Der Künstler Storm Thorgerson ist tot. Seine Cover-Artworks jedoch bleiben für die Ewigkeit.

Wolkenkuckucksheim (laut) - Im Alter von 69 Jahren starb am gestrigen 18. April der Künstler Storm Thorgerson. Seine surrealistischen Covergestaltungen, bei denen er oft Objekte aus ihrem gewohnten Umfeld heraus nahm und sie in einen völlig anderen Kontext setzte, haben ihn berühmt gemacht.

Als legendär galten seine Arbeiten schon zu Lebzeiten, sie zieren unter anderem die Hüllen der Alben von Pink Floyd, Black Sabbath, Led Zeppelin und der Scorpions. Manch einer Platte setzten er und seine Kollegen im Designstudio Hipgnosis mit ihrer Gestaltung das I-Tüpfelchen auf.

"Ich werde ihn vermissen."

Thorgerson erlag einem Krebsleiden, gegen das er jahrelang gekämpft hatte. Pink Floyd-Gitarrist David Gilmour veröffentlichte ein Statement, um Storm zu würdigen: "Er war eine feste Größe in meinem Leben, sowohl privat als auch bei der Arbeit, eine Schulter zum Ausweinen und ein enger Freund. Ich werde ihn vermissen!"

Die schönsten Thorgesen-Cover

Fotos

Pink Floyd und Black Sabbath

Pink Floyd und Black Sabbath,  | © EMI (Fotograf: ) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © EMI (Fotograf: ) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © EMI (Fotograf: ) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © EMI (Fotograf: ) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © EMI (Fotograf: ) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © EMI (Fotograf: ) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Pink Floyd und Black Sabbath,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

17 Kommentare

  • Vor 4 Jahren

    Wow, wirklich tolle Gestaltung und tolle Ideen!

  • Vor 4 Jahren

    Das Scorpions-Cover ist grandios! :D
    Das von dem Pendulum auch! Pink Floyd natürlich ein Klassiker.

  • Vor 4 Jahren

    :(
    Ich fand solche Sachen wie Dream Theater "Falling Into Eternity" bzw. "Once In A LIVEtime" sehr schön oder Catherine Wheel "Chrome" bzw. "Happy Days", Led Zeppelin "In Through The Out Door" war ein gigantisches Konzept, yourcodenameis:milo mit "Rapt. Dept." war eine schöne Idee, ...
    Also wirklich eine *der* prägenden und einflußreichsten Gestalten in Sachen Coverkunst. Jemand mit einer beeindruckenden Vorstellungskraft. Er wird der Szene fehlen.
    Gruß
    Skywise