Außerdem ab Freitag erhältlich: Airbourne, Andreas Kümmert, In Flames, Abstürzende Brieftauben, Vangelis, Passenger, Shawn Mendes etc.

Konstanz (laut) - Das deutsche Rap-Urgestein zeigt sich so abwechslungsreich und melodisch wie nie: Afrob fliegt mit seinem "Mutterschiff" quer durch alle Rap-Genres. Egal ob es Cloud, Trap, Backpack ("Weltuntergang") oder Streetrap ist – Robbe bedient sie alle. Zudem hat das Kolchose-Mitglied illustre Gäste an Bord, wie seinen Alltime-Buddy Samy Deluxe, Xavier Naidoo und Gentleman.

The Boss is back! Altmeister Bruce Springsteen veröffentlicht anlässlich seiner bald erscheinenden Biografie "Born To Run" das Compilation-Album "Chapter And Verse". Darin befinden sich 18 handverlesene Songs, die sich über eine Zeitspanne von 46 Jahren erstrecken. Unter diesen Songs finden sich auch fünf unveröffentlichte Tracks. Ein Muss für jeden Springsteen-Fan.

Zwei Monate vor Release ihres zwölften Studioalbums "Battles" lassen In Flames ihr bisheriges Schaffen in Form einer Live-DVD Revue passieren. Wie der Name schon sagt, zeichneten die Schweden "Sounds From The Heart Of Gothenburg" in ihrer Heimatstadt auf. Neben dem anwesenden Publikum beglücken sie jetzt auch internationale Wohnzimmer mit ihren Livequalitäten. So gemixt die Erwartungen ob der neuen Singles sein mögen – die DVD macht doch irgendwie Lust auf mehr.

Nach ihrem Viral-Video zum Song "Nie Wieder Pegida" folgt nun das Album "Doofgesagte Leben Länger", das erste Album der Abstürzenden Brieftauben seit 22 Jahren. Ob Andreas Kümmert so lange durchhält ist noch lange nicht raus. Ist doch doch der "The Voice Of Germany"-Sieger und ESC-Verweigerer vor allem dafür bekannt, nicht jeden Scheiß mitzumachen. Aber offensichtlich geht es dem empfindsamen Blues-Boy wieder blendend, sein drittes Album heißt "Recovery Case" ("Gesundung").

Die neuesten Empfehlungen der laut.de-Redaktion im Radio:

Alle Neuveröffentlichungen am 23. September:

4 Promille - Reset (EP)
Abstürzende Brieftauben - Doofgesagte Leben Länger
Afrob - Mutterschiff
Airbourne - Breakin' Outta Hell
All Diese Gewalt - Welt In Klammern
All Time Low - Straight To Dvd II: Past, Present, And Future Heart
Allegaeon - Proponent For Sentience
Andreas Kümmert - Recovery Case
Billy Bragg & Joe Henry - Shine A Light: Field Recordings From Great Ame
Bruce Springsteen - Chapter And Verse
Carolin Kebekus - Alphapussy
Chris De Burgh - A Better World
Coroner - Coroner – Autopsy (3 DVDs + CD)
David Bowie - Who Can I Be Now (1974-1976) (Box-Set)
Delerium - Mythologie
DePedro - El Pasajero
Devendra Banhart - Ape In Pink Marble
Devon Allman - Ride Or Die
Dillon - Live At Haus Der Berliner Festspiele
DJ Bobo - Mystorial
Doyle Bramhall II - Rich Man
Dream Theater - Once In A Livetime (Vinyl Re-Release)
Elias Hadjeus - Wir Brauchen Nichts
Enigma - Love Sensuality Devotion: Greatest Hits & Remixes
Enslaved - Vikingligr Veldi (Vinyl Re-Release)
Fäatschbänkler - Mitten In Die Scheibe
Fabrizio Consoli - 10
Fleetwood Mac - Mirage (Vinyl Re-Release)
Frank Zappa - Zappatite - Frank Zappa's Tastiest Tracks
Giraffe Tongue Orchestra - Broken Lines
Gregorian - Live! Masters Of Chant-Final Chapter Tour
How To Dress Well - Care
Idina Menzel - Idina
Imperial State Electric - All Through The Night
In Flames - Sounds From The Heart Of Gothenburg
Insomnium - Winter's Gate
James Horner und Jaime Martin - James Horner: Collage-The Last Work
Joe Bonamassa - Live At The Greek Theatre
John Scofield - Country For Old Men
Kalazh 44 - Diebe Im Gesetz
Kansas - The Prelude Implicit
Kryptos - Burn Up The Night
Lawrence Taylor - Bang Bang (EP)
London Symphony Orchestra und John Williams - Star Wars-Episode IV-A New Hope (Vinyl LP)
Maggers United - Schnaps, Zorn & Zweifel
Marillion - F E A R
Michael Patrick Kelly - RUAH
My Chemical Romance - The Black Parade: Living With Ghosts (10th Anniversary Edition)
Neurosis - Fires With Fires
Noisia - Outer Edges
Norman Keil - #20sechzehn
Operation: Mindcrime - Resurrection
Original Soundtrack - Trolls
Passenger - Young As The Morning Old As The Sea
Pink Floyd - Atom Heart Mother (2016 Edition) (Vinyl Re-Release)
Pink Floyd - Meddle (2016 Edition) (Vinyl Re-Release)
Pink Floyd - Obscured By Clouds (2016 Edition) (Vinyl Re-Release)
Quireboys - Twisted Love
Rag'N'Bone Man - Human
Randy Newman - The Randy Newman Songbook Vol. 3
Randy Newman - The Randy Newman Songbook (Vinyl-Box)
Raveneye - Nova
Riot - Fire Down Under (Re-Issue)
Rolf Zuckowski und seine Freunde - Bei Uns In Der Kita-22 Lieder Im Herbst & Winter
Seventh Wonder - Welcome To Atlanta Live 2014 (CD+DVD)
Shakin' Stevens - Echoes Of Our Times
Shawn Mendes - Illuminate
Simone Sommerland und Karsten Glück & Die Kita-Frösche - Die 30 Besten Traditionellen Kinderlieder Vol. 2
Stanfour - Fireworks – Best Of Stanfour
Stick To Your Guns - Better Ash Than Dust
Stoneman - Steine
The Brew - Shake The Tree
Thomas Godoj - Mundwerk
Vangelis - Rosetta
Vangelis - L'Apocalypse Des Animaux (Vinyl Re-Release)
Vangelis - Earth (Vinyl Re-Release)
Various - Cocoon Compilation P
Various - Kuschelrock 30
Various - Q-Base 2016
Various - Wavemusic Vol. 23
Warpaint - Heads Up

Fotos

Bruce Springsteen und In Flames

Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Bruce Springsteen und In Flames,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Bruce Springsteen

Seine Ausnahmestellung zeigt sich schon am Spitznamen "The Boss". Ob alleine, in Begleitung seiner legendären E Street Band oder als Anführer einer …

laut.de-Porträt Afrob

Er war 1999 der Shootingstar der deutschen Hip Hop-Szene schlechthin. Die erste Auskopplung aus seinem Debütalbum "Reimemonster", eine Kollaboration …

laut.de-Porträt In Flames

1990 hat Jesper Strömblad die Schnauze voll und verlässt die Band Ceremonial Oath, in der er bis dahin zusammen mit Anders Fridén (Ex-Dark Tranquillity) …

8 Kommentare mit 16 Antworten

  • Vor einem Jahr

    Warpaint wird harter Stilbruch, Stichwort R'n'B...

    Die Platte ist jedoch ein echter Grower. Nicht von dem Totalausfall - der Single "New Song" - täuschen lassen! Absolute Kaufempfehlung, ich persönlich hab nach nem Blick durchs Wurmloch sofort vorbestellt (der jedoch war nötig, da ich die Single echt als abschreckend und rückblickend schlechtesten Track des Albums empfinde).

    Zusammen mit der aktuellen Trentemøller definitiv meine ersten beiden "on time"-Herbstalben dieses Jahr!

    • Vor einem Jahr

      Neurosis ist ein Blindkauf, sollte klar sein. Wär es nicht wegen Neurosis, dann wär's wegen Albini, sollte ebenfalls klar sein.

    • Vor einem Jahr

      Was ich mit "New Song" anfangen sollte, war mir auch nicht so ganz klar. Haben aber noch ne neue Single raus und die ist's schon eher.

    • Vor einem Jahr

      Meinst du "No way out / I'll start believing"? Das ist ne Non-Album-Single, sagt mir ein Lauscher durch's Wurmloch...

      Finde gerade keine andere Auskopplung außer "New Song" von "Heads up" :(

    • Vor einem Jahr

      Whiteout in der Tat. Lernte ich jüngst durch einen Altmeister und Parteigenossen in #gromky kennen.

    • Vor einem Jahr

      Bin ganz eurer Meinung, was die beiden Vorabtracks angeht.

      Wie kommts, dass du die Platte schon so lange hast, dass du sie als Grower klassifizieren kannst, souli? Wo steht die Platte stilistisch in Bezug zu den bisherigen Releases?

    • Vor einem Jahr

      Jau, die Neurosis wird gekauft. Auch die John Scofield wird eingetütet.

      Auch ich geselle mich mal zu den "Drive-by-Postern" Viel zu tun zur Zeit.
      souli cheatet manchmal bei der Musik wie auch bei den Videogames :P

    • Vor einem Jahr

      Bin total gespannt auf Warpaint. Fand "New Song" gar nicht verkehrt, ich brauch's manchmal so richtig bratpfannen-eingängig.
      Ticket für Köln wird heute mal geordert.

    • Vor einem Jahr

      Aktiv leaken/seeden tu ich schon seit Studienzeiten nicht mehr. :D
      Aber wenn ich bei nem Kumpel auf der Couch sitze, der wie ich Vorbesteller ist, nur einfach nicht so geduldig ist und die Platte dann plötzlich (erst mal meinerseits unbemerkt, weil eben stilistisch an vielen Stellen völlig verändert bzw. in eine neue Richtung entwickelt..) im Hintergrund durchläuft - na dann hab ich auch kein schlechtes Gewissen, Platte kommt ja schon Freitag...

      Whiteout ist der Opener, das z.B. meinte ich mit R'n'B aus der perkussiven Abteilung. Da sind schon so einige "Modern Pop"-Versatzstücke, die eben im Warpaint-eigenen Kosmos umarrangiert und bearbeitet werden. Immer noch Warpaint, aber an manchen Stellen... gereift, erwachsen und vor allem weniger hüftsteif.

      ..und wenn jemand wie ich dann an nem Sonntag Sitzfleisch und Kräuterbutter mitbringt, dann läuft die Platte evtl. auch 2-3 mal durch... und dann kann man m.E auch schon "Grower" dazu sagen, wenn sie es denn tut. In diesem Fall tat sie's...

    • Vor einem Jahr

      ...und bevor's wieder jemand ZU genau nimmt: Vorbesteller bezieht sich in dem Fall auf besagten Kumpel, der eben nur geleakte Platten zieht, die er zu dem Zeitpunkt schon vorbestellt hat - ich hab, wie im ersten Beitrag erwähnt, die Warpaint-VÖ überhaupt erst Sonntag durch ihn mitgekriegt und dann abends beim heimkommen gleich mal die Order rausgehauen ;)

      Freu mich ebenfalls, @jenzo, leider trau ich mich noch immer nicht wirklich ohne meine bessere Hälfte raus auf Konzis... :(

    • Vor einem Jahr

      Habe die Geschichte nur am Rande ohne wirkliche Details mitbekommen...
      Wir sollten mal auf anderen Wegen interagieren!

  • Vor einem Jahr

    "Heute doof und morgen doof und übermorgen wieder
    und wenn wir einmal schlauer sind vergessen wir es wieder..." War ja damals ganz lustig. Die Brieftauben waren immerhin die erste deutsche Funpunkband. Und die Konzerte haben auch Spaß gemacht. Aber wer braucht die heute noch? Und dann noch ohne Konrad K.?

  • Vor einem Jahr

    neues album von ralle zuckowski ? der wollte doch nimmer.
    ansonsten bin ich in freudiger erwartung auf die neue imperial state electric.