Außerdem ab Freitag erhätlich: Rag'n'Bone Man, Lupe Fiasco, Sinkane, Die Sterne, Fifty Shades Of Grey 2, Def Leppard, Jesca Hoop, Tosca etc.

Konstanz (kil) - Nachdem seine Single "Human" letztes Jahr komplett durchgestartet ist, folgt nach drei EPs am Freitag das gleichnamige erste Album des Rag'n'Bone Man. Freut euch auf die beeindruckende Stimme. Der Mann aus Brighton tritt Genregrenze ein und bewegt sich irgendwo zwischen Blues, R'n'B und Hip-Hop.

Der leider noch viel zu unbekannte Sinkane hat den Groove gefressen. Nach "Mean Love" 2014 dürfen wir uns nun auf "Life & Livin It" freuen. Inspiriert von Funkadelic und seinen afrikanischen Wurzeln entsteht ein ganz eigener Sound, checkt die zwei Hörproben.

Nein, das Album heißt nicht "Breiter als 3 Türsteher"! Majoe dropt am Freitag "Auge des Tigers". Ohne Selbstreferenzen gehts nicht. Der gute Herr hat einen Tiger aufm Arm. Hoffentlich verwandelt sich dieser in einen am Mic.

Deutschland deine Schauspieler, Deutschland deine Sänger. Nach Jan Josef Liefers, Meret Becker und Anna Loos jetzt auch Matthias Schweighöfer. "Lachen Weinen Tanzen" heißt das Debüt des Schauspielers und Produzenten, in das sich zur Stunde noch kein Redaktionsmitglied getraut hat, hineinzuhören.

New Entries im Redaktionsradio laut.fm/eins:

Mac DeMarco, Joe Goddard, Future Islands, Der Ringer, Parcels, Van Holzen, Garish, Crystal Fairy etc. - täglich um 10, 13, 16 und 19 Uhr.

Alle Neuveröffentlichungen am 10. Februar:

Allman Brown - 1000 Years
Amber Run - For A Moment I Was Lost
Blackfield - Blackfield V
Blank & Jones - #whatwedoatnight
Brett Young - Brett Young
Carsten Jost - Perishable Tactics
Christopher Martin - Big Deal
Chuck Prophet - Bobby Fuller Died For Your Sins
Cinderella - Live From London
Clock Opera - Venn
Cranial - Dark Towers, Bright Lights
Dave House - Bury Me In Philly
Def Leppard - And There Will Be A Next Time ... Live From Detroit (2CD/Blu-ray/DVD)
Devlin - The Devil In
Diazpora - Islands
Die Sterne - Mach's Besser: 25 Jahre Die Sterne
Fat Joe & Remy Ma - Plata O Plomo
FINN - Wie Weit
First Blood - Rules
Froth - Outside (Briefly)
Jesca Hoop - Memories Are Now
Johnny Swim - Georgica Pond
Knight Area - Heaven And Beyond
Kurt Rosenwinkel - Caipi
Lee Konitz - Frescalalto
Lowly - Heba
Lupe Fiasco - Drogas Light
Majoe - Auge Des Tigers
Matthias Schweighöfer - Lachen Weinen Tanzen (Ltd. Edt.)
Mors Principium Est - Embers Of A Dying World
MUCC - Myakuhaku
Nadine Khouri - The Salted Air
Nidingr - The High Heat Licks Againt Heaven
Old Crow Medicine Show - Best Of Old Crow Medicine Show
Original Soundtrack - Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe
Overkill - The Grinding Wheel
Palisades - Palisades
Queensryche - Promised Land
Rag'n'Bone Man - Human
Razorcut - Common Enemy
Reba McEntire - Sing It Now - Songs Of Faith & Hope
Scratches - Before Beyond
Serafyn - Foam
Simon Kirke - All Because Of You
Sinkane - Life & Livin' It
Spectral - Arctic Sunrise
Steampunx - Steampunx
Straightline - Vanishing Values
Tanja Lasch - Herzkino
The Bombpops - Fear Of Missing Out
The Naked And Famous - Simple Forms
The Sadies - Northern Passages
The Sadies - Northern Passages
The Who - My Generation (3LP)
Thievery Corporation - The Temple Of I & I
Thunder - Rip It Up
Tiger Lillies - Cold Night In Soho
Timothy B. Schmit - Leap Of Faith
Tinariwen - Elwan
Tosca - Going Going Going
Traindodge - Time Will Never Know Your Name
Wolfespirit - Blue Eyes
Zugzwang - Future Visions

Fotos

Rag'n'Bone Man

Rag'n'Bone Man,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Rag'n'Bone Man,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Rag'n'Bone Man,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Rag'n'Bone Man,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Rag'n'Bone Man,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Rag'n'Bone Man,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Rag'n'Bone Man,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Rag'n'Bone Man,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger)

14 Kommentare mit 12 Antworten