Außerdem ab Freitag in den Plattenläden: Ed Motta, Rihanna, Foxes, DIIV, Bombay, Eric Prydz, Prong, Jeb Loy Nichels, Rapido etc.

Konstanz (laut) - Bei "PP = MC²" holte er sich "einfach Beats von Produzenten und rappte darauf ohne dabei groß nachzudenken". Nun kommt der eigentliche Nachfolger zu "Kompass Ohne Norden" wieder mit ambitionierten Texten, wie Prinz Pi im aktuellen Interview berichtet: Auf "Im Westen Nichts Neues" geht es u.a. um Deutschlands Waffengeschäfte und die Folgen der "ungeheuren Umwälzungen" in unserer Gesellschaft, derer wir uns viel zu wenig bewusst seien.

Elton John veröffentlicht mit "Wonderful Crazy Night" sein sage und schreibe 33. Studio-Album. Die Vorab-Single "Looking Up" überrascht musikalisch nicht sonderlich, eine eingängige Klaviermelodie, easy Schlagzeug-Beat, Gitarre und natürlich Elton Johns Stimme. Fertig. "Wonderful Crazy Night" fällt unter die Kategorie "Für Fans ein muss". Elton John eben. Aufgenommen wurde die neue Platte, genau wie der Vorgänger auch in den The Village Session Studios in Los Angeles.

Amerika hat Rihanna, Deutschland sucht den Superstar. Immer noch, bisher hat das Format ja weitgehend Eintagsfliegen ausgespuckt. Gut, dass Dieter Bohlen in diesem Jahr mit H.P. Baxxter einen Mann an den Jurytisch befohlen hat, der aus der Eintagsfliegen-Idee von "Hyper, Hyper" eine inzwischen schon locker zwei Dekaden umspannende Musikkarriere gestrickt hat. Wie das geht, haben uns Scooter ja schon weiland im Interview erklärt: "Strophe, Refrain, Strophe, Refrain, C-Part, Schlussrefrain." Anzunehmen, dass die Songs auf dem neuen Album "ACE" auch wieder dem bewährten Strickmuster folgen. Never change a running system. Um nicht zu sagen: WICKED!

Frisch aus den Postkörben der laut.de-Redaktion ins Radio:

Andy Jackson - 73 Days At The Sea
Balsamo Deighton - Unfolding
Bill Frisell - When You Whish Upon A Star
Bombay - Show Your Teeth
Die Kammer - Season III: Solace in Insanity
DIIV - Is the Is Are
Dressy Bessy - Kingsized
Drowning Pool - Hellelujah
Dweezil Zappa - Via Zammata'
Ed Motta - Perpetual Gateways
Elton John - Wonderful Crazy Night
Eric Prydz - Opus
Erik Truffaz Quartett - Doni Doni
Fleshgod Apocalypse - King
Field Music - Commontime
Foxes - All I Need
Hysterica - All In
Hospital Presents - Hospitality 2016
Jacob Bellens - Polyester Skin
Jason Collett - Song And Dance Man
Jeb Loy Nichels - Long Time Traveller
Josh Groban - Stages Live
Kapelle Petra - The Unforgettable Table
Le Magnetophone - Qualitätsmanagement
Lumaraa - Gib Mir Mehr
Mass Gothic - Mass Gothic
Obscura - Akróasis
Painful - Imagines Pestis
Porches - Pool
Prinz Pi - Im Westen Nichts Neues
Prong - X-No Absolutes
Puts Marie - Masoch I-II
Rapido - Messias
Rihanna - Anti
Scooter -Ace
Sierra Hull - Weighted Mind
Spitanger - Spitanger
Steve Waitt - Stranger In A Stranger Land
Striker - Stand In The Fire
Tangerine Dream - Official Bootleg Series 2
Textures - Phenotype
Tedeschi Trucks Band - Let Me Get By
The Cult - Hidden City
The James Hunter Six - Hold On
The Prettiots - Funs Cool
Trixie Whitley - Porta Bohemica
Tuff Love - Resort
Twin - Auuuf Jetzt!
Ulrika Spacek - The Album Paranoia
Wakey Wakex - Overreactivist
X Ambassadors - VHS
XIXA - Bloodline
Zanthropya EX - Neuer Gott
Zlang Zlut - Crossbow Kicks

Fotos

Elton John, Prinz Porno und Co

Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Elton John, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Scooter

"Get off your shirts and wait for further instructions." Ob geliebt oder gehasst, mit ihrem Erfolgsrezept - eingängige, bekannte Melodien auf einfachen …

laut.de-Porträt Prinz Porno

Prinz Pi, ehedem Prinz Porno, stammt wie beinahe jeder Berliner Rapper, der etwas auf sich hält, aus dem Royalbunker Freestylecafé-Umfeld. Dort feilen …

laut.de-Porträt Elton John

Es war einmal ein kleiner Mann mit Hut. Und Brille und Plateauschuhen und Federboas und anderem Krimskrams. Derart unansehnliche Rockstars sind ja eher …

laut.de-Porträt Rihanna

Das Cover von ihrem Anfang 2016 erscheinenden Album "Anti" zeigt eine gekrönte Rihanna im Alter von vielleicht fünf oder sechs Jahren. Nach Jahren der …

2 Kommentare mit 2 Antworten

  • Vor 6 Monaten

    Bestes Scooter-Cover seit "And The Beat Goes On". Hoffen, sie können an dieses Meisterwerk gepflegt niveauvoller Tanzmusik wieder anknüpfen.

  • Vor 6 Monaten

    Das Album "Stranger in a Stranger Land" des New Yorker Steve Waitt gehört zum Besten, was ich seit Jahren gehört habe ... und das sofort nach dem ersten Hören. Waitt und Band touren im März kreuz und quer durch Deutschland. Termine (und ein aktuelles Video) auf www.stevewaitt.com ....

    • Vor 6 Monaten

      Bist du es wirklich? DER Kukuruz? Einer deiner acht Jahre alten Kommentare ist zu einem absoluten laut.de-Meilenstein avanciert. Ich küsse den Boden, auf dem du läufst!

    • Vor 6 Monaten

      hallo kuku :)
      danke für den tip. erste track läuft und macht auch gleich einen guten eindruck.
      dieses jahr evtl. wieder ein treffen bei einem konzert in berlin?