Außerdem ab Freitag im Plattenladen: Dropkick Murphys, Heisskalt, Yo La Tengo, Paul van Dyk, Villagers, Pere Ubu etc.

Konstanz (huz) - Nachdem Max Raabes erste Album-Kooperation mit Annette Humpe ("Küssen Kann Man Nicht Alleine") gleich eine Platinauszeichnung nach sich zog, sieht sich das neue Werk "Für Frauen Ist Das Kein Problem" mit einer hohen Erwartungshaltung konfrontiert. Der Nachfolger soll vorwiegend Liebeslieder beinhalten, darunter auch die Bernd Begemann-Coverversion "Keine Liebe Für Mich".

Für das Adaptieren fremder Songs sind auch Yo La Tengo bekannt - live wie auf Platte. Doch seit dem letzten Album "Popular Songs" sind fast vier stolze Jahre vergangen. Zeit also für die alternden Pioniere des Indie-Rock, mal wieder nachzulegen. Das inzwischen 13. Studioalbum der Band aus New Jersey soll an die früheren Glanzzeiten anknüpfen und sich stilistisch am '97er Meilenstein "I Can Hear The Heart Beating As One" orientieren. In der Albumlyrik kommt demnach auch das Altern zur Sprache. Doch hoffentlich wirklich nur im Text.

Zur Riege der jungen und hungrigen Musiker gehört definitiv A$AP Rocky. Ordentlich Vorschusslorbeeren erhielt der 24-Jährige, der schon länger auf der Rap-Landkarte herumspukt, nicht zuletzt durch die Single "Fucking Problems". Unter anderem brachte dieser Track ihm auf Anhieb Platz sechs in den US-Rapcharts ein. Nach dem Mixtape "Live. Love. A$AP." folgt nun sein erster Langspieler "Long. Live. A$AP.". Doch die Props gehen keinesfalls nur an Rocky selbst - ein ganzer Pool an großen Namen eilte ihm zu Hilfe: Neben dem Produzenten Danger Mouse unter anderem Kendrick Lamar, Drake und Santigold.

So viel Unterstützung benötigen die Dropkick Murphys nicht. Das bunte Musiker-Kollektiv besteht ja sowieso aus vielen Musikanten - derzeit sieben an der Zahl. Und genau diese sieben Celtic-Punks veröffentlichen mit "Signed And Sealed In Blood" ihr achtes Studioalbum. Anders als beim Vorgänger verzichteten sie diesmal auf einen thematischen roten Faden. Dennoch sei es "in musikalischem Sinne fast eine Fortsetzung von 'Going Out In Style'", so der Bassist Ken Casey im Vorfeld.

Alle Neuveröffentlichungen am 11. Januar 2013:

Acres Of Lions Collections

Andrea Berg Abenteuer - 20 Jahre Andrea Berg

A$AP Rocky LONG.LIVE.A$AP

Nils Bech Look Inside

Helene Blum Men Med Abne Ojne

Claudia Brücken The Lost Are Found

Callejon Man Spricht Deutsch

DJ Shog 10 Years

Dropkick Murphys Signed And Sealed In Blood

Buddy Guy Live At Legends

Heisskalt Mit Liebe Gebraut (EP)

Inez Fiction Folk

Pantha Du Prince &
The Bell Laboratory
Elements Of Light

Paul Van Dyk Vonyc Sessions 2012

Lucy Rose Like I Used To

Max Raabe Für Frauen Ist Das Kein Problem

Johannes Oerding Für Immer Ab Jetzt

Original Soundtrack Schlussmacher

Pere Ubu Lady From Shanghai

Tyga Tha Go Getters

Vega Nero

Villagers Awayland

Wooden Wand Blood Oaths Of The New Blues

Yo La Tengo Fade

Eddys blutige Metalecke der Verdammnis:

Fire In Fairyland For A Glimmer Of Limelight

Pit Of Doom Atonement

Repulsive Aggression Conflagration

Shakra Powerplay

Weiterlesen

6 Kommentare