Die isländische Musikerin Björk galt seit jeher als durchgeknallte Künstlerin, ihre Videos setzten immer wieder Standards. Jetzt schiebt sie die Messlatte noch ein bisschen höher: Das Video zur Anfang Mai erscheinenden Single "Wanderlust" zelebriert die dritte Dimension.

Nicht dass 3D etwas Neues …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    @Anonymous (« grausame musik. bitte @laut: schreibt nicht mehr über jeden scheiß. warum testest ihr z.b. eigentlich ncoh dsds platten, wenn eh klar ist, das sie scheiße sind? Also in Zukunft bitte sowas ignorieren...genau wie diesen langweiligen schei0 hier ... »):

    du bist lustig.

  • Vor 9 Jahren

    @Anonymous (« grausame musik. bitte @laut: schreibt nicht mehr über jeden scheiß. warum testest ihr z.b. eigentlich ncoh dsds platten, wenn eh klar ist, das sie scheiße sind? Also in Zukunft bitte sowas ignorieren...genau wie diesen langweiligen schei0 hier ... »):

    LOL!!!

  • Vor 9 Jahren

    @Anonymous (« grausame musik. bitte @laut: schreibt nicht mehr über jeden scheiß. warum testest ihr z.b. eigentlich ncoh dsds platten, wenn eh klar ist, das sie scheiße sind? Also in Zukunft bitte sowas ignorieren...genau wie diesen langweiligen schei0 hier ... »):

    Daß nicht jeder was mit Björk und ihrer Musik anfangen kann - akzeptiert; ich hab' auch beim einen oder anderen Titel von ihr Schwierigkeiten. Aber sie im selben Atemzug mit DSDS zu nennen, ist schon ziemlich heftig.
    Das ist ungefähr so, als ob Du DJ Ötzi und Ludwig van Beethoven auf dieselbe Stufe stellen willst :illphone:

    Gruß
    Skywise

  • Vor 9 Jahren

    @Anonymous (« grausame musik. bitte @laut: schreibt nicht mehr über jeden scheiß. warum testest ihr z.b. eigentlich ncoh dsds platten, wenn eh klar ist, das sie scheiße sind? Also in Zukunft bitte sowas ignorieren...genau wie diesen langweiligen schei0 hier ... »):

    So reden Menschen, die alt werden.
    Gesteh's Dir ein, leg' Dir 'ne Portion Lässigkeit zu und lass es einfach passieren.

  • Vor 9 Jahren

    @Anonymous (« grausame musik. bitte @laut: schreibt nicht mehr über jeden scheiß. warum testest ihr z.b. eigentlich ncoh dsds platten, wenn eh klar ist, das sie scheiße sind? Also in Zukunft bitte sowas ignorieren...genau wie diesen langweiligen schei0 hier ... »):

    Du fährst dies Jahr wieder nach Wacken?

  • Vor 9 Jahren

    ich glaube zu dem post ist alles gesagt :D

    wo bekomm ich denn jetzt ne verkackte 3D brille her?
    kann ich die irgendwo runterladen ?

  • Vor 9 Jahren

    @Cane (« wo bekomm ich denn jetzt ne verkackte 3D brille her?
    kann ich die irgendwo runterladen ? »):

    How to make 3D-Glasses (http://howto.wired.com/wiki/Make_3-D_Glasses). Mit Pappe oder CD-Jewel-Case. Vielleicht bekommt man sonst noch beim Optiker welche?

  • Vor 9 Jahren

    bastelstunde....ich bin begeistert :(

  • Vor 9 Jahren

    For a quick alternative, simply print the pdf 3d glasses pattern below overhead projector transparency film on any color printer.

    Haha. :D

  • Vor 9 Jahren

    @Jazz-Hörer (« @Anonymous (« grausame musik. bitte @laut: schreibt nicht mehr über jeden scheiß. warum testest ihr z.b. eigentlich ncoh dsds platten, wenn eh klar ist, das sie scheiße sind? Also in Zukunft bitte sowas ignorieren...genau wie diesen langweiligen schei0 hier ... »):

    Du fährst dies Jahr wieder nach Wacken? »):

    Hey hey...nicht so gemein! Der Typ ist ein Vollpfosten, aber nicht jeder Idiot ist hier zwangsläufig auch Metalhead! :p

  • Vor 9 Jahren

    @Nachtgarm (« @Jazz-Hörer («
    Du fährst dies Jahr wieder nach Wacken? »):

    Hey hey...nicht so gemein! Der Typ ist ein Vollpfosten, aber nicht jeder Idiot ist hier zwangsläufig auch Metalhead! :p »):

    Mein ich auch so nicht. Nur meiner wertungsfreien Erfahrung nach ist gerade bei jüngeren Metalheads, die Toleranzgrenze gegenüber "andersartiger" Musik und "Neuem" recht gering. Tendiert eigentlich so ziemlich gegen 0. Nicht bei Allen, aber bei Vielen. Der Beitrag passte jetzt für mich gut zu dieser szenekonformen Abneigung gegenüber "fremdartigem".

    Mein ich auch gar nicht böse. Ist nur meine Beobachtung und eben gerade in der Metalszene (nicht nur dort) sehr ausgeprägt. Leider. :)

  • Vor 9 Jahren

    Hätte bei meinem Besuch im Disneyland Paris vor zwei Wochen doch die 3dbrille von Honey I shrunk the audience mitgehen lassen sollen. :D

  • Vor 9 Jahren

    @Cane (« ich glaube zu dem post ist alles gesagt :D

    wo bekomm ich denn jetzt ne verkackte 3D brille her?
    kann ich die irgendwo runterladen ? »):

    ...ach 3-d-brille...schön wärs...du hast wenigastens 2 augen

  • Vor 9 Jahren

    anatomisch und kosmetisch ja; ernsthaft funktionierend bin ich da eher im singulären bereich

  • Vor 9 Jahren

    puh...ich hab mir schon nen anwalt mit piratenklappe vorgestellt. so was ist bestimmt nicht wirklich geschäftsfördernd ;)

  • Vor 7 Jahren

    tolles musikvideo einer genialen künstlerin