Porträt

laut.de-Biographie

Over Your Threshold

München scheint progressivem Death Metal ein nahrhaftes Pflaster zu bieten. Neben den überragenden Obscura und den kaum weniger starken Hokum wildern auch Over Your Threshold seit ihrer Gründung 2006 in diesen Gefilden.

Over Your Threshold - Facticity Aktuelles Album
Over Your Threshold Facticity
Nix zu meckern, dafür viel zu entdecken.

Die beiden Gitarristen Lukas Spielberger und Leonhard Pill stammen beiden aus der Thrash und Death Metal-Szene, legen aber mehr und mehr Augenmerk auf deren technische Umsetzung. Der passende Drummer hört auf den Namen Julian Matejka. Mit Christian Siegmund finden sie zudem den richtigen Mann für den Tieftöner.

Kaum komplett, beginnen sie, mit den Kollegen von Obscura, Deadborn oder Hokum die Clubs unsicher zu machen und basteln schon bald an ihrer ersten EP "Progress In Disbelief". Die Musik wird immer komplexer und ausgefeilter. Die Idee, ein komplettes Album aufzunehmen, nimmt konkrete Formen an.

Für die Aufnahmen geht es 2011 ins Woodshed Studio in Landshut, wo sie auf eigene Kosten ihr Debüt "Facticity" einspielen. Abmischen lassen sie die Scheibe vom Triptykon- und Dark Fortress-Gitarristen V. Santura und verschicken das fertige Produkt an diverse Labels. Metal Blade gefällt, was sie da hören. Sie nehmen Over Your Threshold unter Vertrag.

Dennoch steigt Leonhard Anfang 2012 aus. Ihn, der auch für den Gesang verantwortlich war, ersetzen Gitarrist Kilian Lau und Shouter Ludwig Walter. Auf dem Ende August erscheinenden Album sind die beiden jedoch noch nicht zu hören. Doch die Arbeiten am Nachfolger sind schon in vollem Gange.

Alben

Noch keine Kommentare