22 britische Künstler taten sich Ende letzter Woche zusammen, um in nur 32 Stunden ein Album für die Organisation War Child aufzunehmen und online zu stellen. Darauf findet sich unter anderem ein brandneuer Radiohead-Song.

London (vbu) - Passiert ein Unglück verheerenden Ausmaßes, geraten die schleichenden Katastrophen in anderen Regionen der Welt schnell in Vergessenheit. Momentan stürzen sich Medien und Musiker auf die Hurrikan-Katastrophe in den USA. Doch auch anderswo gibt es Menschen, die Hilfe benötigen. Um diese kümmert sich unter anderem das Projekt War Child.

In nur 32 Stunden nahmen Top-Acts wie Coldplay, die Gorillaz und Radiohead Ende letzter Woche ein Album zugunsten der Organisation auf und stellten die Songs online. Damit War Child daraus besonders schnell Erlöse für ihre Projekte erzielen kann, wird das Album zunächst via Internet vertrieben. Ab dem 26. September soll es "Help! A Day In The Life" auch im Plattenladen zu kaufen geben, berichtet die BBC. Bei dem Album handelt es sich um das zweite Projekt dieser Art. Für das erste War Child-Album steuerten 1995 unter anderem Oasis, Suede und Blur, aber auch Radiohead und die Manic Street Preachers - beide Bands sind als einzige wieder von der Partie - Songs bei.

Die Organisaion War Child kümmert sich um physische und psychische Wunden, die Kinder aus einem Krieg davon tragen. Denn die Kinder sind es, die später ihr vom Krieg zerrüttetes Land wieder aufbauen müssen. Neben Lebensmitteln und Medizin bietet War Child auch psychologische Unterstützung in Krisengebieten und ermöglicht es den Kindern, einen Grundstock an Bildung zu erhalten. All diese Projekte unterstützt du, sobald du dir einen oder mehrere Tracks vom "Help! A Day In The Life"-Album runterlädst.

Das Gute an War Child: Nicht nur für die vom Krieg gezeichneten Kinder, sondern auch für dich springt dabei Schönes heraus. So findet sich auf der Compilation der brandneue Radiohead-Song "I Want None Of It". Auch "Leviathan" von den Manic Street Preachers gab es vorher nicht zu hören. Andere Bands entschieden sich in der Kürze der Zeit, Cover-Versionen alter Hits aufzunehmen. So gingen Antony and the Johnsons mit Boy George ins Studio, um "Happy Xmas (War is Over)" einzuspielen, die Kaiser Chiefs coverten "I Heard It Through the Grapevine" und Keane nahmen Elton Johns "Goodbye Yellow Brick Road" auf.

Alles Songs des War Child-Albums:

- Antony and the Johnsons and Boy George - Happy Xmas (War is Over)
- Babyshambles - Bollywood to Battersea
- Belle & Sebastian - The Eighth Station of the Cross Kebab House
- Bloc Party - The Present
- Coldplay - How You See The World
- The Coral - It Was Nothing
- Damien Rice - Crosseyed Bear
- Elbow - Snowball
- Emmanuel Jal - Gua
- The Go! Team - Phantom Broadcast
- Gorillaz - Hong Kong
- Hard-Fi - Help Me Please
- Kaiser Chiefs - I Heard It Through the Grapevine
- Keane and Faultline - Goodbye Yellow Brick Road
- The Magic Numbers - Gone Are the Days
- The Manic Street Preachers - Leviathan
- Maximo Park - Wasteland
- Mylo - Mars Needs Women
- Radiohead - I Want None of It
- Razorlight - Kirby's House
- The Zutons - Hello Conscience

Fotos

Gorillaz, Radiohead und Co

Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: ) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Haussmann) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: Tobias Herbst) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: Tobias Herbst) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: Tobias Herbst) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: Tobias Herbst) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: Tobias Herbst) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: Tobias Herbst) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: Tobias Herbst) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: Tobias Herbst) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: Tobias Herbst) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Gorillaz, Radiohead und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Coldplay

Mit schwebenden Akkorden, weinerlich verzerrten Gitarren und tränenartig tropfenden Rhythmen signalisieren Coldplay: Die Schönheit der Welt muss eine …

laut.de-Porträt Radiohead

Ob es ein Freitag war, an dem sich Thom Yorke, Ed O'Brien, Phil Selway, Colin Greenwood und dessen Bruder Jonny zusammenfanden, um an der Abingdon Public …

laut.de-Porträt Gorillaz

Es gibt genügend Mitmenschen, die gerne und ausgiebig über die Stagnation zeitgenössischer Musik lamentieren, während man mal wieder dem Live-Auftritt …

Noch keine Kommentare