Außerdem: Powerwolf, Tobias Regner, Karnivool, Feine Sahne Fischfilet, Nelly, Gogol Bordello, Carl Cox etc.

Konstanz (jel) - Drei Jungs mit Hornbrillen, Seitenscheiteln und einem Hang zu seichten Farbtönen: Wer die neue Deafheaven namens "Sunbather" in den Händen hält, dürfte zunächst an alles denken, nur nicht an keifenden Black Metal, versetzt mit reichlich Mogwai-Melodien. Doch das Barbie-Artwork täuscht. Versprochen! Wir erinnern nur an den berühmtem Wolf im Schafspelz.

Nach dem strapaziösen Gefühlschaos um Justin Bieber, kehrt Selena Gomez musikalisch ins Rampenlicht zurück. Studioalbum Nummer vier, "Stars Dance", kommt nach einer zweijährigen Pause. Das US-Popsternchen bleibt seinem Stil treu und serviert 15 Songs, die typischem Chart-Pop alle Ehre machen.

"Karriere? Alter! Was denn für eine Karriere!", amüsierten sich Martin Kesici und Markus Grimm, als Tobias Regner ihnen beschied, er wolle aus Sorge um seine Laufbahn nicht an ihrem Enthüllungsbuch "Sex, Drugs & Castingshows" mitwirken. Ja, das darf man sich schon mal fragen. Den gibts noch? Sieht so aus. "I still burn", sagte er schließlich mal. Allerdings flog der DSDS-Gewinner der dritten Staffel mit seinen
letzten beiden Alben "Kurz Unsterblich" und "Akustisch" doch eher unter dem
Radar der öffentlichen Aufmerksamkeit hindurch. Ob "Besser Jetzt" daran etwas ändern
wird ...

Mit Unterstützung der Produzenten-Legende Jack Endino (Nirvana, L7) reist das Trio Sons Of Hippies auf seiner dritten Platte "Griffons At The Gates Of Heaven" durch mehrere Jahrzehnte Rock: Prog, Space, Psychedelic bis hin zu Grunge. Zusammen hält die meist ausufernden Songideen die kraftvolle Stimme von Sängerin Katherine Kelly. Die Videos mit viel Kunstblut oder Indianer-Drogentrips liefern dazu genau die passenden Bilder.

Neuerscheinungen und Lieblinge im Redaktionsradio laut.fm/eins

Alle Neuveröffentlichungen am 19. Juli:

Al Caiola Caiola Bonanza

Alexander O'Neal All True Man

Amduscia Filofobia

Brainstorm Journey To The Light

Carl Cox The Revolution At Space

Cherrelle The Woman I Am

Chelsea Grin Evolve

Chris Evans & David Hanselmann Stonehenge (From Then Till Now)

Das Niveau Rockt!

Dana Fuchs Bliss Avenue

Defeater Letters Home

Deafheaven Sunbather

Earl Klugh Hand Picked

Farraday Shade Of Love

Feine Sahne Fischfilet Wut Im Bauch, Trauer im Herzen (Re-Release)

Fight Or Flight A Life By Design

Gauntlet Hair Stills

George Duke Dreamweaver

Gogol Bordello Pura Vida Conspiracy

Grant Hart The Argument

Hayley Westenra Hushabye

Hemesath Rot, So Rot

Houndstooth Ride Out The Dark

Jay Del Alma Cómo Estás - Best Of Deutsche Hits Im Latin Style Vol. 2

Johnny Borrell Borrell 1

John Coltrane Complete Sun Ship Sessions

John Lemke People Do

Karnivool Asymmetry

Kate & Ann McGarrigle Sing Me The Songs: Celebrating The Works OF Kate McGarrigle

Lastdayhere A New Beginning

Lawless Rock Savage

Marc Anthony 3.0

Maysa Blue Velvet Soul

Midnight Juggernauts Uncanny Valley

Mostar Sevdah Reunion Tales From A Forgotten City

Nelly Trails And Tribulations

Newman Siren

Nitzer Ebb Basic Pain Procedure

Paul O'Brien Long May You Sing

Rogue Wave Nightingale Floors

Powerwolf Preachers Of The Night

Public Image Ltd First Issue

Robert Randolph & The Family Band Lickety Split

S.O.S. Band On The Rise

S.Y.P.H. E.X.

Selena Gomez Stars Dance

Siri Svegler Los & Found

Sons Of Hippies Griffons At The Gates Of Heaven

Tao Ravao & Vincent Bucher Vazo

Tobias Regner Besser Jetzt

Trampled Under Foot Badlands

Trans X Hinrg

True Widow Circumambulation

Tyla J. Pallas Devil's Supper (Electric Sitting)

The Green Man (TGM) Sound Power

Weiterlesen

11 Kommentare

  • Vor einem Jahr

    @Menschenfeind (« @ZombieGigolo (« Lese gerade, dass die Franzosen Varg eingeknastet haben - wegen Terrorverdacht. WTF:
    http://www.spiegel.de/kultur/musik/frankre… »):

    Hier vielleicht noch mal ganz interessant, ein Artikel, aus dem hervorgeht, daß sie Vikernes ohne wirklichen Verdacht oder Hinweise festgenommen haben, sondern einfach mal prophylaktisch:
    http://m.spin.com/articles/varg-vikernes-l… »):

    Tja, die sind angepisst, weil Varg auf seinem Blog über Hollande antisemitisch hergezogen ist. Das soll jetzt nicht Vargs Matschbirne entschuldigen, aber einfach unliebsame Zeitgenossen trotz hauchdünner Sachlage als potentielle Terroristen zu verhaften, lässt tief blicken, was das Rechtsverständnis mancher Herrschaften angeht.
    Edit: Interessanterweise habe ich bis jetzt auch nicht einen einzigen Medienbericht gelesen, wo es der Autor auf die Reihe kriegt, Burzum korrekt als Ein-Mann-Projekt statt mehrköpfiger Band zu bezeichnen. Womit recherchieren die? Hören-Sagen?

  • Vor einem Jahr

    Karnivool ist der Oberhammer. Hatten sie gerade schon im Saturn und meine Freude war dementsprechend groß. Definitiv eines meiner Alben des Jahres.

  • Vor einem Jahr

    Die S.Y.P.H.-Platte wird doch wegen Rechtsstreitigkeiten der Bandmitglieder auf unbestimmte Zeit verschoben, hab ich gehört.