrot, naja, was war da eigentlich nochmal der opener? schon vergessen, naja, das sagt ja alles ;)

  • Vor 8 Jahren

    Bei Rosenrot gab es im Prinzip auch keinen wirklichen Opener, denn "Bezin" legt ja direkt ohne große Vorbereitung los.

    Aber allein deswegen ist Rosenrot kein schlechtes Album (obwohl ein gutes Intro meist ein gutes Album ankündigt), nur stimmt es natürlich schon, dass das Material insgesamt nie mit dem von "Reise Reise" mithalten konnte, obwohl es auf beiden Alben durchaus wirklich miese Tracks gab ("Spring", "Morgenstern").

    Nur kamen die Ideen bei "Reise Reise" auf jeden Fall deutlich besser rüber als bei Rosenrot und das liegt nicht einmal an dem bekannten Konzept (denn das bezieht sich keinesfalls auf einzelne Lieder, sondern auf den Aufbau des gesamten Albums), sondern einfach an der Tatsache, dass Rosenrot schlichtweg eine Sammlung von B-Seiten ist - zumindest wurde das dann irgendwann behauptet, vielleicht aber auch nur, weil man wusste, dass das Material nicht mit dem des Vorgängers mithalten konnte.

    Das Komische ist, dass ich mir dennoch lieber die Sachen von Rosenrot anhöre. Bei Reise Reise kommen höchstens mal "Stein um Stein", "Moskau" und "Amour" überhaupt noch in die Playlist...

  • Vor 8 Jahren

    @Texas CrieZ («
    @porcelain_heart (« Wegen der vielen Herzchen?;) Nee, falsch x) Ich bevorzuge Metal, bin aber auch anderen Musikrichtungen nicht abgeneigt, Hauptsache ist, dass es mir gefällt ^^ »):

    Ach, wegen den Herzen doch nicht. Vielmehr wegen dem auffallend starken Gebrauch von ^^ x) und was sonst noch da war. Bin ich hier einfach nicht mehr gewöhnt, weil die meisten Nutzer wohl einfach älter sind - ich schätze dich mal als 17 ein und schätze einfach, dass ich zumindest damit nicht vollkommen falsch liegen dürfte. Du hörst Metal, ich denke mal, auch sowas wie SoaD und Papa Roach, Linkin Park sind dir zu kommerziell, aber Subway To Sally hörst du ab und zu... :D

    Hip-Hop magst du überhaupt nicht, aber Sido hatte letztens so einen lustigen Song und den findest du ausnahmsweise mal ganz toll. Wäre doch toll, wenn das jetzt alles halbwegs stimmen würde. »):

    Ich bin sehr erfreut, dass meine Person hier zu solcherlei Spekulationen Anlass gibt ;D Was mein Alter anbetrifft- ich werde dieses Jahr 19 xP Also fast richtig. System mag ich durchaus sehr gern, Papa Roach höre ich nicht, Linkin Park nur das erste Album x), und Subway auch hauptsächlich die älteren Sachen. Gegen Hiphop hab ich nichts, ich mag sogar Eminem ^^ Sido ist ganz ok. Soviel dazu ^^

  • Vor 8 Jahren

    die letze rammstein geht ja mal gar nicht, allein schon wegen mann gegen mann

    bitte was ist das für ein text!?!

    dafor war ramnmstein immer ein brecher und ich hoffe sie werden es wieder sein

  • Vor 8 Jahren

    @porcelain_heart (« Ich bin sehr erfreut, dass meine Person hier zu solcherlei Spekulationen Anlass gibt ;D Was mein Alter anbetrifft- ich werde dieses Jahr 19 xP Also fast richtig. System mag ich durchaus sehr gern, Papa Roach höre ich nicht, Linkin Park nur das erste Album x), und Subway auch hauptsächlich die älteren Sachen. Gegen Hiphop hab ich nichts, ich mag sogar Eminem ^^ Sido ist ganz ok. Soviel dazu ^^ »):

    Wow, da hab ich trotz allem doch verdammt gut geraten und die große Überraschung bzw. ein dicker Fehler in meiner Einschätzung blieb jetzt auch aus. Hätte nicht damit gerechnet, dass ich doch halbwegs richtig geschätzt habe. ;)

    Aber gut, das war jetzt auch nicht so schwierig, da ich oft mit solchen Leuten wie dir zu tun habe und mich immer gut mit denen verstehe und die dementsprechend gut kenne. :D

  • Vor 8 Jahren

    @Mobbi (« Wen kratzt es denn, ob irgendetwas musikalisch spektakulär ist? Dann kannste doch Klassik hören. Oder Dragenforce.
    Wichtig ist doch, ob einen die Lieder an den Eiern packen. Und wenn's simmples Geschrammel ist, scheiß drauf. »):

    Klassik macht mich irgendwie unruhig und aggressiv und ich liebe simples Geschrammel.
    @Texas CrieZ (« Ich glaube, das meint sie auch. Ist mir ehrlich gesagt auch so vorgekommen, als ich das erste Mal das Album angehört habe. Die wirklichen Highlights fehlen einfach und selbst die ruhigen Lieder plätschern einfach vor sich hin. »):

    Genau das meine ich. Auch wenn "Rosenrot" lyrisch sehr schön geworden ist, plätschern die Lieder so vor sich hin.

  • Vor 8 Jahren

    @das kleine Ich (« Klassik macht mich irgendwie unruhig und aggressiv und ich liebe simples Geschrammel. »):

    Willkommen im Club. :D

    Muss aber zugeben, einige klassische Sachen gefallen mir auch, nur wird da manches unerträglich in die Länge gezogen und dabei gehen die wirklich feinen und guten Melodien vollkommen im Geplänkel unter.

    Wo wir auch gerade so beim Thema Rammstein sind (und ich nicht wirklich auf dem Laufenden bin):
    Wann kommt das nächste Album? In einem Interview meinten Rammstein einmal, das käme aller Wahrscheinlichkeit nach 2009, aber in der letzten Zeit habe ich dazu rein gar nichts mehr gehört oder irgendwo zumindest gelesen.

    Nicht dass ich wie bei Beseech und "I Killed The Prom Queen" gut zwei Jahre auf ein Album warte und dann wieder beiläufig gesagt bekomme, dass die sich getrennt haben. :D

  • Vor 8 Jahren

    album im herbst, single im sommer, tour ende 2009

    guckst du hier für news:
    www.rammstein.de

    sie werden auf ihre alten tage noch fan-orientiert und lassen ab und an news da :D

  • Vor 8 Jahren

    @miss rammstein (« album im herbst, single im sommer, tour ende 2009

    guckst du hier für news:
    www.rammstein.de

    sie werden auf ihre alten tage noch fan-orientiert und lassen ab und an news da :D »):

    Waaas, Tour Ende 2009?
    Die sollen mal schön die Hallen für nächste Woche buchen :D

  • Vor 8 Jahren

    @miss rammstein (« album im herbst, single im sommer, tour ende 2009 »):

    Ich habe gestern Abend versucht, genau das einer Schwedin begreiflich zu machen. Die wollte mir es partout nicht glauben.
    @Svartsot (« Waaas, Tour Ende 2009?
    Die sollen mal schön die Hallen für nächste Woche buchen big grin »):

    Und wehe, sie lassen sich nicht in Hamburg blicken. :mad: :D

  • Vor 8 Jahren

    @das kleine Ich (« @miss rammstein (« album im herbst, single im sommer, tour ende 2009 »):

    Ich habe gestern Abend versucht, genau das einer Schwedin begreiflich zu machen. Die wollte mir es partout nicht glauben. »):

    Ist auch schwer vorstellbar. Irgendwie hätte man einfach nicht mehr mit Rammstein gerechnet, weil es so lange kaum etwas Neues von denen gegeben hat.

    Aber bin mal wirklich gespannt drauf und hoffentlich wird's dieses Mal nicht noch eine B-Seite vom B-Seiten-Album. :D

  • Vor 8 Jahren

    nein, denn laut der von paul 2008 durchgesickerten news solls back to the roots gehen, neues zeug eingespielt werden und an den gitarrenriffs werde auch nicht gespart. aber die texte sind auch wichtig....wir wollen doch, dass mal wieder richtig wirbel ensteht und dafür lieben wir r+ doch..... :D
    ich hätte gern mal wieder sowas wie klavier oder du riechst so gut oder mutter oder links....
    ausflippen und alles zusammenkloppen...ja danach ist mir derzeit :lol:

    und : hallen konzerte, yes.....unjd ich habe schöne grosse hallen in de rnähe, die man in ca. 1 autostunde errreichen kann :smoke:

  • Vor 8 Jahren

    @miss rammstein (« nein, denn laut der von paul 2008 durchgesickerten news solls back to the roots gehen, neues zeug eingespielt werden und an den gitarrenriffs werde auch nicht gespart. »):

    Auf einmal wollen alle wieder pseudo-härtere Musik machen, so als ob Melodien etwas verwerfliches wären. Erst Slipknot, dann Metallica. Ich hoffe, die behalten dennoch ihr Gefühl für gute Songs.

  • Vor 8 Jahren

    @das kleine Ich (« Ist viel schönes dabei, aber nichts, was musikalisch spektakulär wäre. »):

    Mir ging es darum: es können doch auch musikalisch vollkommen unspektakuläre Lieder saumäßig gut sein. Musikalische Spektakulanz ist doch kein notwendiges Kriterium für ein gutes Album. Klingt nach obiger Aussage aber so. Wenn ich's falsch verstanden hab', nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.

  • Vor 8 Jahren

    @Texas CrieZ (« Aber bin mal wirklich gespannt drauf und hoffentlich wird's dieses Mal nicht noch eine B-Seite vom B-Seiten-Album. :D »):

    Mal hier nicht den Teufel an die Wand! :D

    Ich bin da aber sehr optimistisch und denke schon, daß es wieder besser wird.